Patientenverfügung

Wer eine Patientenverfügung aufsetzen will, hat meist viele Fragen. Hier finden Sie einige Bratungsangebote zum Thema.

Das Bundesjustizministerium hilft mit einer Broschüre beim Erstellen einer Patientenverfügung. Da die Wünsche jedes Einzelnen unterschiedlich sind, sollen verschiedene Textbausteine Hilfe für die sein: Formulierung einer eigenen Willenserklärung

Informationen gibt es auch auf der Homepage des Zentralen Vorsorgeregisters der Bundesnotarkammer.

Zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht berät auch der Humanistische Verband: 030/61 39 04 -11 oder -12 sowie im Internet www.patientenverfuegung.de.

Die Hospiz-Stiftung ist unter 030/28 44 48 40 zu erreichen und hat eine Checkliste zusammengestellt: www.hospize.de.

Fragen zum Thema beantwortet auch der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Caritas (www.caritas.de).



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet