Geburtshilfe (Frühgeburt)

Grafik_Brutkasten_TSP.jpg

Frühgeburt (Geburtshilfe)

Nicht jede Schwangerschaft dauert 9 Monate, jedes zwölfte Kind kommt zu früh auf die Welt und braucht dann erstmal besondere Pflege. Darauf sind manche Kliniken besser vorbereitet als andere Weiterlesen

Perinatalzentrum

Perinatalzentren sind hochspezialisierte Geburtskliniken, die Frühchen und lebensbedrohlich kranke Babys versorgen. Um sich Perinatalzentrum nennen zu dürfen, müssen die Kliniken bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Weiterlesen

Babies_im_Stress_Kitty_Kleist_heinrich.jpg

Frühgeborene: Babies im Stress

Babys, die zu bald zur Welt kommen, können dank moderner Medizintechnik schon ab der 22. Schwangerschaftswoche überleben. Aber das Risiko von Spätfolgen und die Belastung für die Eltern sind immer noch hoch. Ein Besuch im Vivantes-Klinikum Neukölln Weiterlesen

Beatmungshelferin_f_r_Fr_hchen_Kitty_Kleist-Heinrich.JPG

Die Beatmungshelferin für Frühchen

Beatrix Schmidt, 53, Chefärztin der Kinderklinik im St.-Joseph-Krankenhaus Tempelhof Weiterlesen

Fr_hchentabelle.jpg

Mangelnde Transparenz bei der Versorgung von Frühgeborenen?

Am Dienstag abend übten im Politmagazin “Report Mainz” Patientenvertreter Kritik an der mangelnden Transparenz bei der Frühchenversorgung. Eltern könnten nicht die beste Klinik für ihr Kind aussuchen, weil ihnen Informationen zum Beispiel zur Sterblichkeit von Frühgeborenen vorenthalten würden. Weiterlesen

Hintergrund: Im Inkubator gibt es Gefahren für die Gehirnentwicklung

Wenn Frühchen im Inkubator schlechter wachsen, als sie es im Mutterleib getan hätten, entwickelt sich auch ihre Großhirnrinde schlechter – und zwar unabhängig von Geburtsgewicht oder -zeitpunkt und anderen Erkrankungen wie Infektionen oder Blutungen. Weiterlesen

Inkubator.jpg

Inkubator

Der Brutkasten – medizinisch Inkubator genannt – ist das wichtigste medizinische Gerät für die Versorgung von zu früh geborenen Säuglingen. Weiterlesen

Perinataltabelle.jpg

Frühgeburten: Nicht alle Frühgeborenenzentren legen ihre Daten offen

Überlebensquote, Infektionshäufigkeit, Ärzteempfehlung – Berliner Kliniken im Vergleich Weiterlesen

Frühgeburten: An der Grenze zwischen Leben und Tod

Frühgeborene Babys sind extrem gefährdet. Spezialisten kämpfen Tag für Tag um sie – und stemmen sich dabei gegen die Natur. Weiterlesen

Hygiene im Krankenhaus: Wieder verstorbene Frühchen in Bremen

Die Hygienesituation in Deutschlands Krankenhäusern bleibt ein Ärgernis. Immer wieder kritisieren Experten den unprofessionellen Umgang von manchen Kliniken mit dem Thema, der das Leben von Patienten gefährde. Aktueller Anlass für das erneute Aufflammen der Debatte ist der Tod von Frühgeborenen auf der Intensivstation eines Bremer Klinikums – nicht zum ersten Mal. Weiterlesen

Frühgeborene: In der Ferne so nah

Frühgeborene müssen oft monatelang intensiv in der Klinik betreut werden. Der Kontakt zu den Eltern ist dabei nur unregelmäßig. Das Forschungsprojekt „Mybabywatch“ an der Charité untersucht, ob Internet und Webcam die Bindung stärken können Weiterlesen

Pünktlich zum Tag des Frühgeborenen: Vierlinge an der Charité

Pünktlich zum dritten Internationalen Tag des Frühgeborenen am 17. November 2011 hat ein Elternpaar aus Kreuzberg an der Berliner Charité gesunde Vierlinge bekommen. Weiterlesen

Resistente Keime: Drei Frühgeborene sterben in Bremer Klinikum nach einer Infektion

Nach dem Tod dreier frühgeborener Babys durch eine Infektion mit einem gegen Antibiotika resistenten Darmkeim im größten Bremer Krankenhaus, dem städtischen Klinikum Mitte, suchen Experten des Berliner Robert-Koch-Instituts noch immer nach der Infektionsquelle. Weiterlesen

110908_Ultraschall_ez.jpg

Betriebskrankenkasse fördert Frühgeburten-Vorsorge in Berlin

Die BKK-VBU, Berliner Gynäkologinnen und Gynäkologen, das Sana Klinikum Lichtenberg und das St. Gertrauden Krankenhaus haben einen Integrierten Versorgungsvertrag zur Vermeidung von Frühgeburten und Förderung der natürlichen Geburt gestartet. Weiterlesen

Willkommen_Baby.jpg

DAK startet Berliner Netzwerk gegen Frühgeburten

Risikoschwangerschaften und damit verbundene Frühgeburten sind das zentrale Problem in der Geburtshilfe. Jetzt wolle die DAK mit einem neuen Spezialistennetzwerk von Berliner Frauenärzten und Perinatalzentren eine Trendwende erreichen, teilte die Krankenkasse mit. Das neue Vorsorgekonzept “Willkommen Baby” soll unter anderem die Frühgeburtenrate in der Stadt um zehn Prozent senken und unnötige Klinikaufenthalte vermeiden. Weiterlesen

Mindestmengenregel für Frühchenversorgung ausgesetzt

Der Gemeinsame Bundesausschuss, der darüber bestimmt, welche medizinischen Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, hat die bereits beschlossene Mindestmengenregel für die stationäre Versorgung von extrem frühgeborenen Kindern ausgesetzt. Hintergrund ist eine vorläufige Entscheidung des Landessozialgerichtes Berlin-Brandenburg. Weiterlesen

Therapie von Frühchen wird konzentriert

Die Versorgung von extrem frühgeborenen Kindern in Berlin wird ab 2011 wohl auf nur sehr wenige Krankenhäuser konzentriert. Weiterlesen

Internationaler Tag der Frühgeborenen

Der 17. November 2010 ist der Internationale Tag der Frühgeborenen. Zum zweiten Mal finden wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter ein Symposium, ein Benefizkonzert und der Aufstieg von 6000 Luftballons in den Berliner Himmel, stellvertretend für die 60 000 zu früh geborenen Kinder. Weiterlesen

Kreißsaal-Report: Ein stiller Schnellstart

Jeder Zentimeter mehr Wachstum und jedes Gramm mehr Körpergewicht sind ein Erfolg. In Berlins Spezialkliniken kämpfen Frühgeborene ums Überleben Weiterlesen

Paula_und_Bernadette.jpg.jpg

Paula und Bernadette, vier Jahre (Kaiserschnitt, Intensivstation)

Wenn Kinder zu früh zur Welt kommen, sind sie körperlich oft noch nicht ausreichend entwickelt. Dann brauchen sie medizinische Hilfe, um zu überleben Weiterlesen

Kreißsaal-Report: Überleben, das ist harte Arbeit

Weniger als 1500 Gramm Geburtsgewicht: Frühchen werden in Berlins Spezialkliniken versorgt. Wir waren auf der Frühchenstation der Charité in Mitte und ließen uns von den Schicksalen berichten. Weiterlesen

Frühgeburt

Hilfe und Beratung zum Thema Frühgeborene Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet