Herzschrittmacher

herzchirurgie-operation.jpg

Kunstherzen, Herzunterstützungssysteme

Wenn bei einer permanenten Herzschwäche sämtliche andere Behandlungsmethoden wie Operationen, das Einsetzen eines Schrittmachers oder eine medikamentöse Therapie ausgeschöpft sind, können Ärzte ein sogenanntes Kunstherz einsetzen. Das natürliche Herz bleibt im Körper. Weiterlesen

Parkinson

Parkinson (eigentlich Morbus Parkinson) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Dabei fallen infolge von Signalstörungen im Gehirn bestimmte Körperfunktionen aus. Da Parkinson meist mit einer Verlangsamung der Bewegungen und Zittern einhergeht, wurde die Krankheit früher auch Schüttellähmung genannt. Weiterlesen

Grafik_Herzbypass_SPL.jpg

Kombinierte Herzklappen- und Bypassoperation

Ein geschädigtes Herz erfordert meist komplexe chirurgische Eingriffe. So können in einer Operation sowohl die Herzklappen wiederhergestellt werden, als auch ein Bypass gelegt werden Weiterlesen

Grafik_Herz_und_Stent_TSP.jpg

Herzinfarkt

Verschließt ein Blutgerinnsel eines der Herzkranzgefäße, wird der dahinterliegende Teil des Herzens nicht mehr durchblutet und stirbt ab. Dann zählt jede Minute Weiterlesen

Herztransplantation

Versagt das eigene Herz, muss ein fremdes Organ transplantiert werden. Zuvor wird die kostbare Spende in einer Kühlbox auf Eis gelegt Weiterlesen

Grafik_Herzschritt_TSP.jpg

Herzschrittmacher (Herzrhythmusstörungen)

Wenn das Herz aus dem Rhythmus gerät, kann ein Minicomputer mit intelligenter Software helfen. Unter dem Schlüsselbein des Patienten sorgt dieser für den richtigen Takt. Weiterlesen

Foto: promo

Ganz nah am Herzen - Schauen Sie am 7. November 2015 Chirurgen live über die Schulter!

Den wohl kleinsten Schrittmacher der Welt erhält heute eine Frau im Herzzentrum Brandenburg in Bernau. Verfolgen Sie diese und weitere Eingriffe am 7. November live im Internet auf gesundheitsberater-berlin.de Weiterlesen

Udo Jürgens und der plötzliche Herztod

Udo Jürgens verstarb an Herzversagen. Tatsächlich sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. Weiterlesen

Hebamme_Kitty-Kleist_Heinrich.jpg

100 Jahre DRK-Klinikum Köpenick: Kreislauf des Lebens

Das DRK-Klinikum Köpenick wird 100 Jahre alt. Barbara Peter arbeitet hier seit 40 Jahren als Hebamme ? und hat mehr als 5000 Kinder zur Welt gebracht Weiterlesen

Sterblichkeit_bei_Herzerkrankungen.jpg

Sterblichkeit bei Herzerkrankungen sinkt

In Deutschland sterben weniger Menschen an Herzkrankheiten. Die kardiologische Versorgung hat ein ausgezeichnetes Niveau erreicht. Weiterlesen

Notfallmedizin: Bei Herzinfarkt vorbildlich versorgt

Das Berliner Herzinfarktregister hilft, die Behandlung zu verbessern. Obwohl jede Minute zählt, zögern noch immer zu viele, im Verdachtsfall sofort 112 zu wählen. Weiterlesen

Arteriosklerose: Wie eine Reha hilft, den Blutfluss in verkalkten Gefäßen wieder zu erhöhen

Ablagerungen in den Gefäßen können zu Schlaganfall, Herzinfarkt oder der sogenannten Schaufensterkrankheit führen. Dagegen kann man was in einer Rehabilitation tun Weiterlesen

Bosbach.jpg.JPG

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach muss wegen Herzschrittmacher operiert werden

Wolfgang Bosbach wird am Mittwoch, dem 20. März, am Herzen operiert. Am Samstag war der CDU-Politiker zusammengebrochen. Der Grund war ein Defekt an seinem Herzschrittmacher. Weiterlesen

MRT.jpg

Magnetresonanztomograf

Wie es um die inneren Organe eines Patienten bestellt ist, verrät der Magnetresonanztomograf. Offene MRTs ermöglichen aber auch präzise operative Eingriffe Weiterlesen

Herzschrittmacher.jpg

Herzschrittmacher

Herzschrittmacher sind Minicomputer mit intelligenter Software, die unter der Brusthaut eingepflanzt und mit dem Herzen verbunden werden und das gestörte Organ wieder in den richtigen Takt bringen. Weiterlesen

herzchirurgie-operation.jpg

Podiumsgespräch: Wie lebt es sich mit einer Herzkrankheit?

Am 3. November 2012 übertrug gesundheitsberater-berlin.de einen offenen und einen minimalinvasiven Eingriff am Herzen live aus aus dem OP-Saal. Doch wie kommt es zu Herzerkrankungen die solche Eingriffe erst notwendig machen? Und wie lebt es sich, nach dem die Operateure ihre Arbeit getan haben? Diese Fragen beantworten im folgenden Video-Dossier zwei Patienten und ihre behandelnden Ärzte. Weiterlesen

herzchirurgie-operation.jpg

Video-Übertragung aus dem Katheterlabor

Nach dem großen Interesse an der Liveübertragung vom 3. November 2012 aus dem Herzkatheterlabor des Immanuel Klinikum Bernau können nun alle Interessierten, die nicht mit in den virtuellen OP kommen konnten, auf gesundheitsberater-berlin.de die Videoaufzeichnungen noch einmal in aller Ruhe anschauen. Weiterlesen

Peter Struck verstarb am Herzinfarkt

Der frühere Verteidigungsminister und SPD-Politiker Peter Struck ist tot. Er starb nach Angaben eines Sprechers der Familie am Mittwoch im Alter von 69 Jahren im Berliner Krankenhaus Charité. Weiterlesen

Den plötzlichen Herztod verhindern

Die Charité und die Universität Leiden haben eine Methode entwickelt, um unter Herzinfarktpatienten und -patientinnen diejenigen zu identifizieren, die besonders vom plötzlichen Herztod bedroht sind. In der Herz-Magnetresonanztomographie (Herz-MRT) können sie das Ausmaß der Herzmuskelschädigung nach einem Infarkt erfassen und davon das Risiko für lebensgefährliche Komplikationen ableiten. Weiterlesen

Hintergrund: Wunderwerk aus Fleisch und Blut

Das Herz ist eine Pumpe, die immer arbeitet, ohne Pause. Doch ausgerechnet sie ist durch so banale Dinge wie Lärm, Hektik und Seelenschmerz aus der Ruhe zu bringen. Stress kann den Muskel “überhitzen” Weiterlesen

Bewohnerportr_t_Schollmeyer.jpg

Robert Norbert Schollmeyer, 84

Nicht aufgeben! Unerwartet viele Leiden trafen ihn, nachdem er in Rente ging – bis gar nichts mehr ging. Doch hat Robert Schollmeyer nicht aufgegeben. Mittlerweile skyped er von seinem Neuköllner Zimmer im Haus Rixdorf mit seinen Enkeln – fast jeden Tag. Weiterlesen

Herzwochen im November

Noch bis zum 30. November laufen die Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Dieses Jahr steht das Thema “Herzrhythmusstörungen” im Zentrum der Veranstaltungen. Weiterlesen

Auch ältere Patienten werden heutzutage am Herzen operiert: Neustart mit 99

Früher hätte sich Annemarie Musswick mit ihrem Herzfehler abfinden müssen – weil den Ärzten bei hochbetagten Patienten das Operationsrisiko zu hoch war. Doch die Technik hat große Fortschritte gemacht. Schonende Kathetereingriffe und neue Kreislaufpumpen verbessern die Lebensqualität im Alter Weiterlesen

Helios-Kliniken gründen Herz-Rythmus-Zentrum

Die drei HELIOS Kliniken in Berlin und Brandenburg, das Klinikum Berlin-Buch, das Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf und das Klinikum Bad Saarow, haben gemeinsam das HELIOS Herz-Rhythmus-Zentrum Berlin-Brandenburg gegründet. Hier könnten alle Formen der Herzrhythmusstörungen von interdisziplinären Teams behandelt werden, teilte der Klinikkonzern mit. Weiterlesen

OP-Report: Wenn der Taktgeber Hilfe braucht

Die Patientin braucht einen Schrittmacher fürs Herz, das aus dem Rhythmus gekommen ist. Wir haben eine Operation am Herzen beobachtet. Weiterlesen

Waltraud_Gwalik_Klinikf_hrer_2009.jpg

Waltraud Gawlik, 74 (Herzschrittmacher-Implantation)

Wenn das eigene Herz aus dem Rhytmus gerät, kann ein kleiner Computer als Taktgeber in die Brust implantiert werden – oft sogar ohne Vollnarkose. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet