Bewegungsstörungen (Dystonie)

Dystonien sind Bewegungsstörungen auf der Basis eines fehlerhaften (Dys) Spannungszustands (-Tonus) überwiegend von Muskeln und Gefäßen.

"Dystonie: Bewegungsstörung auf der Basis eines fehlerhaften (Dys) Spannungszustands (Tonus) überwiegend von Muskeln und Gefäßen. Unter Dystonie versteht man ein Syndrom unwillkürlicher anhaltender Muskelkontraktionen (Zusammenziehen eines Muskels), das zu verzerrenden und sich wiederholenden Bewegungen oder abnormen Bewegungen führt." So steht es in einer Informationsschrift der Deutschen Dystonie-Gesellschaft . Die Gesellschaft informiert über Dystonien und ihre verschiedenen Formen, etwa den Schreibkrampf, der wie der Musikerkrampf überwiegend dann ausgelöst wird, wenn der Betroffene bestimmte komplizierte und über lange Zeit intensiv geübte Bewegungen ausführt"; über den Schiefhals, der sich "durch nicht steuerbare, unnatürliche Drehbewegungen des Kopfes" äußert oder über den Lidkrampf, wobei jener Muskel zuckt und sich für längere Zeit zusammenzieht, der das Auge ringförmig umschließt. Das sind nur die häufigsten Arten von Dystonien, von denen in Deutschland etwa 160 000 Menschen betroffen sind. Einen Dystonie-Test gibt es nicht. "Deshalb wird bei vielen Betroffenen zunächst noch eine falsche oder unzulängliche Diagnose gestellt", hat die Dystonie-Gesellschaft festgestellt. Oft dauere es Jahre bis zur Diagnose – ein Umstand, den die Selbsthilfeorganisation ändern will.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet