Analyse und Prävention verhaltensbedingter Unfälle

Kategorie: Betriebliche Gesundheitsförderung

Beschreibung des Angebots

Diese Angaben stammen vom Veranstalter.

Unfälle sind heutzutage kaum mehr rein technisch bedingt. Vielmehr kommen viele Faktoren zusammen, und dabei spielen die verhaltensbedingten Ursachen eine immer größere Rolle. Mit dem Vorhaben soll hier mehr Transparenz geschaffen werden, indem die Unfallursachen systematisch und umfassend ermittelt werden, ohne daß es primär um eine "Schuldfrage" geht. Dabei sollen nicht nur die sofort ersichtlichen (technischen) Gründe ermittelt werden, sondern in Unfallgesprächen auch mögliche "versteckte" (organisatorische, persönliche) Ursachen ermittelt werden. Damit ist die Basis für eine gezieltere Prävention geschaffen. Mittelfristig sollen so die Anzahl aller Arbeitsunfälle, besonders derer, bei denen verhaltensbedingte (psychische) Faktoren eine Rolle spielen, nachhaltig reduziert werden.

Mit Hilfe einer Checkliste sollen Unfallursachen umfassend ermittelt werden. Dies geschieht in Form von Unfallgesprächen, mit dem Verunfallten und dessen Vorgesetzten. Auf diese Weise wird auch die Rolle der Führungskraft mit betrachtet.

Leistungsziele: Erstellung eines praxisnahen Leitfadens einschließlich einer Checkliste, mit der Unfälle unter Einbeziehung möglicher verhaltensbedingter Ursachen untersucht werden sollen. Ergänzt wird dies durch eine Empfehlung zu bewährten Präventionsmaßnahmen.

Veranstaltungsort

VDSI-Bezirksgruppe Berlin/Potsdam
Müllerstr. 178, 13353 Berlin

Ansprechpartner

Name Herr Dr. Thomas Linz
Zusatzinfo VDSI-Bezirksgruppe Berlin/Potsdam
E-Mail thomas.linz@bayer.com
Telefon (030) 468 14 770
Fax (030) 468 94 770

Zeiten

Zeiten bitte beim Anbieter erfragen

zuletzt aktualisiert am 08.01.2014

Informationen zum Anbieter

Name Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. (VDSI)
Adresse Müllerstr. 178
13353 Berlin
Webseite http://bzg-berlinpotsdam.vdsi.de/
E-Mail geschaeftsstelle@vdsi.de
Telefon 030/ 468 14 770
Fax 030/ 468 94 770

Korrektur nötig?

Sie sind der Anbieter und möchten den Eintrag aktualisieren? Sie sind Nutzer und möchten einen Fehler melden?
Dann schreiben Sie bitte eine Email:
gesundheitsberater@tagesspiegel.de.

a