Neurologische Erkrankungen

Diagnosen & Therapien

ALS (Amyotrophe Lateralsklerose)

ALS ist eine schwere Nervenkrankheit, die in wenigen Jahren zu einer vollständigen Lähmung des Körpers führen kann. Dabei bleibt das Denkvermögen komplett erhalten. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Aufmerksamkeits-Defizit-(Hyperaktivitäts)-Störung - AD(H)S

Kinder mit einem Aufmerksamkeitsdefizit-(Hyperaktivitäts-)Syndrom (ADHS) können sich nur schwer konzentrieren und verspüren einen ständigen Bewegungsdrang. Vor allem in der Schule macht ihnen das zu schaffen. Mit Medikamenten können die Symptome bekämpft werden, aber auch ein Aufenthalt in einer Klinik kann den Kindern helfen. Weiterlesen

Grafik_Bandscheibe_SPL_750.jpg

Diagnosen & Therapien

Bandscheibenvorfall

Schmerzen im Rücken können auf einen Bandscheibenvorfall hindeuten. Physiotherapie hilft oft. Kommen jedoch Lähmungen hinzu, muss operiert werden Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Bauchaortenaneurysma

Aneurysmen, also Aussackungen, können in allen arteriellen Gefäßen entstehen. Aussackungen an der Bauchschlagader (Aorta) wachsen oft unbemerkt zwischen den Abgängen der Nieren- und den Beckenarterien. Aufgrund der Ausbeulungen sind die Gefäßwände extrem gespannt. Platzt dieses Aneurysma und reißt die Aortenwand auf, kommt es zu starken inneren Blutungen – dann besteht Lebensgefahr. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Hirnhautentzündung (Meningitis)

Eine Hirnhautentzündung ist nicht zu unterschätzen, wird sie zu spät behandelt, kann sie zum Tod führen. Trotzdem reicht in vielen Fällen eine ambulante Behandlung aus Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Myasthenie

Die Myasthenie ist eine schwere Muskelschwäche, die durch ein gestörtes Immunsystem verursacht wird. Sie ist eine der sogenannten "Seltenen Krankheiten", weil sie nur relativ wenige Patienten trifft. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Parkinson

Parkinson (eigentlich Morbus Parkinson) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Dabei fallen infolge von Signalstörungen im Gehirn bestimmte Körperfunktionen aus. Da Parkinson meist mit einer Verlangsamung der Bewegungen und Zittern einhergeht, wurde die Krankheit früher auch Schüttellähmung genannt. Weiterlesen

Rollstuhl_Querschnittl_hmung.jpg

Diagnosen & Therapien

Querschnittlähmung

Die Querschnittlähmung ist eine der schwersten und folgenschwersten Verletzungen, die ein Mensch erleiden kann. Immer wieder trifft es meist junge Männer, die durch einen Unfall die Gewalt über einen Teil ihres Körpers verlieren. Eine Heilung ist noch nicht möglich - aber eine schrittweise Verbesserung der Lebensqualität. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Schädel-Hirn-Trauma

Ein Schädel-Hirn-Trauma kann eine leichte Gehirnerschütterung sein. Schwerere Fälle verändern den Betroffenen für immer oder führen zum Tod Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet