Residenz Dahlem

Träger
Art der Trägerschaft Privat
  • Beschreibung

    Die Redaktion besucht nach und nach die Pflegeheime, um vor Ort einen Eindruck der Atmosphäre zu bekommen. In der ersten Stufe wurden solche Heime für eine redaktionelle Beschreibung ausgewählt, die bei den MDK-Kontrollen ein „sehr gutes“ Ergebnis erreicht haben (siehe Pflegeheimsuche: Wie die Daten erhoben werden). Hier eine Beschreibung unseres ersten Eindrucks.

    Passend zur Nachbarschaft hat die Residenz Dahlem einen Villencharakter. Um die Ecke wohnt der amerikanische Botschafter, dessen kleiner Sohn manchmal zum Bingospielen vorbeikommt. Das Haus stammt aus den 70er Jahren, wurde aber 2008 renoviert und mit einem Anbau komplettiert. Die raffinierte Architektur schafft große Balkonflächen auf jeder Etage, wo Korbmöbel und Strandkörbe aufgestellt sind. Die Zimmer selbst verfügen nicht über eigene Balkone, aber bodentiefe Fenster lassen viel Licht herein. Das Foyer ist in Beige- und Brauntönen gehalten, auf dem Fußboden liegt dunkelbrauner PVC in Parkettoptik. Hier wohnen auch Tristan und Isolde, das Nymphensittich-Paar, das das Quietschgeräusch des Essenwagens imitieren kann. Das Pflegeheim ist auf Parkinson-Erkrankte spezialisiert, im Untergeschoss liegen die Härtefall-Zimmer an einem begrünten Innenhof, in dem die Heimkaninchen vor den Fenstern frei herumhoppeln. Die Betten können bei gutem Wetter auf den Rasen unter freien Himmel geschoben werden.
    Das Haus verfügt über zwei Etagen, höher darf man in diesem Teil von Dahlem nicht bauen. Jedes Stockwerk ist mit einem Straßennamen versehen, zum Beispiel die Kochstraße im Wohnbereich Wannsee. Das soll den Bewohnern bei der Orientierung helfen. In dem gediegen eingerichteten Restaurant geht der Blick aus dem Fenster in den so genannten “Vier-Jahreszeiten-Garten”. Für die Freizeitgestaltung werden Kunstausstellungen und Musiker organisiert, jeden letzten Sonntag im Monat ist Familienbrunch.

  • Qualität

    Hier finden Sie die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen des Pflegeheimes.

    Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK)

    Die Heime werden in der Regel einmal im Jahr vom MDK kontrolliert. Die Ergebnisse werden für die genannten Prüfungsbestandteile als Schulnoten dargestellt. Wie diese entstehen, können Sie im Glossar nachlesen. Je besser die Note, desto besser schnitt das Heim in der Prüfung ab.

    Prüfkriterien Schulnote
    Pflege und medizinische Betreuung 1,3
    Umgang mit demenzkranken Bewohnern 1,1
    Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung 1,0
    Wohnen, Verpflegung und Hygiene 1,0
    Beurteilung durch die Bewohner 1,0
     
    letzte MDK-Prüfung 11/2015
    Das vollständige Zeugnis inklusive aller Unterkriterien steht auf der Webseite des Pflegeheims zur Verfügung: Pdf

    Prüfung durch die Heimaufsicht

    In Berlin werden die Heime auch regelmäßig durch die Heimaufsicht geprüft. Zum Teil stehen dabei andere Kriterien im Mittelpunkt, als bei den MDK-Prüfungen. Wie die Heimaufsicht kontrolliert, können Sie im Glossar nachlesen.

    letzte Prüfung Heimaufsicht 06/2015
  • Preise

    Hier finden Sie Angaben zu den Zuzahlungen, die ein Heimbewohner zusätzlich zu den Leistungen der Pflegeversicherung für den Heimplatz entrichten muss. Diese Preise sind – wegen der besseren Vergleichbarkeit - die monatlichen Zuzahlungen für die genannte Zimmerkategorie in der genannten Pflegestufe. Wie diese Preise zustande kommen, können Sie im Glossar nachlesen.

    Einzelzimmer Zum Vergleich: Berliner Durchschnittspreis ?
    Pflegestufe 1 1.744,60 Euro/Monat 1.606,36 Euro/Monat
    Pflegestufe 2 2.087,90 Euro/Monat 1.799,27 Euro/Monat
    Pflegestufe 3 2.240,90 Euro/Monat 1.886,87 Euro/Monat
    Härtefall 2.235,60 Euro/Monat 1.872,95 Euro/Monat
     
  • Zimmer

    Hier finden Sie Angaben zur Ausstattung des Pflegeheimes mit bestimmten Zimmerkategorien und deren sanitären Anlagen. So können Sie besser beurteilen, wie groß die Wahrscheinlichkeit auf eine Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer ist, ob Sie nach den Preisen für billigere Zimmerkategorien fragen sollten und wie die Zimmer mit eigenen Bädern ausgestattet sind.

    Plätze 137
    Plätze in Einzelzimmner 45 %
  • Service

    Hier finden Sie Angaben zu bestimmten Serviceleistungen, die das Heim seinen Bewohnern bietet. Für eine Erläuterung der einzelnen Dienstleistungen klicken Sie bitte auf das jeweilige Fragezeichensymbol. Bitte beachten Sie hier auch die weiteren Angaben in der rechten Spalte zum Gebäude, zur Verpflegung und zur Personalausstattung.

    Hausärztliche Versorgung Heimarzt
    Probewohnen möglich Ja
    Eigene Möbel möglich Ja
    Haustiere möglich Ja
zuletzt aktualisiert am 12.05.2016

Kontakt

Webseite http://www.familie-franke.de/residenz-dahlem/
E-Mail rd@familie-franke.de
Telefon (030) 841 89 10
Fax (030) 84 18 91 29
Adresse Clayallee 54-56
14195 Berlin
Steglitz-Zehlendorf
Kliniksymbol.png|52.4652,13