Rat und Tat: Hilfreiche Kontaktadressen

Das Angebot an Beratungsstellen, Telefonhotlines und Homepages zum Thema Früherkennung ist sehr umfangreich. Wir haben für Sie eine Auswahl von hilfreiche Adressen, Links und Telefonnummern zu diesem Thema zusammengestellt.

Ein kurzer Überblick über die Vorsorge- und Früherkennungsleistungen von gesetzlichen Krankenkassen findet sich auf der Seite der Verbraucherzentrale Berlin. Verbraucherzentrale Berlin e.V., Hardenbergplatz 2, 10623 Berlin, Telefon.: 030 / 214 85 - 0

 

Das Bundesministerium für Gesundheit stellt ebenfalls detailliertere Informationen bereit.

 

Ausführlich beschrieben werden Nutzen und Aspekte der Früherkennung auch auf der Seite des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Im Mediapark 8 (KölnTurm), 50670 Köln, Telefon: 0221 / 35685-0.

 

Die Deutsche Krebshilfe konzentriert sich speziell auf die Leistungen, welche für die Früherkennung von Krebs relevant sind. Zu erreichen auch im Berliner Büro in der Friedrichstr. 55, 10117 Berlin. Telefon: 030 / 2 12 22 38-3

 

Kinder und Jugendliche brauchen eine besondere Aufmerksamkeit. Für sie gibt es spezielle Früherkennungsuntersuchungen. In welchem Alter welche Untersuchung stattfinden sollte hat zum Beispiel die Techniker Krankenkasse zusammengestellt.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet