Knochenbrüche

Knochenbrüche

Jeder zweite Junge bis zum 16. Lebensjahr bricht sich einen Knochen. Auch ältere Menschen die unter Osteoporose leiden können bei einem Sturz schnell eine Fraktur erleiden. Einfache Brüche therapieren Mediziner mit Gips oder Schiene. Bei komplizierten Brüchen müssen sie oft viel Metall in den Knochen schrauben Weiterlesen

Bauchfellkrebs_Rau_promo.jpg

Bauchfellkrebs: Etwas Lebenszeit gewinnen

Bauchfellkrebs gilt als unheilbar – und kann nur mit einer kaum erforschten Methode behandelt werden. Dazu gehört eine schwere Operation. Ein spezielles Zentrum an der Charité bietet sie an Weiterlesen

GEsundheitskolumne_thorsten_Dollas_Foto_promo.jpg

Was ist eine Steißbeinprellung?

Deniz Dogan, von Fußball-Bundesligist Eintracht Braunschweig, hat sich im Spiel gegen Werder Bremen eine Steißbeinprellung zugezogen. Der Innenverteidiger musste nach einem Schlag auf den unteren Rücken zur Pause ausgewechselt werden. Was ist eine Steißbeinprellung? Weiterlesen

GEsundheitskolumne_thorsten_Dollas_Foto_promo.jpg

Wie gefährlich ist ein Rippenbruch?

Ein Rippenbruch ist oft sehr schmerzhaft und zieht normalerweise eine Wettkampfpause für einen Sportler nach sich. Doch es gibt auch Ausnahmen wie im Falle des Radprofis Tyler Hesjedal. Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla erklärt, wie gefährlich eine solche Verletzung ist. Weiterlesen

GEsundheitskolumne_thorsten_Dollas_Foto_promo.jpg

Was ist ein Schlüsselbeinbruch?

Bei der MotoGP in Laguna Seca fuhren der aktuelle Weltmeister Jorge Lorenzo und der derzeitige Zweite der WM-Wertung Dani Pedrosa mit gebrochenen Schlüsselbeinen. Dr. Thorsten Dolla erklärt in seiner aktuellen Kolumne, wie das geht. Weiterlesen

Kindlicher_Knochenbau_Mike_Wolff.JPG

Die Expertin für den kindlichen Knochenbau

Anja Helmers, 44, Leitende Ärztin des Zentrums für Kinder- und Jugendorthopädie am evangelischen Waldkrankenhaus Spandau Weiterlesen

Knochenbrüche: Konservativ mit Gips

Brüche verheilen bei Kindern besser als bei Erwachsenen, denn der noch wachsende Knochen kann eine Fraktur korrigieren. Deshalb sollte die Behandlung kindgerecht verlaufen Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was ist ein Steißbeinbruch?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über den Bruch des Steißbeins. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was ist ein Kahnbeinbruch?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Behandlung eines Kahnbeinbruches. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was ist eine Ellenbogenverrenkung?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Verrenkung des Ellenbogens. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Wie schlimm ist ein Kniescheibenbruch?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Gründe eines Kniescheibenbruches. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was ist ein Unterarmbruch?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über Behandlung eines Unterarmbruches. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Wie schwerwiegend ist eine Knochenprellung?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Prellung eines Knochens. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was bedeutet ein Daumenbruch für einen Torwart?

Sportmedizinier Thorsten Dolla über die Beteutung eines Daumenbruches für einen Torwart. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Wie behandelt man eine Zehenprellung?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Behandlung einer Zehenprellung . Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Was passiert bei einem Schienbeinkopf-Bruch?

Sportmediziner Dr. Thorsten Dolla über die Gründe und Behandlung eines Schienbeinkopf-Bruches. Weiterlesen

Medizinische Versorgung auf Kreuzfahrten: Das Risiko reist mit

Kreuzfahrten sind – trotz der Havarie der Costa Concordia – beliebt, nicht zuletzt bei älteren Menschen. Passagiere können im Notfall medizinisch behandelt werden. Sie sollten aber auch selbst vorsorgen. Weiterlesen

Hinfälligkeit im Alter und dessen gefährliche gesundheitlichen Folgen

Die Hinfälligkeit im Alter ist ein ebenso unterschätztes wie weit verbreitetes Problem. In den Industrienationen sind Stürze im Alltag und deren Komplikationen eine der häufigsten Todesursachen. Weiterlesen

Osteoporose: Knochenschwund bleibt oft lange unerkannt

Osteoporose werde oft zu spät erkannt: Bei nur einer Million von fünf Millionen an Knochenschwund Erkrankten erfolge die Diagnose und Therapie rechtzeitig. Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie macht auf die Bedeutung der Früherkennung für den Therapieerfolg aufmerksam. Weiterlesen

Kinderheilkunde_S_058.jpg

Hintergrund: Kinderrettungstellen - Kostbare Zeit für eine Entscheidung

Im Notfall können ­Minuten Leben retten. ­Eltern von erkrankten ­Kindern sind dann gefordert. Weiterlesen

Wenn ältere Menschen stürzen, ist das besonders gefährlich

Mehr als 30 Prozent aller Menschen über 65 fallen mindestens einmal im Jahr hin. Gefährlich sind nicht nur winterglatte Straßen, sondern auch die Wohnung. Das Evangelische Waldkrankenhaus Hubertus gibt Tipps zur Vermeidung und versucht, den Betroffenen die Angst vor einem neuen Sturz zu nehmen Weiterlesen

OP-Report: Ein Knochenjob

Bricht der Oberschenkelknochen, bleiben zwei Optionen: die gebrochenen Teile zu verschrauben oder das Gelenk zu ersetzen. Das hängt vom Alter der Patienten ab. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet