Helios-Klinikum Buch: Kinderklinik umgezogen

Die Klinik für Kinder– und Jugendmedizin im HELIOS Klinikum Berlin-Buch ist von dem alten Klinikgelände in der Wiltbergstraße 50 in den Neubau in die Schwanebecker Chaussee 50 umgezogen. Damit befänden sich jetzt alle Bereiche der Kinder- und Jugendmedizin unter einem Dach, teilte das Klinikum mit.


Neben den neuen, kindgerecht gestalteten Krankenzimmern sowie Therapie- und Behandlungsräumen gebe es für die Patienten und ihre Familien viele Möglichkeiten zur Ablenkung und Entspannung, so das Klinikum in seiner Mitteilung. Dazu gehören ein Spiel- und Bastelzimmer für die Kleinen, ein Jugendraum für die größeren Patienten und ein Koch- und Backstudio mit “Schokoladenfabrik”, in dem die Kinder und Jugendlichen ihre Lieblingsgerichte zubereiten können. Der Theater- und Kinoraum bietet Platz für Veranstaltungen und Kinoabende. Den Eltern der kleinen Patienten stehe die “Elternoase” offen, so die Klinik weiter: Hier haben sie die Möglichkeit, Wartezeiten zu überbrücken, sich untereinander auszutauschen oder vor dem Fernseher zu entspannen.


(übermittelt am 15. November 2010)


Kontaktdaten der Kinder- und Jugendmedizin des Helios-Klinikums Buch



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet