Neue Chefärzte in den DRK Kliniken Berlin-Westend und -Köpenick

Seit dem 1. Januar 2012 ist Prof. Dr. med. Christopher Altgassen neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der DRK Kliniken Berlin-Westend. Außerdem leitet Dr. med. Kerstin Westphalen seit dem 1. Dezember 2011 das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin-Köpenick.

_MG_1514_westphalen_Altgassen.jpg
Kerstin Westphalen und Christopher Altgassen; Foto: Promo


Christopher Altgassen war zuvor jahrelang in der Universitätsfrauenklinik in Lübeck als stellvertretender Klinikdirektor tätig, teilen die DRK Kliniken Berlin mit. Er besitze Schwerpunktbezeichnungen für die Geburtsmedizin und Gynäkologische Onkologie. Vorgänger Heribert Kentenich sei aus Altersgründen zum 31. August 2011 ausgeschieden. Kerstin Westphalen sei zuvor als kommissarische Leiterin in dem Institut tätig gewesen. Ihr Vorgänger, Christian N. H. Enzweiler, habe das Unternehmen verlassen.


DRK Kliniken Berlin Westend und Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

DRK Kliniken Berlin-Köpenick und Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie


(übermittelt am 13.01.2012)



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet