WHO: Bräunen im Solarium ist krebserregend

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat das regelmäßige Bräunen auf Sonnenbänken als krebserregend eingestuft. Das geht aus einem Bericht der Internationalen Forschungsagentur für Krebs (IARC) hervor.


Der Bericht wird in der August-Ausgabe des Fachblatts “Lancet Oncology” veröffentlicht. Die Forschungsagentur ist der WHO angegliedert. Bisher war das Benutzen von Sonnenliegen nur als “vermutlich krebserregend” klassifiziert worden.

Solarien bräunen die Haut mithilfe von ultravioletten (UV-)Strahlen, wie sie auch im Sonnenlicht enthalten sind. Die WHO hat nun sämtliche Arten von UV-Licht – A, B und C – als krebserregend eingestuft. UV-Strahlung ist damit in der gleichen Risikokategorie wie Tabakrauch.

“Die Benutzung von UV-Strahlen aussendenden Geräten ist in vielen entwickelten Ländern weit verbreitet, vor allem unter jungen Frauen”, heißt es in der Stellungnahme.


Weiterlesen auf www.tagesspiegel.de (Artikel erschienen am 30. Juli 2009)



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet