Aktueller Forschungsstand ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Das zentrale adhs-netz, das an der Uniklinik Köln angesiedelt ist, informiert nun in einer aktuellen Stellungnahme darüber, welche Positionen auf Grund wissenschaftlicher Erkenntnisse haltbar sind und welche nicht.

Das zentrale ADHS-Netz wurde mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit aufgebaut und soll als bundesweites Netzwerk der Verbesserung der Versorgung von "AD(H)S-Patienten(Link zum Krankheitsbild ADHS)":http://www.gesundheitsberater-berlin.de/kliniken_diagnosen-therapien/adhs/ dienen. Es richtet sich daher sowohl an Experten als auch an Betroffene, ihre Angehörigen und Bezugspersonen. Außerdem informiert es die Öffentlichkeit über ADHS. Dazu betreibt das zentrale ADHS-Netz zwei Informationsplattformen. Die Website www.zentrales-adhs-netz.de enthält überwiegend Informationen für Fachleute, Informationen zu aktuellen Themen sowie Informationen über regionale Versorgungsmöglichkeiten für Betroffene. Hier findet sich auch eine Stellungnahme des Netzwerkes in der zu wesentlichen Fragen zur ADHS der aktuelle Erkenntnisstand der Wissenschaft zusammengefasst ist. Das Informationsportal zum Thema ADHS www.adhs.info richtet sich insbesondere an Menschen mit ADHS sowie an deren Bezugspersonen. Es bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit ADHS sowie Eltern und Pädagogen unabhängige Informationen rund um das Thema ADHS, die zielgruppenspezifisch aufbereitet sind.
(übermittelt am 28. März 2012)



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet