Schilddrüsenüberfunktion

Grafik_Schilddruese_SPL.jpg

Schilddrüsenüberfunktion

Die Schilddrüse reguliert über die Ausschüttung des Hormons Thyroxin die Aktivität unserer Organe. Eine Überfunktion verursacht zahlreiche Symptome, wie etwa Nervosität, Zittern oder Haarausfall Weiterlesen

Grafik_Schilddruese_SPL.jpg

Schilddrüsenbestrahlung

Ist die Schilddrüse – das Gaspedal unseres Körpers – gestört, gerät der ganze Organismus aus der Balance. Radioaktives Jod kann die erkrankte Drüse heilen Weiterlesen

Grafik_Handchirurgie_reinheckel.jpg

Handchirurgie: Heilung im Handstreich

Das Karpaltunnelsyndrom quält vor allem Frauen, die dreimal häufiger als Männer erkranken. Die ambulante Operation ist ein sicherer Eingriff und dauert nur wenige Minuten Weiterlesen

Helios-Kliniken gründen Herz-Rythmus-Zentrum

Die drei HELIOS Kliniken in Berlin und Brandenburg, das Klinikum Berlin-Buch, das Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf und das Klinikum Bad Saarow, haben gemeinsam das HELIOS Herz-Rhythmus-Zentrum Berlin-Brandenburg gegründet. Hier könnten alle Formen der Herzrhythmusstörungen von interdisziplinären Teams behandelt werden, teilte der Klinikkonzern mit. Weiterlesen

OP-Report: Das Gaspedal des Körpers

Weh tat es nicht, als seine Schilddrüse anschwoll. Doch dann kamen die Panikattacken. Bleibt die Medikamentöse Behandlung ohne Wirkung, hilft nur noch eine Operation. Wir haben den Eingriff beobachtet. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet