Lungenkrebs

Hodenkrebs

Die Neuerkrankungsrate bei Hodenkrebs steigt europaweit an. Betroffen sind vor allem junge Männer zwischen 20 und 40 Jahren. Nach der Diagnose ist eine Operation meist unumgänglich. Das bedeutet jedoch nicht das Ende der Erektions- und Zeugungsfähigkeit. Weiterlesen

COPD (Raucherlunge, chronische Bronchitis)

Patienten mit einer Raucherlunge leiden an Atemnot. Und je nach Schwere der Erkrankung ist eine Operation nötig. Grundsätzlich gilt: Mit dem Rauchen aufzuhören, ist die beste Therapie. Weiterlesen

Grafik_Lunge_SPL.jpg

Lungenkrebs

Jedes Jahr wird bei 52.000 Deutschen Lungenkrebs diagnostiziert, meist ausgelöst durch Tabakkonsum. Trotz neuer Antikörper-Therapie führt an einer Operation kein Weg vorbei Weiterlesen

Lungenkrebs: Neue Studie zur Strahlentherapie

Lungenkrebs wird oft erst spät entdeckt – so spät, dass sich eine Operation oft nicht mehr lohnt. Stattdessen können Chemo- und Strahlentherapie helfen. In Norwegen führten Ärzte eine Studie durch, um zu testen für wen es sinnvoll ist, diese beiden Behandlungsmethoden zu kombinieren. Weiterlesen

H_nde_Sterbebegleitung_1_Kitty_Kleist_Heinrich.jpg

Palliativmedizin: Am Ende des Weges

Berlin war eine der ersten Städte, in denen unheilbar Kranke zu Hause versorgt werden können. Das Modellprojekt Home Care e.V. besteht seit 20 Jahren. Unterwegs mit einem Palliativmediziner Weiterlesen

Atemtherapeutin_Mike_Wolff.JPG

Die Atemtherapeutin

Karoline von Steinaecker, 62, Psychoonkologin und Körpertherapeutin Weiterlesen

B_rber_Rosenberg_Foto_Mike_Wolff.jpg

Guolin Qigong als Stütze

Bärbel Rosenberg erzählt von ihrem Kampf mit dem Krebs und über ihre Erfahrungen mit der Meditationspraktik Guolin Qigong und Selbsthilfegruppen. Weiterlesen

Palliativmedizin: Chemo auf dem Sterbebett?

Krebskongress: Worauf es bei der Medizin in der letzten Lebensphase ankommt Weiterlesen

Chronische Bronchitis - COPD: Raucherlungen durchlüften

Zigaretten schädigen bekanntermaßen das Atmungsorgan. Damit die Patienten wieder durchatmen können, besteht das Reha-Programm vor allem aus sehr viel Bewegung Weiterlesen

Lungensport.jpg

Der Initiator der Helios- Lungensportgruppe

Wilhelm Ammenwerth, 39, Internist, Pneumologe, Sportmediziner Weiterlesen

Rauchen entscheidet über den Verlauf von Blasenkrebs

Zigarettenqualm verursacht nicht nur Blasenkrebs – Raucher leiden auch häufiger unter einem aggressiveren Blasentumor, berichten US-Mediziner im Fachjournal “Cancer”. Weiterlesen

Vorstand_Kuratorium.jpg

Krebsstiftung Berlin gegründet

Am 18. Dezember 2012 feierte die Berliner Krebsgesellschaft ihre offizielle Gründung durch die Berliner Krebsgesellschaft Weiterlesen

Der 31. Mai ist Welt-Nichtrauchertag

Seit 1987 gibt es ihn, den Welt-Nichtrauchertag. Jedes Jahr am 31. Mai ruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unter einem anderen Motto zur Tabakabstinenz auf. Dieses Jahr: “Lass Dich nicht einwickeln! Rauchen kennt nur einen Gewinner: die Tabakindustrie.” Weiterlesen

Strahlentherapie bei Lungenkrebs und COPD

Lungenkrebs ist in Deutschland bei Männern die häufigste und bei Frauen die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache. Etwa 50 000 Menschen erkranken jährlich. Leiden Menschen mit Lungenkrebs zusätzlich an einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) – im Volksmund auch Raucherlunge genannt – kann dies eine lebensrettende Operation unmöglich machen. Laut Deutscher Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) bietet in dieser Situation eine stereotaktische Bestrahlung die Chance, die Überlebenszeit zu verlängern und das Krebsleiden zu heilen. Weiterlesen

DRK Kliniken Berlin-Mitte: Neue Behandlungsmethode in der Chirurgie

Seit Anfang des Jahres wird in den DRK-Kliniken Berlin-Mitte bei Lungenkrankheiten ein neues Operationsverfahren eingesetzt. Es soll den Ärzten helfen, zum Beispiel Lungenkrebs schonender zu entfernen. Weiterlesen

Deutscher Krebskongress 2012 im ICC

Am 22. Februar begann im Berliner ICC der diesjährige Deutsche Krebskongress. Das viertägige Expertentreffen ist nach Angaben der Deutschen Krebsgesellschaft der größte und älteste onkologische Fachkongress im deutschsprachigen Raum. Vor diesem Hintergrund hat das Berliner Robert-Koch-Institut neue Zahlen zu den Krebserkrankungen in Deutschland mitgeteilt. Weiterlesen

Ev._Lungenklinik.JPG

Evangelische Lungenklinik als Zentrum zur Entwöhnung von der Atemhilfe akkreditiert

Einfach frei und unbeschwert atmen: für gesunde Menschen eine Selbstverständlichkeit. Aber Lungenkranke, die mittels Beatmungsgerät versorgt wurden, müssen dies erst wieder erlernen. Die Entwöhnung von der Atemhilfe – auch Weaning genannt (von englisch to wean: entwöhnen, abstillen) – findet in spezialisierten Kliniken statt, wie in der Evangelischen Lungenklinik Berlin (ELK). Weiterlesen

Palliativmedizin: Station Lebensmut

Palliativklinik – der Begriff ist für viele gleichbedeutend mit Hospiz für unheilbar Kranke In Wirklichkeit finden Patienten dort häufig neue Hoffnung. Wie am Vivantes Klinikum Spandau Weiterlesen

Eine vermeidbare Krankheit

Darmkrebs zählt zu den gefährlichsten Tumoren, obwohl er im Frühstadium leicht entdeckt werden kann Eine Spiegelung bringt für rund zehn Jahre Gewissheit. Im März gibt es mehrere Vorträge dazu Weiterlesen

Durch eine gesunde Lebensweise kann Krebs vermieden werden

Laut Weltkrebsorganisation können 30 bis 40 Prozent aller Krebserkrankungen durch eine gesunde Lebensweise vermieden werden. Deshalb rät die Berliner Krebsgesellschaft zum Verzicht auf Tabak, Alkohol und zu hoher UV-Belastung. Weiterlesen

Vorsorge macht Darmkrebs zur vermeidbaren Krankheit

Darmkrebs zählt zu den gefährlichsten Tumoren, obwohl er im Frühstadium leicht entdeckt werden kann. Eine Spiegelung bringt für rund zehn Jahre Gewissheit. Im März gibt es mehrere Vorträge dazu. Weiterlesen

Neue Krebsmittel sind nicht immer besser

Experten fordern, Nutzen und Nachteile neuer Medikamente zur Krebsbekämpfung langfristig zu untersuchen. Bisher haben nicht nur neue Chemotherapien oft enttäuscht. Weiterlesen

Weltkrebstag 2011

Der 4. Februar 2011 ist Weltkrebstag. Er wurde 2007 von der Weltkrebsorganisation ins Leben gerufen, um auf den Kampf gegen Krebs – vor allem die Prävention und Früherkennung – aufmerksam zu machen. Weiterlesen

Erst Gentest, dann Therapie

Hartmut Wewetzer fahndet nach guten Nachrichten in der Medizin Heute: Ein neuer Ansatz gegen Lungenkrebs. Weiterlesen

Der Wirkstoff Crizotinib hilft bei Lungentumoren

Unser Gesundheitsexperte fahndet nach guten Nachrichten in der Medizin. Heute: Gezielte Therapie für Lungentumoren. Weiterlesen

Deutsche fürchten sich am meisten vor Krebs

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat besorgt auf die Ergebnisse der aktuellen Forsa-Umfrage zu “Angst vor Krankheiten” reagiert. Demnach haben 73 Prozent der Bundesbürger Angst vor einer Krebserkrankung. “Dieser Trend ist erschreckend, da Angst lähmen kann”, erklärt Dr. Johannes Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft. Weiterlesen

Wenn Arbeit krank macht

Stürze aus großen Höhen, Verätzungen durch Chemikalien: In vielen Berufen kann eine ganze Menge passieren Darum gibt es in Deutschland eine Gesetzliche Unfallversicherung – seit 125 Jahren. Sie ist zuständig für fast 70 Millionen Menschen Weiterlesen

Hintergrund: Spiegelbild der Lunge

Auf dem Röntgenbild ist ein verdächtiger Schatten. Eine Lungenspiegelung sorgt für Klarheit Weiterlesen

OP-Report: Der Blick in den Brustkorb schafft Klarheit

Früher wurde bei Lungenkrebs oft ein ganzer Lungenflügel entfernt. Heutige Eingriffe sind geringer und präziser. Wir haben uns die verfeinerten Methoden angeschaut. Weiterlesen

Werner_K_hn_Klinikf_hrer_2009.jpg

Werner Kühn, 79 (Entfernung eines Teils des linken Lungenlappens)

Um von der Diagnose Lungenkrebs nicht geschockt zu werden, muss man schon sehr hart gesotten sein. Doch selbst die abgebrühtesten hören mit dem Rauchen auf – wenn sie den Tumor überleben. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet