Impfpflicht für Kita-Kinder in der Diskussion

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordert eine Grundimmunisierung für Kitakinder. Die Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin Angelika Prehn stimmt dem Verband zu

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordert eine Grundimmunisierung für Kitakinder. Die Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin Angelika Prehn stimmt dem Verband zu.

„Nicht geimpfte Kinder stellen für sich und andere ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen mit teilweise schlimmen Verläufen dar, die mit einer Impfung hätten verhindert werden können. Nicht umsonst gibt es die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), die bereits für Säuglinge und Kleinkinder bestimmte wichtige Impfungen vorsieht. Und nicht ohne Grund sollte es uns alle beunruhigen, wenn eine Krankheit wie die Masern noch immer nicht als ausgerottet gilt, weil Impfungen dagegen – auch gerade in Berlin – nicht in ausreichendem Maße wahrgenommen werden. Dieser gesundheitspolitische Misserfolg ist auch ein Ergebnis der Freiwilligkeit, die uns in der Bekämpfung solch ansteckender Krankheiten nicht weit genug gebracht hat. Daher plädiere ich klar für eine Impfpflicht bei Kindern vor Eintritt in eine Kita. Eltern, die ihr Kind in einer Kita unterbringen möchten, sollten ihr Kind im Sinne des Gemeinwohls und natürlich besonders im Sinne des Kindeswohls grundimmunisieren lassen.“

Ausdrücklich von dieser Impfpflicht ausgenommen werden müssten, wie es auch der BVKJ fordere, Säuglinge und Kinder, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden dürften. Ihnen müsste, davon unabhängig ein Kitaplatz bewilligt werden. Das sei umso risikoärmer für sie, wenn die übrigen Kinder dort gemäß Nachweis geimpft und somit weniger ansteckend wären, sagt Prehn.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet