Neuer Chefarzt der Behring-Klinik

Das Helios Klinikum Emil von Behring in Zehlendorf hat einen neuen Chefarzt. Dr. Ingo Flessenkämper übernimmt Leitung der Klinik für Gefäßmedizin

Seit 1. April leitet Dr. med. Ingo Flessenkämper die im Helios Klinikum Emil von Behring neu entstandene Klinik für Gefäßmedizin. Mit seinem Team aus Spezialisten für operative und interventionelle Behandlungen werde das gesamte Behandlungsspektrum der modernen Gefäßmedizin abgedeckt, teilte das Klinikum mit


Vor Übernahme der Leitung der Gefäßmedizin im Helios Klinikum Emil von Behring habe Flessenkämper zwölf Jahre lang die Klinik für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie der DRK Kliniken Berlin Mitte geleitet, so das Helios-Klinikum. Flessenkämper ist Facharzt für Chirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Phlebologie. Der Arzt sei Experte für moderne Behandlungsmethoden von arteriellen und venösen Erkrankungen und interventionelle Techniken einschließlich Aortenstenting, laparoskopische Aortenchirurgie sowie Verfahren in der Behandlung von Venenerkrankungen. Neben Mitgliedschaften in verschiedenen Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) engagiert sich Flessenkämper u.a. im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG).
(übermittelt am 9. April 2010)



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet