Geriatrie

Grafik_Geriatrie_SPL.jpg

Geriatrische Reha-Behandlung

Alte Menschen werden anders krank. Nach einem Schlaganfall oder Sturz bedürfen sie einer geriatrischen Behandlung damit sie den Alltag wieder allein bewältigen können Weiterlesen

Grafik_Geriatrie_SPL.jpg

Geriatrische Reha-Behandlung

Alte Menschen werden anders krank. Nach einem Schlaganfall oder Sturz bedürfen sie einer geriatrischen Behandlung damit sie den Alltag wieder allein bewältigen können Weiterlesen

"Tagesspiegel GESUND" Nr. 8 verrät das Geheimnis, wie man gesund und gelassen älter werden kann

Alt werden sei eine Zumutung, meinte Loriot. Doch viele Menschen jenseits der 65 sagen, sie seien zufrieden. Gelassen altern funktioniert also, aber wie? Weiterlesen

"Tagesspiegel GESUND" Nr. 8 verrät das Geheimnis, wie man gesund und gelassen älter werden kann

Alt werden sei eine Zumutung, meinte Loriot. Doch viele Menschen jenseits der 65 sagen, sie seien zufrieden. Gelassen altern funktioniert also, aber wie? Weiterlesen

Kein Applaus mehr

Arthrose in den Fingergelenken trifft vor allem Frauen über 65. Wichtig ist dann, zu lernen, wie Bewegung die Schmerzen lindern kann, –aber nicht jede. Weiterlesen

Report: Mehr Hospizkultur

Im Sommer 2011 haben sich 20 Berliner Pflegeheime zusammengeschlossen, um die Palliativpflege nachhaltig umzusetzen Weiterlesen

Seite_80_Kitty_Kleist-Heinrich.jpg

Sterbebegleitung: Das weiße Dreieck

Palliativpflege verfolgt ein ganzheitliches Konzept. Es soll hochbetagten Bewohnern der Pflegeheime ermöglichen, in Würde und ohne Schmerzen zu sterben am besten im Beisein der Angehörigen Weiterlesen

Medizinstudium: Gemeinsam besser heilen

Das Studium für die Medizin von morgen: Ärzte und Pflegekräfte sollen künftig zusammen lernen. Mediziner müssen sich auch darauf einstellen, ökonomisch zu denken. Weiterlesen

Geriatrie-reha_auf_r_dern.jpg

Altersheilkunde: Geriatrische Rehabilitation in der eigenen Wohnung

Bei der mobilen geriatrischen Rehabilitation findet die Therapie bei den schwer erkrankten Patienten zu Hause statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Weiterlesen

Altersheilkunde: Die Rehabilitation bei typischen Erkrankungen des Alters hat sehr spezielle Anforderungen

Geriatriepatienten sind hochbetagt und kommen mit vielen verschiedenen Leiden in die Rehabilitation. Ihr Therapieziel: weiterhin fit genug zu sein, um in der eigenen Wohnung bleiben zu können Weiterlesen

P1030831.JPG

Tagesspiegel-Veranstaltung am 14. März: Wenn Eltern älter werden

Die meisten Kinder verdrängen das Thema, das sich eigentlich nicht verdrängen lässt: Die Eltern werden älter. Möglicherweise kommen Krankheiten hinzu, oft auch Pflegebedürftigkeit. Weiterlesen

Tod durch Sterbehilfe: Erster Bundesliga-Torschütze Timo Konietzka gestorben

Er hat für den TSV 1860 München und für Borussia Dortmund gespielt, ist Meister geworden und er hat das erste Tor der Bundesliga-Geschichte geschossen. Nun ist er gestorben – allerdings nicht auf natürlichem Weg, sondern durch Sterbehilfe in der Schweiz, die dort legal ist. Dieser prominente Fall hat die Debatte um Sterbehilfe – die in Deutschland verboten ist – und Sterbebegleitung erneut angefacht. Auf gesundheitsberater-berlin.de finden Sie zahlreiche Informationen rund um das Thema Sterbebegleitung, Palliativmedizin und Hospize. Weiterlesen

Palliativmedizin im Pflegeheim: Eingehüllt in Fürsorge

Um die Kultur der Palliativmedizin zu verbessern, haben sich 20 Berliner Pflegeheime zu einem Netzwerk zusammengeschlossen Unsere Autorin hat eines von ihnen besucht – und erfahren, wie viel auch dann noch zu tun ist, wenn nichts mehr zu machen ist Weiterlesen

Geriatrie__Thomas_2.jpg

Krankenhaus Herzberge eröffnet Geriatrie

Am 31. August 2011 wurde mit der offiziellen Einführung des Chefarztes, Prof. Dr. Hans-Peter Thomas, die Abteilung Geriatrie im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) feierlich eröffnet. Weiterlesen

Altersmedizin: Bevor es zu spät ist

Die Zahl älterer Menschen steigt. Am Krankenhaus Hedwigshöhe ist man darauf vorbereitet Im „Zentrum für Altersmedizin“ verhindert ein Netzwerk, dass akut Erkrankte zum Pflegefall werden  Weiterlesen

Kontaktdaten der Patientenfürsprecher

Nicht immer verläuft ein Klinikaufenthalt konfliktfrei. Für die Belange der Erkrankten und deren Angehörige setzen sich die Patientenfürsprecher ein. Wir haben ihnen eine Liste der Patientenfürsprecher Berlins und der teilnehmenden Brandenburger Kliniken erstellt. Zur besseren Orientierung haben wir die folgende Liste nach Berliner und den teilnehmenden Brandenburger Kliniken unterteilt und alphabetisch nach Klinikname sortiert. Weiterlesen

Krankenhaus Hedwigshöhe feiert Eröffnung des Schwerpunktes für Altersmedizin

Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick hat jetzt einen neuen Schwerpunkt für Altersmedizin feierlich eröffnet. Weiterlesen

Report: Netzwerk für eine bessere Hospizkultur im Heim

Ein Netzwerk Palliative Geriatrie soll den Pflegeeinrichtungen helfen, eine Kultur der Sterbebegleitung in der Einrichtung zu verankern. Bisher sind 20 Pflegeheime Berlins mit dabei. Lesen Sie, was das Netzwerk erreichen will, wer Mitglied ist und wie die Bewohner davon profitieren. Weiterlesen

Rat und Hilfe: Ansprechpartner rund um das Thema Sterbebegleitung

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Ansprechpartner zum Thema Hospize, Sterbebegleitung und Patientenverfügungen. Weiterlesen

Steinhagen-Thiessen.jpg

Interview über die räumliche Abtrennung von Demenzerkrankten im Heim: „In gemischten Gruppen gibt es Konflikte“

Elisabeth Steinhagen-Thiessen ist die Ärztliche Leiterin des Evangelischen Geriatriezentrums Berlin und Professorin für Geriatrie an der Charité. Hier spricht sie über die richtige Betreuung von Demenzkranken. Weiterlesen

Kapitel_ZURUECK_INS_LEBEN.jpg

Reportage: Aufgefangen

Chronische Erkrankungen oder schwere Unfälle können alte Menschen schnell in die Pflegebedürftigkeit katapultieren. Die Geriatrische Reha soll den Menschen befähigen, sein Leben wieder allein meistern zu können Weiterlesen

Interview_ANLIKER.jpg

Interview zur Qualitätsmessung im Heim mit RAI: „Es gibt längst ‚richtige‘ Daten“

In der Schweiz werden Daten zu Druckgeschwüren und Magensonden schon lange gemessen. Der Schweizer Experte Marcus Anliker spricht im Interview darüber, ob sich die Versorgungsqualität in einem Pflegeheim mit objektiven Kriterien messen lässt Weiterlesen

Kapitel_STERBEBEGLEITUNG.jpg

Sterbebegleitung: In Würde

Dem Tod ruhig entgegen zu sehen und in Würde sterben zu dürfen: Diese Ziel verfolgt die Palliativpflege. In einer Gesellschaft, in der das Sterben tabuisiert wird und eine große Unsicherheit im Umgang mit dem Tod vorherrscht, geht die sie dabei neue Wege. Weiterlesen

Neue Chefärztin der Geriatrie am Dominikus-Krankenhaus

Eine neue Chefärztin übernimmt die Fachabteilung Geriatrie und Tagesklinik des Dominikus-Krankenhauses Berlin Weiterlesen

Steinhagen-Thiessen_450_geschnitten.jpg

Interview: „In gemischten Gruppen gibt es Konflikte“

Die Berliner Professorin Elisabeth Steinhagen-Thiessen berichtet über die Zukunft der Versorgung Demenzkranker. Weiterlesen

Sieber.jpg

Interview: "Geriater werden gebraucht wie Kinderärzte"

Cornel Sieber, der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, über die spezielle Altersmedizin Weiterlesen

Hintergrund: Geriatrie im Vergleich

Wie die Altersheilkunde in Berliner Kliniken durchleuchtet wurde Weiterlesen

Therapie-Report: Aufgefangen

Chronische Erkrankungen oder schwere Unfälle können alte Menschen schnell in die Pflegebedürftigkeit katapultieren. Die Geriatrische Reha soll das verhindern. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet