Hygiene

Beschneidung der Penisvorhaut

Bei medizinisch begründeten Beschneidungen erhält der Patient eine Betäubung. Bei den religiös motivierten Eingriffen ist das in der Regel nicht der Fall. Der Berufsverband der Urologen hält letztere auch deshalb für Körperverletzung. Weiterlesen

DPA_EHEC_Darmkein.jpg

Bakterielle Darmerkrankungen

Eine Vielzahl verchiedener Bakterien lebt im menschlichen Darm, einige davon benötigen wir sogar, um unsere Nahrung zu verdauen. Doch jedes Jahr werden auch tausende Menschen von Erregern befallen, die eigentlich in Därmen von Tieren siedeln – zum Teil mit lebensbedrohlichen Konsequenzen Weiterlesen

Grafik_Lunge_SPL.jpg

Lungen–/Herz-Lungen–Transplantation

Eine Herz-Lungentransplantation ist eine Herausforderung für den Körper – und den Operateur. Wird das Organ jedoch akzeptiert, kann eine hohe Lebensqualität wiedergewonnen werden Weiterlesen

Abszess

Abzesse sind Hohlräume gefüllt mit Eiter. Sie werden meist durch eine bakterielle Infektion hervorgerufen und können am gesamten Körper auftreten. Weiterlesen

Foto: promo

Der neue Klinikführer für Berlin ist da!

Das neu erschienene Magazin “Kliniken Berlin 2016” von Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin macht Qualität im Krankenhaus transparent. Weiterlesen

Patientenfürsprecher im Krankenhaus: "Ich bin sehr parteiisch"

Behandlungsfehler? Unverschämtheiten des Personals? Für solche Fälle gibt es in Kliniken Patientenfürsprecher. Ein Besuch am Sankt Gertrauden-Krankenhaus. Weiterlesen

Foto: promo

Relaunch von Gesundheitsberater-Berlin.de - Erwachsen mit fünf

Gesundheitsberater-berlin.de, das Portal von Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin, wurde renoviert. Es bietet jetzt noch mehr Infos zu Klinikhygiene, Pflegeheimen, Behandlungen, Reha und Prävention Weiterlesen

Foto: promo

Mit fünf schon erwachsen - Relaunch von gesundheitsberater-berlin.de

Gesundheitsberater-berlin.de, das Such- und Beratungsportal von Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin, ist nun fünf Jahre alt. Am 24. Januar 2010 ging es online, damals zunächst nur mit der Möglichkeit, die Krankenhäuser der Stadt näher zu durchleuchten. Heute, fünf Jahre später, ist das Angebot sehr viel umfangreicher: Hinzu gekommen sind Pflegeheime, Arztpraxen, Präventionsangebote und Rehakliniken. So eine umfangreiche Übersicht von Gesundheitsanbietern auf einem Portal ist wohl einmalig. Weiterlesen

Heuschnupfen_Kitty_Kleist-Heinrich.jpg

Heuschnupfen: Pollenflug nach Plan

Es ist so weit: Die Heuschnupfensaison hat begonnen. In der Stadt ist die Luftbelastung besonders hoch. Die Verbreitung der pflanzlichen Krankmacher in der Luft wird immer exakter erforscht ? es gibt sogar eine Frühwarn-App Weiterlesen

Schuppenflechte: Die Krankheit, die jeder sieht

Drei Prozent der Deutschen leiden an Psoriasis oder Schuppenflechte. Besonders belastend: Die betroffenen Hautpartien lassen sich oft nicht verstecken. Doch die Behandlungsmethoden haben sich stark verbessert. Ein Berliner, der vor 20 Jahren eine Selbsthilfegruppe gegründet hat, erzählt. Weiterlesen

H_morrhoiden-Gesamt.jpg

Hämorrhoiden: Keine falsche Scham

Den meisten Menschen sind Hämorrhoidalleiden peinlich. Dabei kann sie der rechtzeitige Gang zum Spezialisten vor starken Schmerzen bewahren Weiterlesen

H_morrhoiden.jpg

Hämorrhoiden: Leiden in der Tabuzone

Den meisten Menschen sind Hämorrhoiden peinlich. Dabei kann rechtzeitige Behandlung vor starken Beschwerden und sogar Operationen bewahren. Denn in einem frühen Entwicklungsstadium ist die Erkrankung schmerzfrei zu behandeln. Zu Besuch bei einem Proktologen. Weiterlesen

Hygienespezialisten.JPG

Der Hygienebeauftragte im Krankenhaus

Hans Holzmann, 46, Fachkraft für Hygiene und Infektionsprävention Weiterlesen

Perinataltabelle.jpg

Frühgeburten: Nicht alle Frühgeborenenzentren legen ihre Daten offen

Überlebensquote, Infektionshäufigkeit, Ärzteempfehlung – Berliner Kliniken im Vergleich Weiterlesen

Norovirus.jpg

Hintergrund: Noroviren - häufige Erreger bei Magen-Darminfektionen

Zu den besonders infektiösen und häufig vorkommenden Erregern von Magen-Darm-Infektionen gehören die so genannten Noroviren. Sie werden per Schmierinfektion verbreitet, entweder durch Lebensmittel, die mit Viren kontaminiert sind, oder durch Kontakt der Hände mit verunreinigten Toilettensitzen und Türgriffen. Weiterlesen

Hintergrund: Warum Beschneidungen meist unnötig sind

Als ich Medizin studierte, waren viele Urologen davon überzeugt, dass die männliche Vorhaut eine ziemlich entbehrliche Sache ist. Gern und viel und aus geringem Anlass wurden kleine Jungs beschnitten. Weiterlesen

Klinikhygiene: Krankentransport - "Da fahren die Keime hin und her"

Der Verband privater Rettungsdienste übt heftige Kritik: Krankentransporte würden in Berlin die Hygienestandards nicht einhalten. Diese würden kaum kontrolliert: 700 Krankentransportwagen werden von denselben Mitarbeitern überwacht, die auch für 7000 Taxen zustädig sind. Sie sind nur zu sechst Weiterlesen

Kleiner Pieks mit großer Wirkung – Impfen gegen Hepatitis A und B schützt

Eine Infektion mit Hepatitis A oder B kann zu Leberversagen und damit zum Tod führen. Eine Kombinationsimpfung schützt mehrere Jahre vor beiden Krankheiten. Weiterlesen

Desinfizieren_Helios-Kliniken.jpg

Krankheitskeime in der Klinik

Die Diskussion um gefährliche Keime im Krankenhaus geht weiter. Zehn Fälle sind in Berlin seit Beginn der Meldepflicht im Juli 2011 angezeigt worden. Darunter war auch der Erreger, an dem Säuglinge in Bremen starben. Weiterlesen

Hygiene im Krankenhaus: Wieder verstorbene Frühchen in Bremen

Die Hygienesituation in Deutschlands Krankenhäusern bleibt ein Ärgernis. Immer wieder kritisieren Experten den unprofessionellen Umgang von manchen Kliniken mit dem Thema, der das Leben von Patienten gefährde. Aktueller Anlass für das erneute Aufflammen der Debatte ist der Tod von Frühgeborenen auf der Intensivstation eines Bremer Klinikums – nicht zum ersten Mal. Weiterlesen

Osteoporose: Hygiene und Impfschutz besonders wichtig bei chronischen Krankheiten

Gerade chronisch Kranke sind von Infektionen bedroht, warnt der Verein Netzwerk-Osteoporose. Hygiene im Krankenhaus und Daheim sowie ausreichender Impfschutz schützen vor Erkrankungen Weiterlesen

Entwöhnung von der Beatmung: Leben ohne Lungenmaschine

Wer für längere Zeit künstlich beatmet wurde, muss das freie Luftholen erst wieder lernen Der Prozess der Entwöhnung heißt „Weaning“. Monika Wieczorek aus Spandau hat ihn mitgemacht Weiterlesen

Resistente Keime: Drei Frühgeborene sterben in Bremer Klinikum nach einer Infektion

Nach dem Tod dreier frühgeborener Babys durch eine Infektion mit einem gegen Antibiotika resistenten Darmkeim im größten Bremer Krankenhaus, dem städtischen Klinikum Mitte, suchen Experten des Berliner Robert-Koch-Instituts noch immer nach der Infektionsquelle. Weiterlesen

Anästhesisten fordern nationale Richtlinien zur Schmerzbehandlung

In deutschen Krankenhäusern leiden laut einer aktuellen Umfrage immer noch zu viele Menschen nach Operationen oder infolge von Krankheiten unter starken, mitunter vermeidbaren Schmerzen. Bislang gibt es hierzulande keine gesetzlichen Vorgaben, um die Schmerztherapie an Kliniken zu regeln. Weiterlesen

EHEC: Wie man sich schützen kann

Der beste Schutz vor EHEC-Keimen ist: Grundregeln der Lebensmittelhygiene beachten. Darauf verweisen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und das Bundesinstitut für Risikobewertung. Weiterlesen

Heimvertrag.jpg

Ratgeber: Fragen und Antworten zum Heimvertrag

Jeder Mensch, der in ein Pflegeheim einzieht, muss zuvor mit der Einrichtung einen Heimvertrag abschließen. Dieser regelt die Rechte und Pflichten von Pflegebedürftigen und Pflegeheimen. Was dabei zu beachten ist und welche juristischen Fallstricke lauern, lesen sie hier. Weiterlesen

Klinikhygiene: Kampf den Keimen

Jährlich sterben bis zu 40.000 Menschen an mangelnder Krankenhaushygiene, fast zehnmal so viele wie im Straßenverkehr. Eine spezielle Ärzte-Prämie soll jetzt Abhilfe schaffen. Weiterlesen

Qualitätssicherung bei Darmspiegelungen

Um die Qualität der vorgenommenen Darmspiegelungen zu sichern, prüft die Kassenärztliche Vereinigung, ob ein Mindestmaß an Untersuchungen durchgeführt und Hygienevorschriften eingehalten wurden. Einige Ärzte müssen auch ihre Eingriffe dokumentieren Weiterlesen

Klinikhygiene: Zahlen und Fakten zu Krankenhausinfektionen in Deutschland

Drei bis sechs Prozent aller Patienteninfizieren sich im Krankenhaus mit Erregern – das sind bundesweit zwischen 500 000 und eine Million Menschen. Viele, geschwächt durch andere Leiden, überleben die Infektion nicht Weiterlesen

Klinikhygiene: Krank werden im Krankenhaus?

Wer sich im Krankenhaus mit einer Lungenentzündung oder einem Darmkeim ansteckt, der muss wesentlich länger bleiben. In Kliniken arbeiten Hygieniker, um zu verhindern, dass sich die gefährlichen Erreger verbreiten. Doch ihr Kampf wird immer schwieriger – auch weil immer mehr Erreger unempfindlich gegen Antibiotika werden. Weiterlesen

Hintergrund: Heimaufsicht

Die Heimaufsicht wacht über Alten- und Pflegeheime genau so wie über Wohngemeinschaften, Behinderteneinrichtungen und Tagespflegestätten – immer wieder stellt sie dabei Mängel fest Weiterlesen

Hintergrund: Wie das Zeugnis entsteht

Nach welchen Kriterien geprüft wird, wie die Gesamtnote gebildet wird und welche Noten vergeben werden können, erfahren sie hier Weiterlesen

Kapitel_QUALITAETSKONTROLLEN.jpg

Reportage: Die Profi-Prüfer

Die Mitarbeiter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen kontrollieren die Qualität in den Pflegeheimen – und vergeben dafür Schulnoten. Weiterlesen

Hygiene im Krankenhaus

Nach dem Tod dreier Babys in der Uniklinik Mainz wird intensiv darüber diskutiert, warum sich manche Patienten im Krankenhaus mit gefährlichen Keimen infizieren und wie man das verhindern kann. Weiterlesen

Syphilis: Vom Rausch zum Risiko

Jahrhundertelang war sie eine der Geiseln der Menschheit, inspirierte aber auch die Kunst: die Syphilis. Dann kam das Penicillin. Lange fühlten sich die Leute sicher. Jetzt kehrt das Geschlechtsleiden zurück Weiterlesen

Qualitätskontrolle im Pflegeheim

In einer alternden Gesellschaft wird gute Pflege immer wichtiger. Doch die muss geprüft werden. Wir haben zwei MDK-Mitarbeiter beim Besuch in einem Berliner Pflegeheim begleitet. Eine Reportage Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet