Klinik am See

Zahlen und Fakten

Gesamtanzahl der Betten 234
Anzahl Rehabilitanden 3877
Anzahl der Ärzte 18 d.h., ein Arzt betreut rechnerisch 215 Rehabilitanden pro Jahr
Anzahl der Therapeuten 30 d.h., ein Therapeut betreut rechnerisch 129 Rehabilitanden pro Jahr

Informationen des Anbieters ?

Diese Rehaeinrichtung bietet Ihnen zusätzliche Informationen im Premiumeintrag

Das Rehazentrum möchte den Nutzern von gesundheitsberater-berlin.de mehr Informationen als im Basiseintrag zur Verfügung stellen und hat deshalb einen kostenpflichtigen Premiumeintrag gebucht. Für die über den Basiseintrag hinausgehende Angaben ist das Rehazentrum verantwortlich. Wichtige Anmerkung: Die Buchung eines Premiumeintrages hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte oder auf die Platzierung in den Vergleichstabellen.

  • Behandlungsschwerpunkte im Überblick





    In dieser Rehaeinrichtung werden besonders Patienten mit folgenden Krankheiten behandelt:



    • Herzschwäche

    • Myokarditis

    • Rhythmusstörungen

    • Zustand nach Implantation von Schrittmachersystemen

    • Zustand nach Bypassoperation

    • Brustkrebs

    • Speiseröhren- und Magenkrebs

    • Darmkrebs

    • Bauchspreicheldrüsenkrebs

    • chronische-entzündliche Darmerkrankungen

    • chronische Bauchspeicheldrüsenerkrankungen


     





  • Angebotene Rehabilitationstherapien






    • Ergometertraining

    • Intervalltraining bei Herzschwäche

    • Muskelaufbautraining (Krafttraining)

    • Adipositasprogramm

    • psychologische Betreuung in Einzel- und Gruppengesprächen

    • Marnitztherapie

    • komplexe physikalische Entstauungstherapie mit Lymphdrainage

    • Kunst- und Ergo- therapie

    • Tai Chi

    • PMP

    • autogenes Training

    • individuelle Stomaschulung

    • Gymnastik

    • physikalische Therapie

    • Fußreflexzonenmassage 





  • Angebote zur Nachsorge im Anschluss an die Reha

    Für einen langfristigen Rehaerfolg bezuschussen die Kostenträger unterschiedlichen längerfristige Nachsorgeprogrammen, die sich an die Reha anschließen. Die Rehaklinik bietet folgende Nachsorgeprogramme an:



    • IRENA (Nachsorgeprogramm der Deutschen Rentenversicherung für Patienten mit Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems oder des Bewegungsapparates, mit neurologischen oder Stoffwechselerkrankungen sowie für Menschen mit psychischen oder psychosomatischen Störungen)

    • KARENA (Nachsorgeprogramm der Deutschen Rentenversicherung für Herzpatienten) 

    • Herzsportgruppen

    • Tumorsportgruppen


     

  • Serviceangebote der Klinik

    Begleitperson Ja
    Fahrdienst Ja
    Bewegungsbad Ja
    Schwimmbad Ja
    Sauna Ja
    Parkanlage Ja
    Parkplätze Ja (135)
    Zeitungskiosk Ja
    Bibliothek Ja

  • Zimmerausstattung

    Anzahl Zimmer/Appartements 234
    Anzahl Einzelzimmer 230
    Anzahl Zweibettzimmer/Mehrbettzimmer 4
    Dusche und WC im Zimmer/Appartement Ja

    Kommunikation / Unterhaltung

    • TV-Geräte im Zimmer
    • Telefon im Zimmer (Grundgebühr 0,85 Euro + 0,15 Euro/Minute)
    • Internetzugang im Zimmer (5–35 Euro je Laufzeit) 
  • Verpflegung und Menüoptionen

    Freie Menüwahl Ja
    Eigene Küche Ja

    Menüarten

    • Vollkost
    • Vegetarisch
    • passierte Kost
    • flüssige Kost
    • Sonderkost 
  • Fremdsprachenkenntnisse des Personals





    Das Personal der Klinik beherrscht folgende Fremdsprachen:



    • Englisch

    • Französisch

    • Russisch





  • Klinikleitung im Porträt

    Foto: promoFoto: promo

    Prof. Dr. med Heinz Völler

    Funktion Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung für Kardiologie
    Telefon (033638) 78-623
    E-Mail heinz.voeller@klinikamsee.com

Behandelte Krankheitsbilder im Detail

Für die folgenden in der Rehaeinrichtung behandelten Krankheiten bietet www.gesundheitsberater-berlin.de einen detaillierten Vergleich. Folgen Sie dem Link, um sich die Vergleichstabellen anzeigen zu lassen.

Krebserkrankungen

zuletzt aktualisiert am 04.11.2016

Kontakt

Webseite www.klinikamsee.com
E-Mail info@klinikamsee.com
Telefon (33638) 78-0
Adresse Seebad 84
15562 Rüdersdorf bei Berlin
Brandenburg
Kliniksymbol.png|52.45289,13

Verkehrsanbindung

  • - S-Bahnlinie S3 und Regionalexpress bis S-Bhf. Erkner
  • - dann weiter mit der Buslinie 418 vom Bahnhof Erkner zur Haltestelle "Klinik am See" (13 Minuten Fahrtzeit)

Downloads

Hier stellt Ihnen die Einrichtung Dokumente, wie zum Beispiel Prospekte und Kundenzeitschriften, im PDF-Format zum Download zur Verfügung. Dies sind zusätzliche Informationen im Rahmen des Premiumeintrages.