Qualitätsindikator - Schneller Beginn der Antibiotika- Therapie (Lungenentzündung)

Erklärung:

Der Indikator zählt den Anteil der Patienten mit Lungenentzündung, bei denen binnen acht Stunden mit einer Antibiotika-Behandlung begonnen wurde.

Frage an das Krankenhaus:

“Behandeln Sie Patienten mit Lungenentzündung mit Antibiotika binnen der ersten acht Stunden nach Krankenhausaufnahme?”

Hintergrund:

Die Antwort des Arztes gibt Ihnen einen Hinweis auf die Behandlungsqualität des Krankenhauses. Nach Meinung der Experten der Bundesgeschäftstelle für Qualitätssicherung unterscheiden sich die einzelnen Einrichtungen voneinander, wann mit einer Antibiotika-Therapie begonnen wird. Eine schnelle Diagnose und entsprechende Therapie kann bei schweren Krankheitsverläufen unter Umständen Leben retten. Studien belegen, dass durch einen frühen Behandlungsbeginn das Risiko, an der Lungenentzündung zu versterben, deutlich gesenkt werden kann. Nicht immer handelt es sich jedoch bei einem späten Therapiebeginn um schlechte Behandlungsqualität. Denn Ärzte können zusammen mit den jeweiligen Patienten oder ihren Angehörigen durchaus bewusst entscheiden, eine Antibiotika-Behandlung aufgrund von schweren Grunderkrankungen zeitlich verzögert zu beginnen. Bundesweit wurde 2008 nach Angaben der Bundesgeschäftstelle für Qualitätssicherung in 92,2 Prozent der Fälle mit einer Antibiotika-Behandlung binnen der ersten acht Stunden im Krankenhaus begonnen.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet