Herztod

Udo Jürgens und der plötzliche Herztod

Udo Jürgens verstarb an Herzversagen. Tatsächlich sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. Weiterlesen

Thorsten_Dolla_promo.JPG

Der plötzliche Herztod

Sportmediziner Dr. Dolla über den plötzlichen Herztod und wie man sich dagegen schützen kann. Weiterlesen

Den plötzlichen Herztod verhindern

Die Charité und die Universität Leiden haben eine Methode entwickelt, um unter Herzinfarktpatienten und -patientinnen diejenigen zu identifizieren, die besonders vom plötzlichen Herztod bedroht sind. In der Herz-Magnetresonanztomographie (Herz-MRT) können sie das Ausmaß der Herzmuskelschädigung nach einem Infarkt erfassen und davon das Risiko für lebensgefährliche Komplikationen ableiten. Weiterlesen

Abschied von der Atemspende

Wiederbelebung, einfacher und besser: Meist reicht die Herzmassage durch Laienhelfer völlig aus Weiterlesen

Helios-Kliniken gründen Herz-Rythmus-Zentrum

Die drei HELIOS Kliniken in Berlin und Brandenburg, das Klinikum Berlin-Buch, das Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf und das Klinikum Bad Saarow, haben gemeinsam das HELIOS Herz-Rhythmus-Zentrum Berlin-Brandenburg gegründet. Hier könnten alle Formen der Herzrhythmusstörungen von interdisziplinären Teams behandelt werden, teilte der Klinikkonzern mit. Weiterlesen

OP-Report: Wenn der Taktgeber Hilfe braucht

Die Patientin braucht einen Schrittmacher fürs Herz, das aus dem Rhythmus gekommen ist. Wir haben eine Operation am Herzen beobachtet. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet