Welcher Diagnose- und Therapie-Schlüssel gehört zu dieser Krankheit?

Wir haben diesem Krankheitsbild die Summe der Fallzahlen für folgende Diagnosen (ICD) und folgende Therapien (OPS) zugeordnet. Wenn Sie die Fallzahlen für eine der unten genannten Einzel-Diagnosen bzw. -Therapien interessieren, weil Sie die Spezialisierungen der Krankenhäuser erfahren wollen, klicken Sie auf den jeweiligen Link.


Name der Krankheit (plus medizinische Fachbezeichnung laut ICD-Code)


Krankheit der linken Vorhofklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht (medizinischer Fachbegriff: I34 – Nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten)


Krankheit der Aortenklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht (medizinischer Fachbegriff: I35 – Nichtrheumatische Aortenklappenkrankheiten)


Krankheit der rechten Vorhofklappe, nicht als Folge einer bakteriellen Krankheit durch Streptokokken verursacht (medizinischer Fachbegriff: I36 – Nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten)


Krankheit der Lungenklappe (medizinischer Fachbegriff: I37 – Pulmonalklappenkrankheiten)


Entzündung der Herzklappen, Herzklappe nicht näher bezeichnet (medizinischer Fachbegriff: I38 – Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet)


Entzündung der Herzklappen und Herzklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten (medizinischer Fachbegriff: I39 – Endokarditis und Herzklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten)

_Anmerkung der Redaktion: Es werden nur die vom Krankenhaus behandelten Hauptdiagnosen gezählt. Die so genannten Kompetenzdiagnosen werden nicht in die Auswertung für den Klinikvergleich mit einbezogen, da es sonst zu Doppelzählungen kommen kann._


Name der Operation (plus medizinische Fachbezeichnung laut OPS-Code)


Operationen an den Klappen und Scheidewänden des Herzens sowie an herznahen Gefäßen (medizinischer Fachbegriff: 5-35 – Operationen an Klappen und Septen des Herzens und herznaher Gefäße)




Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet