Pflege von Demenz-Erkrankten

geduldig_und_gehorsam.jpg

Hintergrund zur Tiertherapie: Geduldig und gehorsam

Viele Heime nutzen Tierbesuchsdienste und -therapien. Dabei werden zum Beispiel Hunde als eine Art Medium verwendet, das motivierend wirkt: Sie verschaffen den Bewohnern angenehme Momente und wecken ihr Lebensfreude. So können sie ihnen helfen, zu sprechen, sich zu öffnen und ihr Gedächtnis zu trainieren. Weiterlesen

AndreasRath-1.jpg

Interview zur richtigen Betreuung von Demenzerkrankten: "Lachen ist unser Psychopharmakon"

Andreas Rath, Pflegedienstleiter des Gerontopsychiatrischen Seniorenheimes Splitt-Fennert in Berlin-Charlottenburg und Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Berlin e. V., spricht über die besonderen Anforderungen an die Betreuung und Pflege von demenzkranken Menschen. Weiterlesen

Steinhagen-Thiessen.jpg

Interview über die räumliche Abtrennung von Demenzerkrankten im Heim: „In gemischten Gruppen gibt es Konflikte“

Elisabeth Steinhagen-Thiessen ist die Ärztliche Leiterin des Evangelischen Geriatriezentrums Berlin und Professorin für Geriatrie an der Charité. Hier spricht sie über die richtige Betreuung von Demenzkranken. Weiterlesen

Ratgeber: Was ist Demenz?

Hier finden Sie Informationen und Beratungsmöglichkeiten zum Thema Demenz Weiterlesen

Kapitel_DEMENZPFLEGE.jpg

Demenz: Selbstvergessen im Pflegeheim

Demenzkranke Menschen sind schwierige Mitbewohner. Deswegen leben sie in Heimen häufig in speziellen Demenzstationen. Dort werden sie rund um die Uhr betreut: Eine schwierige, aber auch lohnende Arbeit. Weiterlesen

Ratgeber: Vor- und Nachteile der Demenz-Wohngemeinschaften

Hier finden Sie Informationen und Beratungsmöglichkeiten zu Wohngemeinschaften für Demenzkranke. Weiterlesen

Hintergrund: Demenz-Wohngemeinschaften - Ein lukratives Geschäft

Um die Qualität und Kontrolle der Wohngemeinschaften ist es in der Hauptstadt schlecht bestellt. Das neue Wohnteilhabegesetz soll dies ändern Weiterlesen

Tagesspiegel-Archiv: Demenz wird zum Problem für die Pflege

Die Zahl altersverwirrter Patienten steigt rasch. Fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann muss damit rechnen, im Alter dement zu werden. Weiterlesen

Tagesspiegel-Archiv: Bange Stunden am Vormittag

Wie eine 50-Jährige die Herausforderung bewältigt, ihren alzheimerkranken Mann zu betreuen und trotzdem ihrem Beruf nachzugehen. Der Staat bietet Arbeitnehmern, die Angehörige pflegen, nur wenig Unterstützung. Sie sind vor allem auf das Wohlwollen der Arbeitgeber angewiesen. Weiterlesen

Tagesspiegel-Archiv: Stilles Beten und Mitsingen

Gottesdienst für Demenzkranke in der Trinitatis-Kirche am Karl-August-Platz in Charlottenburg. Weiterlesen

Rat und Hilfe: Beratungsadressen zur Pflege von Demenzkranken

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Ansprechpartner rund um das Thema Pflege von Demenzkranken. Weiterlesen

Seite_66_architektonishc_durchdacht_foto_promo.jpg

Report: Architektonisch durchdacht

In der Rüsternallee in Berlin-Westend ist ein Pflegeheim der neuesten Generation fertiggestellt worden Weiterlesen

Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 07 Tagesspiegel Gesund 06 Tagesspiegel Gesund 05

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Überprüfen Sie dies hier.