Komfortneubau am Vivantes Humboldt-Klinikum

Vivantes Humboldt-Klinikum eröffnet Komfortneubau, in dem den Patienten mehr hotelähnliche Servicedienstleistungen am Krankenbett geboten werden sollen.

Der kommunale Klinikkonzern Vivantes hat am 9. Juni einen Komfortneubau am Humboldt-Klinikum eröffnet. Der zweistöckige Neubau bietet 96 Krankenhausbetten, die sich ausschließlich auf Ein- und Zweibettzimmer mit besonderer Komfortausstattung und umfangreichen Serviceleistungen verteilen, teilte das Unternehmen mit. Mit dem neuen Angebot reagiere Vivantes auf die steigenden Ansprüche der Patienten an Service und Zimmerausstattung. Der Komfortneubau bietet privat und auch gesetzlich versicherten Patienten – gegen einen entsprechenden Aufschlag auf die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung pro Tag – einen Krankenhausaufenthalt in Ein- und Zweibettzimmern mit höchstem Komfort. Die klimatisierten Zimmer im neuen Gebäude seien u. a. mit elektrischen Komfortbetten, einem großen Bad und einem Safe ausgestattet. In den Räumen der Vivantes Komfortklinik GmbH im Obergeschoss gebe es außerdem Multimediaterminals direkt am Bett. In allen Komfortbereichen kümmerten sich Hotelservicekräfte um die Wünsche der Patienten, so Vivantes weiter in einer Pressemitteilung. Das Gebäude verfügteüber eine eigene Anfahrt, zwei Loungebereiche und zwei Restaurants zur individuellen Verpflegung. In den Neubau hat Vivantes insgesamt rund 14 Millionen Euro investiert. Die bisherige Komfortklinik 18 im Vivantes Humboldt-Klinikum steht ab sofort als Frauenkomfortstation 18 zur Verfügung. Für gesetzlich versicherte Patientinnen hält sie 20 Betten in Ein- und Zweibettzimmern mit besonderer Komfortausstattung bereit.


übermittelt am 9. Juni 2010



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet