Qualitätsindikator - Leitliniengerechte Entlassungsuntersuchung (Lungenentzündung)

Erklärung:

Vor ihrer Entlassung müssen Patienten, die im Krankenhaus wegen einer Lungenentzündung behandelt wurden, bestimmte Kriterien erfüllen, bevor sie aus medizinischer Sicht entlassen werden können. Zu diesen vorgeschriebenen Kriterien gehören zum Beispiel die Sauerstoffsättigung des Blutes, Atemfrequenz, der Puls, Blutdruck und die Körpertemperatur. Der Indikator beziffert den Anteil der Patienten mit Lungenentzündung, bei denen die vorgeschriebene Entlassungsuntersuchung mit den richtigen Kriterien erfolgte.

Frage an das Krankenhaus:

“Wie viel Prozent der behandelten Patienten mit einer Lungenentzündung erfüllten die vorgeschriebenen Kriterien bei ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus?”

Hintergrund:

Die Antwort des Arztes gibt Ihnen einen Hinweis auf die Behandlungsqualität des Krankenhauses. Die ermittelten Kriterien sollen sicherstellen, dass die Patienten erst in einem stabilen Gesundheitszustand aus dem Krankenhaus entlassen werden und eine erneute Verschlechterung mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden kann. Viele Krankenhäuser fallen jedoch durch mangelnde Behandlungsqualität auf. Nach Angaben der Bundesgeschäftsstelle für Qualitätssicherung lag 2008 der Bundesdurchschnitt mit 73,2 Prozent weit unter dem Mindestwert von 95 Prozent. Nach Meinung der Experten wurden die Patienten in vielen Fällen von ihren Ärzten nicht genügend auf spontane Atemfrequenz und Sauerstoff-Sättigung des Blutes vor ihrer Entlassung untersucht.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet