Klinik-Nachrichten

In dieser Rubrik finden Sie Nachrichten aus den teilnehmenden Krankenhäusern. Die Kliniken können hier zum Beispiel über neue Leistungsangebote oder Chefarztwechsel informieren. Die Mitteilungen stammen von den Krankenhäusern. Die Redaktion von gesundheitsberater-berlin.de behält sich aber Auswahl und Kürzungen vor.

Klinik-Nachrichten

Charité erneut für Familienfreundlichkeit zertifiziert

Für ihre Initiativen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die Charité – Universitätsmedizin Berlin jetzt zum dritten Mal in Folge mit den Zertifikaten “audit familiengerechte hochschule” und “audit berufundfamilie” ausgezeichnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Ansätze zur Heilung von Diabetes

Diabetes Typ 1 ist in den meisten Fällen eine Autoimmunerkrankung und tritt vor allem im Kindes- und Jugendalter auf. Aber auch Verletzungen der Bauchspeicheldrüse können zu Diabetes führen. Vergangenes Jahr gelang es Dresdener Medizinern erstmals, bei einem Unfallopfer die insulinproduzierenden Zellen aus der stark geschädigten Bauchspeicheldrüse zu retten und in diese in seine Leber einzupflanzen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue EU-Norm gefährdet den Einsatz von Rettungshubschraubern

Die geplante EU Norm “965/2012” fordert eine besondere Zertifizierung von Hubschrauber-Landeplätzen nach hohen technischen Standards. In Deutschland erfüllen aber etwa die Hälfte der Landeplätze die geforderten Standards nicht. Greift die EU-Norm könnten sie ab Oktober 2014 nur noch sehr eingeschränkt benutzt werden. Dies hätte extreme Konsequenzen für Patienten, gerade für Schwerstverletzte und dringende Verlegungen, warnt der Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC). Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Krankenhaus Bethel Berlin eröffnet neue Zentrale Notaufnahme

Nach sechsmonatiger Umbauzeit eröffnet in Berlin Lichterfelde die neue Zentrale Notaufnahme des Krankenhauses Bethel Berlin. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Qualität im Krankenhaus

Zur Eröffnung des 117. Deutschen Ärztetages in Düsseldorf fordert der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) die Vertreter der Ärzteschaft auf, eine ehrliche Debatte über das Thema Qualität in der medizinischen Versorgung zu führen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Schwerverletzte nach Verkehrsunfall optimal versorgen

Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland laut statistischem Bundesamt 3.338 Tote und 64.045 Schwerverletzte im Straßenverkehr. Bei einem schwerverletzten Patienten hängt das Überleben, aber auch die Wiederherstellung, ganz wesentlich von einer durchgehenden Versorgungsstruktur ab. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Patienten sind zufrieden mit ambulanter Psychotherapie

Viele Patienten sind mit der ambulanter Psychotherapie zufrieden. Erste Anlaufstelle bei psychischen Belastungen sind meist Hausärzte, ergab eine repräsentative Umfrage der AOK Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Prostatakrebs muss nicht immer therapiert werden

Der Bundesverband der Urologen, die AOK Nordost und die Kassenärztliche Vereinigung Berlin möchten Patienten mit Prostatakrebs schonender behandeln. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Cystinose-Zentrum Traunstein wird mit Achse-Central-Preis geerhrt

Das Cystinose-Zentrum Traunstein wird für die vorbildhafte Arbeit an der seltenen Krankenheit Cystinose mit dem “Achse-Central-Preis” ausgezeichnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Schalganfall: Schädelöffnung kann Leben retten

Nach einem sehr schweren Schlaganfall entfernen Ärzte mitunter Teile der Schädeldecke: Denn diese “Hemikraniektomie” nimmt den Druck vom Hirn und erhöht so die Überlebenschancen deutlich. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Schwangerschaftsdiabetis: WHO definiert Richtlinie neu

Die Weltgesundheitsorganisation hat neue Richtlinien heraus gegeben um Schwangerschaftsdiabetes nachzuweisen. Als zuverlässig gilt nur der Blutzuckerbelastungstest, der zwischen der 24. und 28. Woche angewendet wird. Das teilt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Hightech-Herzkatheter

Zwei Hightech-Herzkatheter gehen am Benjamin Franklin Campus in Betrieb Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Kopf-Hals Karzinom: bessere psychische Betreuung für Patienten

Patienten mit Kopf-Hals Karzinom sollen eine bessere psychologische Betreuung bekommen Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Lungenkrebs: Neue Studie zur Strahlentherapie

Lungenkrebs wird oft erst spät entdeckt – so spät, dass sich eine Operation oft nicht mehr lohnt. Stattdessen können Chemo- und Strahlentherapie helfen. In Norwegen führten Ärzte eine Studie durch, um zu testen für wen es sinnvoll ist, diese beiden Behandlungsmethoden zu kombinieren. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Krebsforschung

Noch vor 35 Jahren verstarben zwei Drittel der Patienten innerhalb von fünf Jahren nach der Krebsdiagnose. Heute können etwa fünfzig Prozent der Patienten dauerhaft von ihrem Tumorleiden befreit werden, schreibt die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM) Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Rotavirus-Schluckimpfung für Säuglinge

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin und die gesetzlichen Krankenkassen haben vereinbart, das die Rotaviren Schluckimpfung jetzt allen gesetzlich versicherten Säuglingen kostenfrei zur Verfügung steht. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Mit Demenz ins Krankenhaus

Für Demenzkranke ist ein Krankenhausaufenthalt besonders belasten. Da ihr Orientierungssinn oft schlecht ist, steigert die ungewohnte Umgebung ihre Unsicherheit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Klinikärzte unter Stress

Mehr als die Hälfte aller im Krankenhaus tätigen Ärzte litten unter gesundheitsschädigendem Stress. Das ist das Ergebnis einer Studie die unter dem Titel “Ärztlicher Disstress – eine Untersuchung baden-württembergischer Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäusern” in der “DMW -Deutsche Mediziner Wochenzeitschrift” erschienen ist Weiterlesen

WM_Leichtathletik_Sack_296.jpg

Klinik-Nachrichten

Rezepte: Kochkunst für den ganzen Körper

Gesunde Ernährung kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Marketa Schellenberg zeigt am 2. November 2013 im Immanuel Herzzentrum Bernau, dass eine Küche fürs Herz auch schmecken kann. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Experten: Berlin vernachlässigt die Volksgesundheit

Berlin hat das Potenzial, ein bundesweites Zentrum für Public Health (Volksgesundheit) zu werden. Aber der Weg dahin ist noch weit, sagen Experten – und kritisieren den Senat. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Medikamententests in der DDR – schon 1991 ein Thema

Bereits 1991 wurden die Kritik laut, westliche Arzneimittelfirmen hätten unzulässige Tests in der DDR angestellt. Eine unabhängige Kommission widerlegte damals die wesentlichen Vorwürfe. Weiterlesen

Rendering_Intensivstation_CVK.jpg

Klinik-Nachrichten

Charité startet Pilotprojekt für besseres Innendesign

Zwei Zimmer der Intensivstation am Campus Virchow-Klinikum der Charité werden derzeit in einem Pilotprojekt so umgestaltet, dass das persönliche Wohlbefinden kritisch kranker Patienten verbessert und ihre Genesung unterstützt werden soll. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Techniker Krankenkasse zahlt für die Hebammen-Rufbereitschaft

Die Techniker Krankenkasse (TK) übernimmt ab dem 1. Januar 2013 die Kosten von bis zu 250 Euro für die sogenannte Hebammen-Rufbereitschaft. Weiterlesen

PD_Dr._Tohtz.jpg

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt im HELIOS Klinikum Emil von Behring

Ab dem 1. Februar 2013 leitet Stephan Tohtz die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Zentrum für Gelenkmedizin, im HELIOS Klinikum Emil von Behring. Weiterlesen

ORTHOP_DIE_S107_BVmed.jpg

Klinik-Nachrichten

Zertifikate für Prothesenzentren

Rund 400 000 künstliche Gelenke werden in Deutschland pro Jahr in Knie und Hüften implantiert. Viele halten gerade mal zwei Jahre. Zertifikate und Register sollen nun die Qualität der Eingriffe verbessern. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Mehr als 10.000 Hebammen in deutschen Krankenhäusern

10.500 Hebammen und Entbindungspfleger, darunter 8500 festangestellte Hebammen, leisteten 2010 in den Krankenhäusern Deutschlands Geburtshilfe. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) aus Anlass des Internationalen Hebammentages am 5. Mai 2012 mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vorsorgemaßnahmen können Leben retten

In Deutschland erkranken jährlich über 70.000 Frauen und Männer an Darmkrebs. Etwa ein Viertel von ihnen stammt aus einer Familie mit einem erhöhten Krebsrisiko. Ein Ratgeber stellt Vorsorgemaßnahmen vor, die helfen können, weitere Erkrankungen zu verhindern. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

COPD: Vom Raucherhusten zur lebensbedrohlichen Atemnot

COPD ist die vierthäufigste Todesursache weltweit, in Deutschland leiden etwa sechs Millionen Menschen an der chronischen Lungenerkrankung. Raucher, die unter Husten und Atembeschwerden leiden, sollten sich von einem Arzt untersuchen lassen, rät die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM). Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Strahlentherapie bei Lungenkrebs und COPD

Lungenkrebs ist in Deutschland bei Männern die häufigste und bei Frauen die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache. Etwa 50 000 Menschen erkranken jährlich. Leiden Menschen mit Lungenkrebs zusätzlich an einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) – im Volksmund auch Raucherlunge genannt – kann dies eine lebensrettende Operation unmöglich machen. Laut Deutscher Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) bietet in dieser Situation eine stereotaktische Bestrahlung die Chance, die Überlebenszeit zu verlängern und das Krebsleiden zu heilen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Digitale Chirurgie: Computer unterstützt Chirurgen bei Krebsoperationen im Gesichtsbereich

Die Wiederherstellung des Gesichtsschädels nach Krebsoperationen stellt hohe Anforderungen an den Chirurgen. Er muss den Tumor restlos entfernen, dabei aber ein ästhetisch befriedigendes Ergebnis anstreben. Die Einbeziehung von Computern und Bildsoftware bei der Planung und Durchführung der Operation kann die Ergebnisse deutlich verbessern. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

AOK-Entscheidungshilfe zur Organspende gestartet

Die AOK hat eine Online-Entscheidungshilfe zum Thema Organspende gestartet. Sie soll die Versicherten informieren und ihnen eine aktive Entscheidung für oder gegen die Spende eines Organs ermöglichen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Anzahl der Schwangerschaftsabbrüche gesunken

Im Jahr 2011 ist die Anzahl der Schwangerschaftsabbrüche in der Hauptstadt weiter gesunken. Auch bundesweit geht die Zahl der Abbrüche zurück. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Höhere Anfälligkeit für Schizophrenie bei Rauchern

Rauchen verändert die Wirkung eines Schizophrenie-Risikogens. Wissenschaftler der Uniklinik Köln und der Universität Zürich zeigen: Gesunde Menschen, die dieses Risikogen tragen und rauchen, verarbeiten akustische Reize ähnlich schlecht wie Patienten mit einer Schizophrenie. Dabei ist der Effekt umso stärker, je mehr die Betroffenen rauchen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie: Nierentransplantation bleibt für Lebendspender ohne erhöhte Herz-Kreislauf-Risiken

Die Spende einer Niere zu Lebzeiten bringt dem Organspender keine bleibenden gesundheitlichen Nachteile. Auch das Risiko für einen späteren Herzinfarkt oder Schlaganfall ist nach der Organentnahme nicht erhöht. Diese Ergebnisse nimmt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) erneut zum Anlass, Menschen zur Organspende anzuregen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Deutsche Dupuytren-Gesellschaft (DDG) gegründet

Die Deutsche Dupuytren-Gesellschaft ging aus dem Dupuytren e.V. hervor. Sie informiert über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit und befasst sich mit ihrer weiteren Erforschung. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Aktueller Forschungsstand ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Das zentrale adhs-netz, das an der Uniklinik Köln angesiedelt ist, informiert nun in einer aktuellen Stellungnahme darüber, welche Positionen auf Grund wissenschaftlicher Erkenntnisse haltbar sind und welche nicht. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

DRK Kliniken Berlin: Neuer Chefarzt der Neurologie und neuer Ärztlicher Leiter der Notaufnahmen

Die Klinik für Neurologie der DRK Kliniken Berlin-Köpenick hat einen neuen Chefarzt und die Zentralen Notaufnahmen der DRK Kliniken Berlin einen neuen Ärztlichen Leiter. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

DRK Kliniken Berlin-Mitte: Neue Behandlungsmethode in der Chirurgie

Seit Anfang des Jahres wird in den DRK-Kliniken Berlin-Mitte bei Lungenkrankheiten ein neues Operationsverfahren eingesetzt. Es soll den Ärzten helfen, zum Beispiel Lungenkrebs schonender zu entfernen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

DKMS Nabelschnurblutbank in Berlin aktiv

Werdende Eltern an der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben jetzt die Möglichkeit, das Nabelschnurblut ihrer Kinder zu spenden. An den Campi Charité Mitte und Virchow-Klinikum ist die Entnahme des Nabelschnurblutes möglich. Die darin enthaltenen Stammzellen können Leukämiepatienten in manchen Fällen die Chance auf ein neues Leben ermöglichen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Berliner Schlaganfall-Patienten sollen durch neuen Vertrag optimal versorgt werden

10.000 Menschen erleiden in Berlin jährlich einen Schlaganfall – alle 52 Minuten einer. 2000 davon überleben das erste halbe Jahr danach nicht. Schnelles Handeln ist also gefragt, um Leben zu erhalten und Folgeschäden zu minimieren. Dieses soll jetzt durch einen Vertrag zur integrierten Versorgung von Schlaganfallpatienten gewährleitet werden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Größtes Krankenhauslabor Europas entsteht in Berlin-Wedding

Charité und Vivantes legen auf dem Gelände des Campus Virchow-Klinikum der Charité den Grundstein für das Betriebsgebäude der Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH. Weiterlesen

CA_Prof_Dr_Dirk_Elling.jpg

Klinik-Nachrichten

Sana Klinikum Lichtenberg: Neueröffnung der Geburtshilfe

Am 25. Februar 2012 wurde die komplett sanierte geburtshilfliche Abteilung des Sana Klinikums Lichtenberg eröffnet. Das Klinikum verfügt jetzt über einen Kreißsaaltrakt mit vier Einzelkreißsälen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Studie: Schlaganfallsymptome früh behandeln vermeidet Behinderungen

Die Chance, einen Schlaganfall ohne anschließende Behinderungen zu überleben, ist deutlich höher, wenn an der Klinik bestimmte Behandlungsstandards gelten. Sie steige, wenn Ärzte Begleitsymptome wie hoher Blutzucker, Fieber und Schluckstörungen bereits früh behandelten. Die konsequente Behandlung dieser drei Symptome sei neben der Thrombolyse von entscheidender Bedeutung für den anschließenden Grad der Behinderung, heißt es in einer Mitteilung der Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) anlässlich einer neuen Studie aus Australien. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Helios Klinikum Emil von Behring kooperiert mit Diakonie-Hospiz Wannsee

Seit Jahresbeginn 2012 kooperiert das Helios Klinikum Emil von Behring mit dem Diakonie-Hospiz Wannsee. Für die ehrenamtliche Mitarbeit sucht das Hospiz Interessierte und bietet eine vierzigstündige Schulung an Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Kinderschutzkonzept am Helios Klinikum Berlin-Buch

Nach den Vorwürfen gegen einen früheren Mitarbeiter des Klinikums, der im Dezember 2010 beschuldigt wurde, Jungen auf der Kinderintensivstation sexuell missbraucht zu haben, hat das Helios Klinikum Berlin-Buch gemeinsam mit der Organisation Kind im Zentrum nun ein Programm zum besseren Schutz von Kindern vor Kindesmisshandlung und sexuellem Missbrauch vorgestellt. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Dialyse: Charité eröffnet Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche

Das KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche am Campus Virchow-Klinikum wurde jetzt offiziell eingeweiht. Die Charité kooperiere damit bei der Behandlung chronisch nierenkranker Kinder mit dem gemeinnützigen KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., teilte das Universitätsklinikum mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Osteoporose: Hygiene und Impfschutz besonders wichtig bei chronischen Krankheiten

Gerade chronisch Kranke sind von Infektionen bedroht, warnt der Verein Netzwerk-Osteoporose. Hygiene im Krankenhaus und Daheim sowie ausreichender Impfschutz schützen vor Erkrankungen Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Mehr Organlebendspenden in Berlin

In Berlin sind im vergangenen Jahr 81 Lebendspenden durchgeführt worden. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) transplantierten die Kliniken der Hauptstadt 78 Nieren und drei Lebern ? darunter bei vier Patienten, die noch nicht 18 Jahre alt waren. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Fallzahlen zu Behandlungen in Berliner Krankenhäusern

Die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales veröffentlicht wieder die Fallzahlen des Jahres 2010 der Berliner Krankenhäuser für bestimmte Behandlungen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Bund fördert zweite Berliner Altersstudie mit 6,3 Millionen Euro

Ziel der zweiten Berliner Altersstudie (BASE-II) sei es, grundlegende Alterungsprozesse besser zu verstehen und Ursachen von Gesundheit und Krankheit im Alter zu identifizieren. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Schlafmedizinisches Zentrum Potsdam zieht in den Neubau des Klinikum Ernst von Bergmann

Seit dem 16. Januar 2012 befindet sich das Schlafmedizinische Zentrum Potsdam in der vierten Ebene des Neubaus des Präventions- und Rehazentrums Klinikum Ernst von Bergmann. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Homepage: Naturheilkunde der Immanuel Diakonie

Die Immanuel Diakonie überarbeitet ihren Internetauftritt. Als erstes Projekt ging die Abteilung für Naturheilkunde online. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Nach abgebrochener US-Schlaganfallstudie: In Deutschland werden Patienten meist mit Medikamenten behandelt

Schlaganfall-Patienten sollten zuerst medikamentös behandelt werden, bevor Gefäßstützen zum Einsatz kommen, sagen mehrere Fachgesellschaften. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Erster Chefarzt der Notaufnahme im Potsdamer Ernst von Bergmann-Klinikum

Am 1. Januar 2012 übernahm Priv.-Doz. Dr. med. Michael Oppert als Chefarzt die Notaufnahme des Ernst von Bergmann-Klinikums, die nach eigenen Angaben größte Rettungsstelle des Landes Brandenburg. Weiterlesen

_MG_1514_westphalen_Altgassen.jpg

Klinik-Nachrichten

Neue Chefärzte in den DRK Kliniken Berlin-Westend und -Köpenick

Seit dem 1. Januar 2012 ist Prof. Dr. med. Christopher Altgassen neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der DRK Kliniken Berlin-Westend. Außerdem leitet Dr. med. Kerstin Westphalen seit dem 1. Dezember 2011 das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie der DRK Kliniken Berlin-Köpenick. Weiterlesen

holtkamp.jpg

Klinik-Nachrichten

Martin Holtkamp wird Medizinischer Direktor des Epilepsie-Zentrums Berlin-Brandenburg

Seit dem 2. Januar 2012 leitet Chefarzt Martin Holtkamp als Medizinischer Direktor des Epilepsie-Zentrums Berlin-Brandenburg die Abteilung für Epileptologie und das Institut für Diagnostik der Epilepsien. Weiterlesen

Walther.jpg

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt für Anästhesiologie am Jüdischen Krankenhaus

Seit dem 1. Januar 2012 leitet Stefan Walther als Chefarzt die Abteilung für Anästhesiologie im Jüdischen Krankenhaus Berlin. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Immanuel Klinik Rüdersdorf als Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie zertifiziert

Die Immanuel Klinik Rüdersdorf wurde am 30. November 2011 als erste Brandenburger Klinik als Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie ausgewiesen. Weiterlesen

Roser_Defi.jpg

Klinik-Nachrichten

Erster MRT-fähiger Defibrillator an der Charité eingesetzt

Ärzte der Berliner Charité implantierten am 25. November 2011 den ersten Defibrillator, mit dem auch Untersuchungen im Magnet-Resonanz-Tomographen möglich seien, hießt es in einer Pressemitteilung des Klinikums Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

SEKIS geht mit neuer Internetpräsens online

Die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle (SEKIS) informiert im Netz über die Kooperation mit Berliner Krankenhäusern Weiterlesen

drk_kliniken_berlin_selbsthilfe_unterzeichnung.jpg

Klinik-Nachrichten

Sekis und DRK Kliniken Berlin vereinbaren stärkere Zusammenarbeit

Die DRK Kliniken Berlin und die Berliner Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle Sekis vereinbarten am 17. November 2011 eine stärkere Unterstützung der Berliner Selbsthilfegruppen, teilte das Klinikum jetzt mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Pünktlich zum Tag des Frühgeborenen: Vierlinge an der Charité

Pünktlich zum dritten Internationalen Tag des Frühgeborenen am 17. November 2011 hat ein Elternpaar aus Kreuzberg an der Berliner Charité gesunde Vierlinge bekommen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Immanuel Krankenhaus eröffent naturheilkundliche Tagesklinik für Krebskranke

Das Immanuel Krankenhaus Berlin und die Stiftungsprofessur für Klinische Naturheilkunde der Charité Berlin erweitern ihr tagesklinisches Angebot durch eine Tagesklinik für onkologisch erkrankte Menschen, teilte das Klinikum mit. Die Einrichtung wird am 30. November 2011 offiziell eröffnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité baut Kinderurologie auf

In der Charité am Campus Virchow-Klinikum wurde ein neues Zentrum für Kinderurologie und plastisch rekonstruktive Urologie aufgebaut. Denn laut Klinik leiden relativ viele Kinder unter Erkrankungen des Urogenitaltraktes. Weiterlesen

3_D_OP_4klein.JPG

Klinik-Nachrichten

Sana Klinikum Lichtenberg: Gallenblasenentfernung mittels 3-D-Video-Laparoskop

Im Sana Klinikum Lichtenberg wurde am 21. Oktober 2011 bei einer Patientin die Gallenblase nach einem neuartigen Verfahren unter dreidimensionaler Sicht minimal-invasiv entfernt Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Den plötzlichen Herztod verhindern

Die Charité und die Universität Leiden haben eine Methode entwickelt, um unter Herzinfarktpatienten und -patientinnen diejenigen zu identifizieren, die besonders vom plötzlichen Herztod bedroht sind. In der Herz-Magnetresonanztomographie (Herz-MRT) können sie das Ausmaß der Herzmuskelschädigung nach einem Infarkt erfassen und davon das Risiko für lebensgefährliche Komplikationen ableiten. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Selbsthilfegruppe für Internet-Süchtige - offline an der Schlosspark-Klinik

Das Internet könne eine Gefahr für Menschen werden, die zu Kauf-, Sex- oder Spielsucht neigen, so der Sucht-Spezialist Dr. Dirk Schmoll von der Schlosspark-Klinik. Aus dem Teufelskreis aus Rückzug, Schuld- und Schamgefühlen könnten sich viele dann nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Eine Selbsthilfegruppe soll dabei helfen. Weiterlesen

110908_Ultraschall_ez.jpg

Klinik-Nachrichten

Betriebskrankenkasse fördert Frühgeburten-Vorsorge in Berlin

Die BKK-VBU, Berliner Gynäkologinnen und Gynäkologen, das Sana Klinikum Lichtenberg und das St. Gertrauden Krankenhaus haben einen Integrierten Versorgungsvertrag zur Vermeidung von Frühgeburten und Förderung der natürlichen Geburt gestartet. Weiterlesen

Geriatrie__Thomas_2.jpg

Klinik-Nachrichten

Krankenhaus Herzberge eröffnet Geriatrie

Am 31. August 2011 wurde mit der offiziellen Einführung des Chefarztes, Prof. Dr. Hans-Peter Thomas, die Abteilung Geriatrie im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) feierlich eröffnet. Weiterlesen

Vivantes_Photovoltaik-Anlage_KNK.jpg

Klinik-Nachrichten

Vivantes-Klinikum Neukölln erhält Photovoltaikanlage

Auf dem Dach des Mutter-Kind-Zentrums des Vivantes Klinikum Neukölln hat die Berliner Energieagentur (BEA) ihre 17. Photovoltaikanlage in Betrieb genommen, teilten Vivantes und die BEA gemeinsam mit. Insgesamt erzeuge die BEA jetzt mit 1,5 Gigawattstunden pro Jahr rund sechs Prozent des gesamten Solarstroms in Berlin. Das entspricht dem Bedarf von rund 500 Zwei-Personen-Haushalten. Weiterlesen

Myasthenie.jpg

Klinik-Nachrichten

Charité als Myasthenie-Zentrum zertifiziert

Die Klinik für Neurologie an der Charité wurde am 22. August 2011 von der Deutschen Myasthenie Gesellschaft (DMG) als Integriertes Myasthenie-Zentrum (IMZ) zertifiziert. Damit werde Berlin zum größten zertifizierten Myasthenie-Zentrum Deutschlands, teilte das Universitätsklinikum jetzt mit. Weiterlesen

Alzheimer.jpg

Klinik-Nachrichten

Alzheimer: Charité forscht an Möglichkeit der Früherkennung und Behandlung

Wissenschaftlern der Charité, des Universitätsklinikums Bonn und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen in Bonn konnten erstmals nachweisen, dass schon bei nur subjektiv empfundenen Gedächtnisverschlechterungen Veränderungen in einer bestimmten Gehirnstruktur sichtbar sein können. Dies typischen Hirnveränderungen könnten einen Ansatz zur Früherkennung bieten – und damit zur frühzeitigen Behandlung, teilte die Charité jetzt mit. Weiterlesen

TK-Pressefoto_Angstst_rungen.jpg

Klinik-Nachrichten

Ambulantes "NetzWerk psychische Gesundheit" jetzt in ganz Berlin

Die Zahl der Klinikeinweisungen von psychisch kranken Menschen in Berlin steigt seit Jahren. Eine individuelle ambulante Betreuung könne dazu beitragen, diese zu reduzieren. Im NetzWerk psychische Gesundheit erhielten die Patienten einen persönlichen Ansprechpartner aus einem Team von Ärzten, Sozialarbeitern und Therapeuten, sie können 24 Stunden am Tag (auch an Wochenenden und Feiertagen) Hilfe erreichen und im Akutfall eine Krisenwohnung nutzen, teilte die Berliner Techniker Krankenkasse mit. Weiterlesen

Ev._Lungenklinik.JPG

Klinik-Nachrichten

Evangelische Lungenklinik als Zentrum zur Entwöhnung von der Atemhilfe akkreditiert

Einfach frei und unbeschwert atmen: für gesunde Menschen eine Selbstverständlichkeit. Aber Lungenkranke, die mittels Beatmungsgerät versorgt wurden, müssen dies erst wieder erlernen. Die Entwöhnung von der Atemhilfe – auch Weaning genannt (von englisch to wean: entwöhnen, abstillen) – findet in spezialisierten Kliniken statt, wie in der Evangelischen Lungenklinik Berlin (ELK). Weiterlesen

Willkommen_Baby.jpg

Klinik-Nachrichten

DAK startet Berliner Netzwerk gegen Frühgeburten

Risikoschwangerschaften und damit verbundene Frühgeburten sind das zentrale Problem in der Geburtshilfe. Jetzt wolle die DAK mit einem neuen Spezialistennetzwerk von Berliner Frauenärzten und Perinatalzentren eine Trendwende erreichen, teilte die Krankenkasse mit. Das neue Vorsorgekonzept “Willkommen Baby” soll unter anderem die Frühgeburtenrate in der Stadt um zehn Prozent senken und unnötige Klinikaufenthalte vermeiden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Helios-Klinik Emil von Behring als Gefäßzentrum zertifiziert

Die Klinik für Gefäßmedizin im Helios Klinikum Emil von Behring im Juni 2011 ist von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) als Gefäßzentrum zertifiziert worden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Mädchen werden zu spät gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft - wenn überhaupt

Eine Studie des Wissenschaftlichen Institutes der Privaten Krankenversicherungen (WIP), in der Arzneiverordnungsdaten von Privatversicherten ausgewertet wurden, kommt zu dem Ergebnis: junge Mädchen in Deutschland werden im europäischen Vergleich spät oder gar nicht gegen humane Papillomviren (HPV) geschützt. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

DRK-Kliniken stellen regelmäßig Augenhornhautspenden zur Verfügung

Die DRK-Kliniken Berlin haben in den Jahren 2009 und 2010 insgesamt 48 Augenhornhautspenden für eine Transplantation zur Verfügung gestellt, gibt das Unternehmen bekannt. Bis Juni 2011 seien es bereits elf Augenhornhäute gewesen. Die DRK Kliniken Berlin arbeiteten dabei mit der Gewebebank der Universitätsklinik Charité zusammen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Warteliste für Spenderorgane in Berlin wird länger

Organsspenden können Leben retten. Doch ohne ausdrücklichen Wunsch der Spender oder deren Angehörigen ist das in Deutschland nicht möglich. Und der Bedarf an Spenderorganen steigt. Das belegen aktuelle Zahlen der Techniker Krankenkasse. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Deutsche BKK kooperiert mit Havelklinik: Zehn Jahre Garantie auf Prothesen

Die Havelklinik in Berlin-Spandau bietet Versicherten der Deutschen BKK ab sofort zehn Jahre Garantie für Knie- und Hüftprothesen, wie die Krankenversicherung mitteilte. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Anästhesisten fordern nationale Richtlinien zur Schmerzbehandlung

In deutschen Krankenhäusern leiden laut einer aktuellen Umfrage immer noch zu viele Menschen nach Operationen oder infolge von Krankheiten unter starken, mitunter vermeidbaren Schmerzen. Bislang gibt es hierzulande keine gesetzlichen Vorgaben, um die Schmerztherapie an Kliniken zu regeln. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Berliner Kliniken als Standorte des Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung berufen

Herz-Kreislauf-Krankheiten ssind für viele Todesfälle in Deutschland verantwortlich. Um die Behandlung zu verbessern, wurde das Deutsche Zentrum für Herz-Kreislaufforschung gegründet. Auch drei Berliner Kliniken arbeiten in diesem Forschungsverbund mit: die Charité, das Deutsche Herzzentrum und das Max-Delbrück-Zentrum für Molekulare Medizin. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neues Krebsforschungszentrum nimmt Arbeit auf

Krebserkrankungen sind eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Ein neuer Forschungsverbund soll nun wissenschaftliche Forschritte in der Bekämpfung der bösartigen Geschwulste schneller in Krankenhausbehandlungen übertragen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Caritas Klinik Pankow ist jetzt auch "babyfreundlich"

Die Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow erfüllt die Kriterien für das internationale Prädikat “Babyfreundliches Krankenhaus” und wurde dafür am 4. Mai 2011 mit dem internationalen Qualitätssiegel der Weltgesundheitsorganisation WHO und von UNICEF ausgezeichnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes Klinikum im Friedrichshain eröffnet neue Rettungsstelle

Das Vivantes Klinikum im Friedrichshain hat seine neue Rettungsstelle jetzt offiziell eröffnet. Zusammen mit dem Neubau von Operations-Sälen und dem Ausbau der Intensivstation sei das Klinikum gut gerüstet für die künftige Entwicklung am Standort, so der Klinikkonzern in einer Mitteilung. Für die Baumaßnahmen seien insgesamt knapp 14,8 Millionen Euro investiert worden, davon rund neun Millionen aus Eigenmitteln. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert

Der landeseigene Klinikkonzern Vivantes erhielt als Arbeitgeber das Zertifikat des Audit “berufundfamilie” der gemeinnützigen Hertiestiftung. Nach der Verleihung gelte es nun, die Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie umzusetzen, teilte der Konzern mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Krankenhaus Hedwigshöhe feiert Eröffnung des Schwerpunktes für Altersmedizin

Das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-Köpenick hat jetzt einen neuen Schwerpunkt für Altersmedizin feierlich eröffnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Krankenhaus Bethel Berlin spart 750 Tonnen Kohlendioxid und bis zu 100.000 Euro Energiekosten

Das Krankenhaus Bethel Berlin hat erste Ergebnisse seines Energiemanagements in Kooperation mit der Berliner Energieagentur und Hochtief Energy Management präsentiert. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes Wenckebach-Klinikum spart 40 Prozent Energiekosten

Um den Energiebedarf und damit die Energiekosten von öffentlichen Gebäuden zu senken, seien Effizienz und Sparen unerlässlich. Das Vivantes Wenckebach-Klinikum Berlin setze beides zusammen mit der EnBW Vertrieb GmbH im Rahmen einer Energiesparpartnerschaft um, teilte der landeseigene Vivantes-Klinikkonzern jetzt mit. Durch ein so genanntes Energiespar-Contracting reduziere das Klinikum zusätzlich 35 Prozent seiner bisherigen Kohlendioxid-Emmissionen ein. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Richtfest für neues Bettenhaus des St. Hedwig-Krankenhauses

Das St. Hedwig-Krankenhaus in Mitte feierte am 6. Mai 2011 das Richtfest des neuen Bettenhauses “Haus Vinzenz von Paul”. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Starkes West-Ost-Gefälle bei Kaiserschnitten

Mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands gibt es bei Kaiserschnitt-Entbindungen noch ein starkes West-Ost-Gefälle. Das teilte die Techniker Krankenkasse (TK) in Berlin mit und beruft sich auf eigene Erhebungen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Berlins erster gefäßchirurgischer Hybrid-Operationssaal in den DRK Kliniken Berlin-Mitte eröffnet

Am 14. Mai 2011 wurde Berlins erster gefäßchirurgischer Hybrid-Operationssaal in den DRK Kliniken Berlin-Mitte eröffnet, teilte das Krankenhaus mit. Der 2,2 Millionen teure OP-Saal soll durch die Kombination aus Diagnostik und Therapie eine noch schnellere Behandlung ermöglichen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt an der Park-Klinik Weißensee

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie der Park-Klinik Weißensee hat seit dem 1. April 2011 einen neuen Chefarzt: Dr. Christian Wuschech. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes-Klinikum Friedrichshain als Babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin des Vivantes Klinikum im Friedrichshain ist von der Weltgesundheitsorganisation WHO und dem Kinderhilfswerk UNICEF als “Babyfreundliches Krankenhaus” ausgezeichnet worden, teilte das Klinikum mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité eröffnet Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen

Die Charité will nach eigenen Angaben ab sofort ihre Kompetenzen bei der Betreuung von Patienten mit einer seltenen Erkrankung bündeln. In einer Auftaktveranstaltung im Rahmen des “Wissenschaftsjahres Gesundheitsforschung” wurde nun das Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen am Campus Virchow-Klinikum eröffnet. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité: Neuer Therapieansatz soll Abstoßungsreaktionen nach Nierentransplantation mindern

Wissenschaftler der Charité haben gemeinsam mit 16 weiteren Transplantationszentren in Deutschland und der Schweiz erfolgreich eine neue Therapieform erprobt, teilte das Krankenhaus mit. Mit deren Hilfe könne die Funktion einer Spenderniere im Körper des Empfängers oder der Empfängerin besser erhalten werden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Erster Notarztwagen für Schlaganfall-Opfer

Ein speziell für Schlaganfallpatienten von der Charité entwickelte Notarztwagen soll die Folgen des Hirninfarkts lindern. Er ermöglicht es, bereits Minuten nach Eintreffen des Rettungsdienstes die sichere Diagnose »Schlaganfall« zu stellen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Ärztekammer Berlin: Arbeitsbelastung der Klinikärzte führt zu Qualitätsverlusten in der Patientenversorgung

In einer Befragung der Ärztegewerkschaft Marburger Bund bewerteten 41 Prozent der befragten Klinikärzte ihre persönlichen Arbeitsbedingungen als schlecht bis sehr schlecht. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Experten: Nach Schlaganfall sofort mit Physiotherapie beginnen

Je früher Ärzte und Pfleger mit der Mobilisierung von Schlaganfall-Patienten beginnen, desto eher erlangen diese ihre Gehfähigkeit zurück. Darauf weist die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) anlässlich einer australischen Studie hin, die kürzlich in der Fachzeitschrift “Stroke” erschienen ist. Demnach sollen Betroffene bereits in den ersten 24 Stunden nach dem Schlaganfall das Bett erstmals verlassen und sei es nur für einen kurzen Moment. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Diabetologie im HELIOS Klinikum Emil von Behring erneut durch Deutsche Diabetes-Gesellschaft zertifiziert

Diabetes zählt mittlerweile zu den Volkskrankheiten. Entscheidend für die erfolgreiche Behandlung ist eine umfassende und fächerübergreifende Therapie. Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) zertifizierte erneut die Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie und Diabetologie im HELIOS Klinikum Emil von Behring. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Mindestmengenregel für Frühchenversorgung ausgesetzt

Der Gemeinsame Bundesausschuss, der darüber bestimmt, welche medizinischen Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, hat die bereits beschlossene Mindestmengenregel für die stationäre Versorgung von extrem frühgeborenen Kindern ausgesetzt. Hintergrund ist eine vorläufige Entscheidung des Landessozialgerichtes Berlin-Brandenburg. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Krebsgesellschaft zertifiziert Onkologisches Zentrum am Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau

Das Onkologische Zentrum am Waldkrankenhaus ist nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert worden, teilte die Klinik mit. Es sei neben der Charité das zweite seiner Art. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie Berlin eröffnet

Beratung, Begleitung und Informationen bei Beschwerden rund um die psychiatrische Versorgung: dies bietet die neu eingerichtete Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie (BIP) für Betroffene, Angehörige und Mitarbeitende der psychiatrischen Einrichtungen, teilte der Senat jetzt mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt in der Klinik für Innere Medizin am Vivantes Klinikum Neukölln

Prof. Dr. Ulrich Böcker wird zum 1. Februar 2011 neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie und Diabetologie am Vivantes Klinikum Neukölln, teilte eine Sprecherin des Konzerns mit. Der Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie war zuvor als leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor am Universitätsklinikum Mannheim tätig. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Broschüre „Wegweiser für Krebsbetroffene in Berlin“ neu erschienen

Die Berliner Krebsgesellschaft gibt aktuell die Broschüre “Wegweiser für Krebsbetroffene in Berlin” in der 9. Auflage heraus. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité erweitert Kooperation mit Immanuel-Krankenhaus in der Naturheilkunde

Die Ambulanz für Prävention und Integrative Medizin der Charité baut ihre Zusammenarbeit mit der Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus in Berlin-Wannsee weiter aus. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

HELIOS Klinikum Berlin-Buch startet Zusammenarbeit mit „Kind im Zentrum“

Nach dem Bekanntwerden der Ermittlungen gegen einen Pfleger der Kinderintensivstation des HELIOS Klinikums Berlin-Buch wegen des sexuellen Missbrauchs von Patienten startet die Klinik jetzt mit der Erarbeitung eines Kinderschutzkonzepts. Das Ziel sei die nterne Aufarbeitung der Missbrauchsfälle sowie die Erarbeitung eines Präventionskonzepts gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern, teilte der Konzern mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt der Chirurgie in der Schlosspark-Klinik

Dr. med. Thomas Rost wird zum 1. Januar 2011 neuer Chefarzt der Abteilung für Chirurgie, teilte das Krankenhaus mit. Rost wechselt aus dem Helios Klinikum Emil von Behring, wo er als Leitender Oberarzt tätig war, in die Schlosspark-Klinik. Seine fachlichen Schwerpunkte sind die Visceral- und Minimalinvasive Chirurgie. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Apothekerkammer: In Berlin werden immer häufiger stark wirkende Schmerzmittel verordnet

Stark wirkende Schmerzmittel (Opioide) werden in Berlin für rund 32 Prozent mehr Patienten verordnet als vor fünf Jahren, teilte die Apothekerkammer Berlin mit. Im Jahr 2009 erhielten danach 54.000 Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen starke Schmerzmittel, im Jahr 2005 waren es noch 40.000 Patienten. Das habe das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e.V. (DAPI) durch den Vergleich von Rezeptdaten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ermittelt. Verordnungen an Privatpatienten wurden nicht berücksichtigt. Ursachen starker Schmerzen seien vor allem Krebserkrankungen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité eröffnet größte Isolierstation Deutschlands

Charité eröffnet die nach Klinikangaben größte Isolierstation Deutschlands. Zwanzig Betten für hoch ansteckende Patienten stehen bereit Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes Klinikum im Friedrichshain erhält Rheumascan-Arbeitsplatz in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Im Vivantes Klinikum im Friedrichshain wird am Mittwoch, den 08. Dezember, der nach Klinikangaben weltweit erste Rheumascan-Arbeitsplatz in einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Betrieb genommen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt der Cirurgie im Helios-Klinikum Zehlendorf

Im Januar 2011 übernimmt Professor Dr. med. Marc H. Jansen als Chefarzt die Leitung der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie im HELIOS Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf. Zu seinen Schwerpunkten zählen die gastroenterologisch-onkologische Chirurgie, insbesondere die große Tumorchirurgie an Speiseröhre, Leber und Bauchspeicheldrüse sowie minimalinvasive Eingriffe im Bereich der kolorektalen Chirurgie. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Helios-Klinikum Buch: Kinderklinik umgezogen

Die Klinik für Kinder– und Jugendmedizin im HELIOS Klinikum Berlin-Buch ist von dem alten Klinikgelände in der Wiltbergstraße 50 in den Neubau in die Schwanebecker Chaussee 50 umgezogen. Damit befänden sich jetzt alle Bereiche der Kinder- und Jugendmedizin unter einem Dach, teilte das Klinikum mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Deutsche fürchten sich am meisten vor Krebs

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat besorgt auf die Ergebnisse der aktuellen Forsa-Umfrage zu “Angst vor Krankheiten” reagiert. Demnach haben 73 Prozent der Bundesbürger Angst vor einer Krebserkrankung. “Dieser Trend ist erschreckend, da Angst lähmen kann”, erklärt Dr. Johannes Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité und Senat wollen Teilnahmequoten an Kinderfrüherkennungsuntersuchungen steigern

Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher hat gemeinsam mit der Dekanin der Charité, Prof. Annette Grüters-Kieslich, die Arbeit der Zentralen Stelle an der Charité – Universitätsmedizin Berlin vorgestellt. Die Zentrale Stelle führt das im Berliner Gesetz zum Schutz und Wohl des Kindes verankerte Verfahren zur Steigerung der Teilnahmequoten an den Kinder-Früherkennungsuntersuchungen durch. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Anlaufstelle für Juckreizpatienten am Vivantes-Klinikum Spandau

Das Vivantes-Klinikum Spandau hat eine spezielle Anlaufstelle für Patienten mit Juckreiz geschaffen und setzt dabei auf eine interdisziplinäre Behandlung. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Helios-Kliniken gründen Herz-Rythmus-Zentrum

Die drei HELIOS Kliniken in Berlin und Brandenburg, das Klinikum Berlin-Buch, das Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf und das Klinikum Bad Saarow, haben gemeinsam das HELIOS Herz-Rhythmus-Zentrum Berlin-Brandenburg gegründet. Hier könnten alle Formen der Herzrhythmusstörungen von interdisziplinären Teams behandelt werden, teilte der Klinikkonzern mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Benjamin Franklin Klinikum nimmt neue Intensivstation in Betrieb

Am Steglitzer Benjamin Franklin Klinikum der Charité ist eine interdisziplinäre Intensiv- und Wachstation mit 30 Betten fertig gestellt worden. Drei Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung haben diese Maßnahme möglich gemacht. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt der Geburtsmedizin an der Charité

Am 1. Oktober 2010 trat Professor Dr. Ernst Beinder seinen Dienst als Direktor der Klinik für Geburtsmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin an. Zu seinen Schwerpunkten zählen unter anderem die Vermeidung von Frühgeburten, die Betreuung von Risikoschwangerschaften, die Untersuchung von Ungeborenen im Mutterleib mittels Ultraschall und minimal-invasiver Verfahren sowie die operative Geburtshilfe. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Tagesklinik für Schmerztherapie am Krankenhaus Herzberge eingeweiht

Am Mittwoch, dem 15. September 2010, wurde die Tagesklinik für “Spezielle Schmerztherapie” in einer öffentlichen Veranstaltung eingeweiht. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Chefärztin der Geriatrie am Dominikus-Krankenhaus

Eine neue Chefärztin übernimmt die Fachabteilung Geriatrie und Tagesklinik des Dominikus-Krankenhauses Berlin Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Helios-Klinikum Buch: Klinik für Kardiologie als Brustschmerzzentrum zertifiziert

Die Klinik und Poliklinik für Kardiologie und Nephrologie im HELIOS Klinikum Berlin-Buch ist von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung als “Chest Pain Unit” (Brustschmerzzentrum) zertifiziert worden. Bei einem Herzinfarkt kommt es auf jede Minute an. Um die Ursache von unklaren Schmerzen in der Brust möglichst schnell abzuklären, gibt es die sogenannten “Chest Pain Units”. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité erhält neue Hochleistungs-Tomographen

Das Zentrum für Innovative Bildgebung an der Charité erhält die Geräte, um damit noch detailliertere Einblicke in das Gehirn zu bekommen. Die beiden MRTs wurde unter anderem aus Mitteln des Konjunkturpaketes II der Bundesregierung finanziert. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuartige Tagesgruppe für psychisch auffällige Kinder und Jugendliche

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie am Lichtenberger Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge eröffnet eine nach eigenen Angaben bundesweit einmalige Tagesgruppe namens “TAN.go”. Das Projekt vereint Jugendhilfe und Klinikbehandlung. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Lungenklinik in Buch erfolgreich rezertifiziert

Zum nunmehr dritten Mal in Folge hat die Evangelische Lungenklinik in Berlin-Buch das KTQ-Zertifikat für das Qualitätsmanagement erfolgreich erneuert. Das Zertifikat ist für jeweils drei Jahre gültig. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Chefärztinnenwechsel am Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge

Die Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) in Berlin Lichtenberg erhält eine neue Leitung: die langjährige Chefärztin Kamilla Körner-Köbele übergibt den Staffelstab zum 1. August an ihre Nachfolgerin Rita May. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Sana-Klinikum bietet Entbindungen mit Hotelkomfort

Im Rahmen der Modernisierungen im Sana Klinikum Lichtenberg wurde im Juni 2010 der Neubau für das Eltern-Kind-Zentrum fertig. In dem Neubau an der Fanningerstraße hat die geburtshilfliche Abteilung mit Kreißsaaltrakt und Wochenstation sowie die Intensivstation für Früh- und erkrankte Neugeborene (Neonatologie) ihre neuen Räume bezogen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Sana-Klinikum hat zertifiziertes Darmkrebszentrum

Auch das Sana-Klinikum in Lichtenberg hat nun ein von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Zentrum für die Behandlung von Darmkrebs. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Komfortneubau am Vivantes Humboldt-Klinikum

Vivantes Humboldt-Klinikum eröffnet Komfortneubau, in dem den Patienten mehr hotelähnliche Servicedienstleistungen am Krankenbett geboten werden sollen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neues Großgerät im Ärztezentrum des Vivantes-Klinikums am Friedrichshain

Zur Ausstattung des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) im Vivantes Klinikum im Friedrichshain gehört jetzt auch ein integrierter Positronen-Emissions-Tomograf (PET) und Computertomograf (CT). Das Gerät überlagere PET- und CT-Aufnahmen in einem Bild und sei das aktuell modernste Verfahren zur Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen, teilte das Klinikum mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue psychiatrische Tagesklinik am Klinikum Neukölln

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Neukölln hat eine neue Tagesklinik Rudower Straße. Der Ansatz hinter dem neuen Angebot: Patienten mit akuten seelischen Problemen, die bislang vollstationär behandelt wurden, können jetzt in der neuen Tagesklinik individuell abgestimmte Therapieangebote erhalten, teilte der Konzern mit. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Standort für das MVZ am St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) des St.-Joseph-Krankenhauses in Berlin Weißensee ist umgezogen. Die Praxen für die ambulante Versorgung ist vom Gelände des Krankenhauses in die Berliner Allee 158 verlegt worden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neues Brustkrebstestverfahren am Helios-Klinikum Buch

Das Helios-Klinikum Berlin Buch führt den sogenannten uPA/PAI-1-Test routinemäßig ein, mit dem getestet wird, ob eine erkrankte Frau von einer Chemotherapie profitieren würde. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuroendokrine Tumoren - Charité zertifiziert

Die Medizinische Klinik für Hepatologie und Gastroenterologie an der Charité habe als erste europäische Einrichtung die Bedingungen für die Zertifizierung der European Neuroendocrine Tumor Society (ENETS) erfüllt Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Chefärztin an der Park-Klinik

Die Gynäkologie der Park-Klinik Weißensee hat seit dem 1. April 2010 eine neue Chefärztin: Dr. Elke Keil Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neuer Chefarzt der Behring-Klinik

Das Helios Klinikum Emil von Behring in Zehlendorf hat einen neuen Chefarzt. Dr. Ingo Flessenkämper übernimmt Leitung der Klinik für Gefäßmedizin Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité richtet spezielles Krankenzimmer für stark übergewichtige Patienten ein

Das Universitätsklinikum baut ein normales Krankenzimmer nach den Bedürfnissen von Adipositas-Patienten um Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Charité investiert zwölf Millionen Euro Konjunkturmittel

Die Charité hat im Jahr 2009 elf Maßnahmen im Rahmen des Konjunktur­pa­ke­ts II umgesetzt. Von den dafür zur Verfügung stehenden zwölf Millionen Euro seien unter anderem eine Intensivstation und eine Spezialstation für Schlag­an­fall­pa­tien­ten gebaut sowie ein Rönt­gen­ar­beits­platz zur Untersuchung von Kindern ein­ge­rich­tet worden. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Darmkrebszentrum an der Schlossparkklinik

Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) hat die Schlosspark-Klinik in Charlottenburg als Zentrum zur Thrapie von Darmkrebserkrankungen zertifiziert. Es ist damit das sechste Behandlungszentrum dieser Art in Berlin. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes eröffnet Kinder- und Jugendpsychiatrie

Vivantes fusioniert die bisherigen Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Reinickendorf und Hellersdorf und eröffnet mit ihnen eine neue und größere Klinik am Klinikum in Friedrichshain. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Vivantes: Neue Großgeräte für Strahlentherapie

Der landeseigene Krankenhauskonzern Vivantes schafft mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II neue Hightech-Geräte für die Radiologie und Neuroradiologie im Klinikum Neukölln an Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Eröffnung der Strahlenklinik im Helios Emil von Behring Krankenhaus

Die HELIOS Strahlenklinik im Emil von Behring Klinikum hat 4,5 Millionen Euro gekostet und wurde im Rahmen eines Neujahrsempfangs am 20. Januar 2010 eröffnet. Die nun möglichen Behandlungsmethoden sollen eine schnelle und genaue Behandlung von bösartigen Geschwulsterkrankungen ermöglichen. Weiterlesen

Klinik-Nachrichten

Neue Chefärzte am Jüdischen Krankenhaus Berlin

Das Jüdische Krankenhaus in Wedding hat zwei neue Chefärzte. Prof. Dr. Kristof Graf übernimmt die Leitung der Klinik für Innere Medizin – Kardiologie und Priv.-Doz. Dr. Peter Neu die der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Beide Chefärzte nahmen ihre Tätigkeit mit Beginn des Jahres 2010 auf, teilte das Krankenhaus mit. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet