N bis R

Grafik_Nebenhoehlen_TSP.jpg

Diagnosen & Therapien

Nasennebenhöhlen-Operation

Umweltverschmutzung und Anatomie machen Nasennebenhöhlen für schmerzhafte Entzündungen anfällig. Bei chronischer Erkrankung kann der Chirurg Erleichterung schaffen Weiterlesen

Grafik_Auge_SPL.jpg

Diagnosen & Therapien

Netzhautablösung

Löst sich die Netzhaut von der Innenwand des Auges ab, sterben die Sinneszellen aufgrund der Unterversorgung mit Nähr- und Sauerstoff. Dann ist ein schneller chirurgischer Eingriff gefragt Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Nierenkrebs

Nierenkrebs kann sich bereits im frühen Stadium über das Blut und Lymphsystem im Körper ausbreiten. Vor allem werden Gehirn, Knochen, Leber und Lunge befallen Weiterlesen

Grafik_Transplantationen_TSP.jpg

Diagnosen & Therapien

Nierenlebendspende (bei chronischem Nierenversagen)

Wie alle Organe sind Nieren Mangelware. Eine Lebendspende kann die Wartezeit auf ein passendes Organ erheblich verkürzen – und ist oftmals die einzige Chance auf Heilung Weiterlesen

Grafik_Transplantationen_TSP.jpg

Diagnosen & Therapien

Nierentransplantation (bei chronischem Nierenversagen)

Chronisches Nierenversagen kann durch Diabetes, Bluthochdruck oder Schmerzmittelmissbrauch verursacht werden und führt zu einer Harnvergiftung. Dann braucht der Betroffene ein neues Organ. Weiterlesen

Grafik_Oberschenkel_SPL.jpg

Diagnosen & Therapien

Oberschenkelhalsbruch

Schon vermeintlich leichte Stürze können die entkalkten Knochen älterer Menschen brechen lassen. Wenn die porösen Knochen nicht mit langen Schrauben zusammengehalten werden können, müssen Chirurgen ein künstliches Hüftgelenk einsetzen Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Osteoporose (Knochenschwund)

Osteoporose, auch Knochenschwund genannt, wird oft erst nach einem Knochenbruch bemerkt. Medikamentöse Therapien können die Krankheit in Schach halten. 80 Prozent der Betroffenen sind weiblich. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

PAVK (Periphere Arterielle Verschlusskrankheit)

Verstopft ein Pfropf eine verkalkte und verengte Schlagader, wird es gefährlich. Doch die ersten Symptome des Leidens werden von vielen unterschätzt. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Palliativmedizin, Sterbebegleitung

Die Palliativmedizin will nicht in erster Linie heilen, denn die so behandelten schwerkranken Menschen sind in ihrer letzten Lebensphase angekommen. Jetzt geht es um Lebensqualität und Symptomlinderung. Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Parkinson

Parkinson (eigentlich Morbus Parkinson) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen. Dabei fallen infolge von Signalstörungen im Gehirn bestimmte Körperfunktionen aus. Da Parkinson meist mit einer Verlangsamung der Bewegungen und Zittern einhergeht, wurde die Krankheit früher auch Schüttellähmung genannt. Weiterlesen

Grafik_Prostata_SPL.jpg

Diagnosen & Therapien

Prostatakrebs

Je früher Prostatakrebs erkannt wird, desto besser stehen die Heilungschancen. Wird ein Tumor diagnostiziert, muss sich der Erkrankte entscheiden: Vollständige operative Entnahme oder Bestrahlung des Organs Weiterlesen

Grafik_Prostata_SPL.jpg

Diagnosen & Therapien

Prostatavergrößerung

Aus unerklärlichen Gründen beginnt die Prostata im Alter zu wachsen. Bei vielen wird dadurch das Urinieren zur Qual. Häufig hilft nur noch eine Operation - per Drahtschlinge oder Laserstrahl Weiterlesen

Rollstuhl_Querschnittl_hmung.jpg

Diagnosen & Therapien

Querschnittlähmung

Die Querschnittlähmung ist eine der schwersten und folgenschwersten Verletzungen, die ein Mensch erleiden kann. Immer wieder trifft es meist junge Männer, die durch einen Unfall die Gewalt über einen Teil ihres Körpers verlieren. Eine Heilung ist noch nicht möglich - aber eine schrittweise Verbesserung der Lebensqualität. Weiterlesen

Grafik_Mandeln_Ohr_SPL.jpg

Diagnosen & Therapien

Rachenmandelentfernung (bei chronischem Infekt)

Chronisch entzündete Rachenmandeln werden mit einem löffelartigen Instrument weggehobelt. Speiseeis darf wegen seiner kühlenden und schmerzstillenden Wirkung nach dem Eingriff mit gutem Gewissen gegessen werden Weiterlesen

Grafik_Sucht_TSP.jpg

Diagnosen & Therapien

Rauschgiftsucht

Drogensucht kann biologische, familiäre und soziale Ursachen haben. Regelmäßigkeit, Zwanghaftigkeit, Entzugserscheinungen und Toleranzentwicklung deuten auf eine Abhängigkeit hin Weiterlesen

Diagnosen & Therapien

Rheuma (Rheumatoide Arthritis)

Die rheumatoide Arthritis ist eine schwere Erkrankung, deren Folgeerkrankungen sogar tödlich sein können. Doch frühzeitig behandelt, kann ein Fortschreiten der Krankheit meist gestoppt werden. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wann man einen Rheumatologen aufsuchen sollte Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet