Nasennebenhöhlen-Operation

Grafik_Nebenhoehlen_TSP.jpg

Nasennebenhöhlen-Operation

Umweltverschmutzung und Anatomie machen Nasennebenhöhlen für schmerzhafte Entzündungen anfällig. Bei chronischer Erkrankung kann der Chirurg Erleichterung schaffen Weiterlesen

Bewegung schützt vor Schnupfen

Mit etwas Glück können Sie Ihrem Schnupfen davonrennen. Oder davonradeln. Das hat eine amerikanische Studie ergeben. Weiterlesen

Hintergrund: Neue OP-Techniken bei Nasennebenhöhlenentzündungen

Bei manchen Patienten können Nasennebenhöhlen mit alternativer Technik operiert werden Weiterlesen

OP-Report: Störfall in der Belüftungsanlage

Die Nasennebenhöhlen reinigen die Atemluft. Wenn sie sich entzünden und dadurch eine chronische Sinusitis entsteht, muss der Chirurg ran. Weiterlesen

Stephanie_Rietdorf_170508.jpg

Stephanie Rietdorf, 27 (Chronische Nasennebenhöhlenentzündung)

Chronische Entzündungen der Nasennebenhölen müssen oft operativ behandelt werden, in dem die Zugänge zu den Nebenhöhlen erweitert, Polypen entfernt, gestaute Sekrete abgesaugt und schiefe Nasenscheidewände operativ begradigt werden. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet