Datenschutzhinweis

Wir verpflichten uns, keine von uns gesammelten Daten von dieser Website oder Websites eines Dritten mit irgendwelchen persönlichen, identifizierenden Informationen, die ihren Ursprung in Ihrer Benutzung (oder der Benutzung eines Dritten) des Service haben, in Verbindung zu bringen (oder Dritten dies zu gestatten). E-mail-Adressen oder/und Kontaktinformationen, Namen, persönliche oder medizinische Daten, die uns von Nutzern z.B. durch eine Email an unsere Kontaktadresse übermittelt werden, werden von uns nicht für Werbezwecke verwendet und nicht für kommerzielle Zwecke an Dritte weitergegeben.

Wir verpflichten uns, sämtliche auf die Nutzung des Service und die Erhebung von Daten über Besucher dieser Website anwendbaren Datenschutz- und Persönlichkeitsrechtsbestimmungen einzuhalten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert, dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link kundtun.

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden sie auch unter dieser Adresse.

Hinweis: Auf gesundheitsberater-berlin.de läuft die um den Code "gat._anonymizeIp();" erweiterte Version von Google Analytics, die wie oben beschrieben, eine nur anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenannte IP-Masking) gewährleistet. Diese Website verwendet sogenannte Cookies, um eine ordungsgemäße Funktionalität zu gewährleisten. Sie können in Ihrem Browser die Akzeptanz von Cookies ausschalten. Allerdings schränkt dies die Funktionalität der Website möglicherweise ein.

Diese Website nutzt sogenannte Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite (in Englisch). Diejenigen Webseiten von gesundheitsberater-berlin.de, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie Ihre Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des "Like"-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. Facebook-Blocker) ausschließen.

Nutzungsbasierte Onlinewerbung

1. Ihre Daten

Wir haben die Vermarktung der Werbemittelplätze auf unserer Webseite der Urban Media GmbH, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin („Urban Media“), übertragen. Urban Media verarbeitet in unserem Auftrag pseudonyme Daten der Nutzer unserer Webseite, die bei einem Browser-Vorgang erhoben werden. 

2. Empfänger der Daten

Nachfolgend stellen wir die Tätigkeit von Urban Media vor:

Urban Media setzt bei einem Aufruf von Webseiten in ihrem Vermarktungsportfolio Cookies in den Browser eines Nutzers. Zur Vermeidung von Streuverlusten bei der Ausspielung von Werbemitteln gleicht Urban Media die eigenen Cookies auch mit Cookies ab, die sie von dritten Unternehmen erhält, beispielsweise zur Vermeidung einer Doppelansprache desselben Nutzers oder zur Erhöhung der Zielgenauigkeit eines Werbemittels. Teilweise ermöglicht Urban Media auf Basis entsprechender Verträge dritten Unternehmen auch das Setzen eigener Cookies im Urban Media Portfolio oder stellt Dritten mittels Cookies erhobene Datensegmente zur Kampagnenvalidierung zur Verfügung.

Über Cookies werden ausschließlich pseudonymisierte Daten gesammelt. Dies lässt keine Rückschlüsse auf einzelne, konkrete Personen zu. Die pseudonymen Daten ermöglichen aber eine auf Wahrscheinlichkeitsberechnungen basierende Annahme, dass der Nutzer, bei dessen Browservorgang ein Cookie gesetzt wurde, einer Personengruppe zuzuordnen ist. Diese Annahmen dienen als Basis für die Ausspielung nutzerbasierter Werbung. Wenn beispielsweise ein Nutzer verschiedentlich eine Technikseite aufruft, erhält er in diesem Kontext technikbezogene Werbung anstelle eines sonstigen, gerade verfügbaren Werbemittels.

Nutzer können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Ein Nutzer erhält dadurch nicht weniger Werbung. Wie vorstehend dargestellt, ist die Werbung nach einem Opt Out nur weniger relevant für ihn. Urban Media sieht auch eine Möglichkeit vor, nur einzelne Cookies zu sperren oder zu löschen.
Folgende Cookie-Arten kommen bei Urban Media zum Einsatz:
2.1 Cookies zur Kampagnenvalidierung:
Hierbei handelt es sich um Cookies, mittels derer überprüft wird, ob eine Werbekampagne von Urban Media auftragsgemäß für einen Werbekunden durchgeführt wurde. Dazu gehören

  • Cookies von Urban Media und der Werbepartner von Urban Media, die erheben, ob ein Werbebanner in der vereinbarten Häufigkeit überhaupt auf einer Webseite platziert wurde
  • Cookies des Dienstleisters, der für Urban Media technisch die Werbemittel ausspielt. Dies dient der Einhaltung und Überprüfung der mit einem Kunden vereinbarten zusätzlichen Kampagnenvorgaben (z.B. vereinbarte Uhrzeit, zu der Werbemittel ausgespielt werden, geographisches Kampagnengebiet, Mehrfachaussendung desselben Werbemittels an einen Nutzer, oder ob er ein dahinter liegendes Format aufgerufen hat)

2.2 Cookies zur Erreichung einer höheren Zielgenauigkeit:
Cookies übermitteln stets nur pseudonyme Daten. Eine Identifizierung etwa nach Geschlecht, oder Interessensgebieten ist durch einen Cookie nicht möglich. Der Cookie weiß nicht, durch welchen Nutzer der Browser gerade aufgerufen wird. Daher werden Cookies von Urban Media mit Cookies anderer Dienstleister abgeglichen, um eine Trefferwahrscheinlichkeit in einem bestimmten Segment (z.B. Geschlecht) zur erhöhen. Urban Media verwendet für einen solchen Abgleich dabei folgende Cookies:

  • Cookies, die im Rahmen von Nutzerbefragungen gesetzt werden
  • Cookies, die von Dienstleistern im Auftrag von Urban Media beim Bewegungsverhalten im Internet (durch einen Nutzer aufgerufene Seiten) gesetzt werden
  • Cookies, die Urban Media von dritten Parteien übermittelt bekommt, um sie mit den eigenen Segmentierungen abzugleichen
  • Cookies, die Partner von Urban Media zur Erreichung einer höheren Zielgenauigkeit setzen und mit eigenen pseudonymen Daten abgleichen

Mit Urban Media haben wir vertraglich vereinbart, dass diese Ihre Daten nur im Rahmen der Auftragsabwicklungen für uns und für unsere Serviceleistungen sowie die Leistungen von Urban Media verwenden dürfen.
Weitere Informationen zu Cookies und nutzungsbasierter Online-Werbung von Urban Media finden Sie hier.

3. Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen – pseudonymen – Daten werden von Urban Media in unserem Auftrag auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wenn ein „berechtigtes Interesses“ des Verantwortlichen vorliegt und dem nicht überwiegende Interessen eines Nutzers entgegenstehen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Finanzierung der Funktionen unserer Webseite. Sie enthält aufwendig recherchierte Informationen, die wir in einem erheblichen Umfang kostenfrei anbieten. Die Vermarktung der Werbemittelplätze auf unseren Seiten ermöglicht uns, diese Angebote nach wie vor in weiten Teilen in dieser Form für alle zugänglich bereit halten zu können und hierdurch einen wesentlichen Beitrag zu Wissensvermittlung, zur Information der Öffentlichkeit und zum Meinungsaustausch zu leisten. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten datenschutz@tagesspiegel.de

4. Dauer der Datenspeicherung

Die pseudonymen Daten werden von Urban Media nach Maßgabe des jeweiligen technischen Anbieters, der zum Ausspielen der nutzungsbasierten Onlinewerbung eingesetzt wird, gelöscht. Die maximale Speicherdauer überschreitet in der Regel jedoch den Zeitraum von zwei Jahren nicht.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen auf unserer Seite anzupassen.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet