Pflegeheim-Nachrichten

In dieser Rubrik finden Sie Nachrichten aus den Berliner Pflegeheimen. Die Heime können hier zum Beispiel über neue Angebote oder neu gebaute Anlagen informieren. Die Mitteilungen stammen von den Heimbetreibern. Die Redaktion von gesundheitsberater-berlin.de behält sich aber Auswahl und Kürzungen vor.

Haus_Teichstra_e_RGB_72dpi.jpg

Vivantes Hauptstadtpflege Haus Teichstraße nimmt Blockheizkraftwerk in Betrieb

Vivantes nimmt erstes Blockheizkraftwerk in einem Berliner Seniorenheim in Betrieb. Und: Für die Bewohner der Senioreneinrichtung Vivantes Hauptstadtpflege Haus Teichstraße zahlt sich Klimaschutz aus. Denn die Initiative “KWK-Modellstadt Berlin” hat anlässlich der Inbetriebnahme eines modernen Blockheizkraftwerkes (BHKW) in der Senioreneinrichtung Trimmgeräte für einen Bewegungsraum im Wert von 3.500 Euro gestiftet, teilte das Unternehmen jetzt mit. Weiterlesen

Vivantes_Forum_f_r_Senioren_Haus_John_F_Kennedy_Schl_ssel_bergabe_300dpi.JPG

Vivantes Forum für Senioren eröffnet Haus John F. Kennedy in Berlin-Reinickendorf

Die Vivantes Forum für Senioren GmbH hat nach eineinhalb Jahren Bauzeit im Beisein von Carola Bluhm, Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, das neue Hauptstadtpflegehaus John F. Kennedy in Alt-Wittenau mit einem Festakt eröffnet. Weiterlesen

Vitanas Senioren Centrum Birkenhof erhält ENPP-Zertifikat

Das Vitanas Senioren Centrum Birkenhof in Berlin-Spandau hat Anfang Oktober 2010 erfolgreich seine Zertifizierung nach den Richtlinien des Europäischen Netzwerkes für psychobiographische Pflegeforschung (ENPP) absolviert. Weiterlesen

Domino_72dpi_RGB.jpg

Domino-World einer der besten Arbeitgeber in Deutschland

Das Altenpflegeunternehmen Domino-World gehöre zu den besten Arbeitgebern in Deutschland, teilte das Unternehmen mit. Vertrauen, Stolz und Teamgeist – das alles fänden die Mitarbeiter in diesem Unternehmen, befand die Jury des Wettbewerbs “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010”. Weiterlesen

Pro Seniore Residenz Wasserstadt bietet Computer- und Internetkurse an

Drei Mal pro Woche bietet das Pflegeheim die Möglichkeit für alle interessierten Berliner Senioren ab 50, in einem privaten Rahmen und mit persönlicher Betreuung den Umgang mit dem Computer von Grund auf zu erlernen. Weiterlesen

Qualitätssiegel für Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Zu ihrem Neujahrsempfang am 12. Januar 2011 wurde der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg das Qualitätssiegel des Paritätischen Wohlfahrtsverbands mit drei Sternen verliehen. Weiterlesen

Gesundheitspreis für Beratungsstelle "Pflege in Not"

Am 14. Februar 2011 wurde erneut der “Berliner Gesundheitspreis” verliehen. Einen der zwei ersten Plätze belegte die Initiative “Pflege in Not” aus Berlin. Die im Jahr 2000 gegründete Anlaufstelle hilft Menschen, die im Rahmen der Pflege in Konflikt- und Gewaltsituationen geraten sind. Weiterlesen

"Daheim statt Heim" fordert mehr Altersgerechte Wohnungen statt Heime

Zwei Drittel der Deutschen wollen auch im Alter in der eigenen Wohnung leben, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Außerdem ließe sich so im Vegrleich zu einer Unterbringung im Heim viel Geld sparen. Doch das Angebot an altersgerechten Wohnungen sei weitaus kleiner als der Bedarf, teilte die Bundesinitiative Daheim statt Heim jetzt mit. Deshalb forderten der Deutsche Mieterbund und die Bundesverbände der Wohnbau- und Immobilienwirtschaft jetzt mehr staatliche Förderung für Um- und Neubauten, so die Initiative. Weiterlesen

Mobile geriatrische Behandlung in Spandau

Ersatzkassen und Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus gGmbH unterzeichnen Vereinbarung zur mobilen geriatrischen Rehabilitation. Weiterlesen

Heimärzte: Berliner Projekt kann fortgeführt werden

Das erfolgreiche “Berliner Projekt”, in dem Heimärzte zur Versorgung von kranken und pflegebedürftigen Menschen direkt in den Heimen zur Verfügung stehen, wird fortgesetzt. Die Vertragspartner haben sich auf einen neuen, unbefristeten Vertrag geeinigt, der Anfang Juli 2011 startete, teilte die AOK Nordost jetzt mit. Weiterlesen

Residenz_Dahlem.jpg

Führungswechsel in der Residenz Dahlem: Anette Schwägele neue Leiterin

Die 44-jährige Diplom-Betriebswirtin und examinierte Altenpflegerin Anette Schwägele ist seit dem 1. Dezember 2011 neue Leiterin der Residenz Dahlem Weiterlesen

Unternehmensgruppe Pro Seniore überarbeitet Web-Auftritt

Pro Seniore präsentiert sich mit einem neuen Internet-Auftritt im Netz. Ziel sei, eine bessere Benutzerführung durch eine intuitive Bedienbarkeit, teilte das Unternehmen mit. Weiterlesen

Heimärzte: Mehr als 5300 Menschen profitieren von Modellprojekten

In verschiedenen Pflegeprojekten der AOK Nordost, die in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern eine verbesserte pflegerische und ärztliche Versorgung vor allem älterer Menschen zum Ziel haben, werden mittlerweile mehr als 5300 Pflegebedürftige betreut, teilte die Krankenkasse mit. Weiterlesen

Vitanas-Zertifizierungsfeier_ENPP-B_hm.JPG

Demenzbetreuung: Zwei Pflegeheime der Vitanas-Gruppe erneut zertifiziert

Die Vitanas Senioren Centren Am Schäfersee und Frohnau wurden erneut durch das Europäische Netzwerk für psychobiographische Pflegeforschung (ENPP) zertifiziert Weiterlesen

Neue Pflegestatistik: Brandenburg hat bundesweit zweithöchsten Anteil von Pflegebedürftigen

Laut der jetzt veröffentlichten “Pflegestatistik 2009” hat Brandenburg mit 3,4 Prozent den zweithöchsten Anteil von Pflegebedürftigen an der Bevölkerung. Den höchsten Anteil verzeichnete Mecklenburg-Vorpommern mit rund 3,7 Prozent, den niedrigsten Baden-Württemberg mit 2,3 Prozent. In Berlin waren insgesamt 2,9 Prozent der Bevölkerung pflegebedürftig, teilte das statistische Landesamt Berlin-Brandenburg mit. Immer mehr Pflegebedürftige werden in Pflegeheimen oder von ambulanten Pflegediensten versorgt. Weiterlesen

Bessere zahnmedizinische Versorgung für Pflegebedürftige

Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung einigten sich am Abend des 17. Dezember 2012 in Berlin auf zusätzliche Leistungen zur besseren zahnmedizinischen Betreuung von Versicherten in häuslicher und stationärer Pflege. Weiterlesen

Pflegestufe feststellen: dritte Person sollte anwesend sein

Grundlage für die finanzielle Unterstützung der Pflege durch die Pflegeversicherung ist die Einstufung des Pflegebedürftigen in eine Pflegestufe durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am 12. Mai empfiehlt die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) die Anwesenheit einer dritten Person des Vertrauens bei dieser Begutachtung. Weiterlesen

Eigenständig leben trotz Sehbehinderung

Markierte Treppenstufen, veränderbare Schriftgrößen und “beinlose” Tische: Trotz Seheinschränkungen im Alter selbstständig bleiben Weiterlesen

Krankenkasse empfiehlt Anwesenheit einer dritten Person des Vertrauens bei MDK-Begutachtungen

Pflegeanträge werden häufiger positiv beschieden, wenn ein Angehöriger des Vertrauens anwesend ist. Die Siemens-Betriebskasse rät dazu Patienten bei der Begutachtung zu begleiten. Weiterlesen

fiktiver_pr_fbericht.jpg

Pflegenoten: Prüfsystem für Pflegeeinrichtungen weiterentwickelt

Einmal im Jahr werden alle stationären Pflegeeinrichtungen, wie Seniorenheime, durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) und den Prüfdienst der Privaten Krankenversicherung (PKV) geprüft. Die Ergebnis waren jedoch in vielerlei Hinsicht wenig aussagekräftig – deshalb wurden in diesem Jahr überarbeitete Richtlinien angewandt. Weiterlesen

Sommerzeit ist Urlaubszeit - auch für pflegende Angehörige von Demenzkranken

Die Pflege von demenziell erkrankten Menschen kann pflegende Angehörige an ihre körperlichen und psychischen Grenzen bringen. Weiterlesen

Besser sehen - auch im Alter

Die augenärztliche Betreuung sei bei älteren Patienten und Bewohnern von Pflegeheimen nicht ausreichend. Warnt Focke Ziemssen, Oberarzt an der Universitäts-Augenklinik in Tübingen. Früherkennung und rechtzeitige Behandlung sollen Abhilfe schaffen. Weiterlesen

Tagesspiegel GESUND Nr. 1 "Rücken, Hüfte & Knie"

Tagesspiegel Gesund 2014-01
  • Wie man seine Gelenke gesund erhält
  • Welche Ärzte orthopädische Erkrankungen am besten behandeln
  • Wie wirksam alternative Heilmethoden gegen Schmerzen sind
  • Welche Vorsorgekurse die Kassen bezahlen
  • und vieles mehr!

Ausgezeichnet von den Deutschen Orthopäden mit dem "Journalistenpreis Orthopädie und Unfallchirurgie 2014"
Jetzt im Tagesspiegel-Shop bestellen!

Tagesspiegel GESUND Nr. 2 "Schwangerschaft & Geburt"

Tagesspiegel Gesund 2014-02
  • Mediziner empfehlen die besten Geburtskliniken und Reproduktionsmediziner in Berlin
  • Warum ein Kaiserschnitt auf Wunsch auch Risiken hat
  • Was man bei unerfülltem Kinderwunsch tun kann
  • Warum eine Geburt viel Geduld erfordert
  • Extra: Alles über Mutterschutz, Elternzeit und Kindergeld
  • und vieles mehr!

Jetzt im Tagesspiegel-Shop bestellen!

Tagesspiegel GESUND Nr. 3 "Herz & Kreislauf"

Tagesspiegel Gesund 2014-03
  • Welche Sportarten wirklich gesund sind für das Herz
  • Warum das Herz ein mystisches Organ ist
  • Wie ein Defibrillator Leben retten kann
  • Wo man in Berlin Spitzenmediziner für Herz und Gefäße findet
  • Warum ein Herzinfarkt bei Frauen so schwer zu erkennen ist

Aktuell am Kiosk oder im Tagesspiegel-Shop bestellen!

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Überprüfen Sie dies hier.

Artikelsuche ?

Das Portal enthält tausende Texte zu verschiedenen Themen und Profile von hunderten medizinischen Einrichtungen der Region Berlin-Brandenburg. Durchsuchen Sie alle Artikel und Profile nach bestimmten Begriffen mit der Artikelsuche.