Patienten-Therapiebegleiter soll Qualität in der Schmerz- und Palliativmedizin sichern

Zwei neue Internetportale für Hausärzte und Patienten sollen die Behandlung und Therapie schwerkranker Patienten verbessern.


Kürzlich wurde eine neue Version des Patienten-Therapiebegleiters für ein hausarztbasiertes Palliativnetz vorgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung des SZ Schmerzzentrum Berlin. Ziel des Portals sei es, insbesondere einer Chronifizierung krebsbedingter Schmerzen vorzubeugen. Denn gerade bei älteren, mehrfacherkrankten und körperlich eingeschränkten Patienten ständen Ärzte in der Diagnostik und der Wahl der adäquaten Therapien vor einer großen Herausforderung.
Auch Patienten könnten ab sofort online über ihre Therapiezufriedenheit, spezielle Verlaufssymptome und Begleiteinschätzungen regelmäßig und arztunabhängig berichten. Unter www.mypath.de füllen sie dazu Fragebögen aus, die dem Arzt Aufschlüsse über den Verlauf der Behandlung geben. Begleitsymptome sollen so früher erkannt und effektiver behandelt und Therapiestrategien schneller optimiert werden, heißt es in der Pressemitteilung.
Im Rahmen des Berliner Modell werden die Angaben der Schmerzpatienten mit den durch die medizinischen Einrichtungen erhobenen Behandlungsdaten zusammengeführt. Dies sei eine völlig neue Basis für die Versorgungsforschung und Kosten-Nutzen-Bewertung.

(übermittelt am 23. Fabruar 2012)



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet