Rehabilitation nach Gefäßaussackung - Aneurysma

Rehavergleich im Überblick
Patientenzahlen
Qualität
Kostenträger
Name der Rehaeinrichtung Patientenzahlen ?
Qualität: Zufriedenheit der Patienten mit der Reha ?
Anzahl der behandelten Patienten ?
davon ambulant ?
Patientenurteil: Zufriedenheit mit der Reha ?
Patientenurteil: Behandlungserfolg ?
Expertenurteil: Therapiequalität ?
Träger der Rehakosten ?
Bundesdurchschnitt:
Qualitätsaussage:
2,05
Je niedriger, desto besser
2,05
Je niedriger, desto besser

Je höher, desto besser
73
Je höher, desto besser
Ev._krankenhaus_hubertus Ambulantes Rehazentrum Hubertus
5
K
5
5 K K K
  • Private Krankenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Selbstzahler
Herzhaus Herzhaus Reha-Tagesklinik
3
K
3
3 K K 81
  • Private Krankenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
Westend Reha Westend (Ehem. Rankestrasse)
5
K
5
5 K K 82
  • Private Krankenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Selbstzahler
Vivantes Vivantes Rehabilitation GmbH
14
1,90
14
14
1,90
74 78
  • Private Krankenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Selbstzahler
Spreewald Mediclin Reha-Zentrum Spreewald
32
1,95
32
0
1,95
65 80
  • Berufsgenossenschaft
  • Private Krankenversicherung
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Selbstzahler