Brustamputation

Leben nach dem Krebs

Haben Frauen eine bösartige Geschwulst an Brust oder Gebärmutter, steht die Akut-Therapie im Vordergrund – aber nicht nur sie. Denn auf die Operation, mit der die betroffenen Organe entfernt werden, folgt meistens eine schwere Zeit mit vielen psychischen Belastungen. Weiterlesen

Brustrekonstruktion: Nach dem Verlust

Eine Brustamputation wegen einer Tumorerkrankung ist eine enorme psychische Belastung, die Rekonstruktion – also der Brustaufbau – kann dem seelischen Wohl helfen Weiterlesen

Gynaekologischer_Krebs_72dpi.jpg

Brustkrebs: Erbsengroßer Tumor

Einem Mammakarzinom kann man nicht vorbeugen. Deshalb ist die Früherkennung so wichtig Weiterlesen

Brustamputation: Beeinflussen Gene Brustkrebs?

Vor Brustkrebs fürchten sich sehr viele Frauen. Amputation ist der extremste Schritt. Doch nur in fünf bis zehn Prozent aller Fälle ist die Krankheit erblich. Weiterlesen

OP-Report: Rettender Schnitt

Krebs in Gebärmutter oder Eierstock bedeutet häufig die Entfernung des gesamten Organs. Wir berichten von einer prophylaktischen Eierstockentfernung. Weiterlesen

OP-Report: Schockdiagnose Brustkrebs

Brustkrebs bedeutet Angst vor Amputation und Tod. Vorsorgeuntersuchungen sind hier wichtig, weil die Heilungschancen steigen Weiterlesen

Brustamputation und -aufbau

Wie weiter nach einer Brustamputation? Dieses Informationsmaterial hilft bei der Suche nach der Antwort. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet