Gesundheitsberatung: Daten zur Qualität stationärer Behandlungen verstehen

Seit Jahren werden in Deutschland umfangreiche Daten zum Erfolg oder Misserfolg einer Krankenhausbehandlung gesammelt. Auf gesundheitsberater-berlin werden Daten zu rund 70 Qualitätsparametern veröffentlicht und laienverständlich erklärt

Seit Jahren werden in Deutschland umfangreiche Daten zum Erfolg oder Misserfolg einer Krankenhausbehandlung gesammelt. Alle 71 Qualitätsindikatoren zu denen gesundheitsberater-berlin.de Daten darstellt, werden ausführlich und in allgemeinverständlicher Sprache erläutert. Der Nutzer erfährt, welche Behandlungsformen oder konkreten Zwischenfälle im Krankenhaus mit dem Parameter gemessen werden, für welche Patienten diese Angabe relevant ist und warum diese Zahlen überhaupt berechnet werden. Außerdem unterbreitet die Redaktion den Patienten oder deren Angehörigen einen Vorschlag, welche Frage sie dem behandelnden Arzt stellen können, um mehr über die konkrete Behandlungsqualität in diesem Krankenhaus zu erfahren.
h3. Farbcodierung der Qualitätsergebnisse In der Schnellansicht der passenden Krankenhäuser wird Ihnen zunächst die Grundaussage für die Parameter mit farbigen Quadraten dargestellt. Wenn Sie auf ein Quadrat klicken, erhalten Sie die Bezeichnung des Indikators und weitere Informationen. Die Farbgebung symbolisiert die statistischen Aussagekraft eines Wertes. Diese Information ist wichtig: Denn bei hohen Fallzahlen ist der Einfluss des Zufalls auf das Ergebnis geringer als bei kleinen Fallzahlen, die Aussage also statistisch gesehen belastbarer. Ein Beispiel: Eine Sterblichkeit von 50 Prozent hat bei insgesamt nur zwei behandelten Patienten eine ganz andere Aussagekraft als bei 1000 Patienten.
h3. Kommentare der Kliniken zu ihren Daten Die Redaktion von gesundheitsberater-berlin hat jeder der teilnehmenden Kliniken die Möglichkeit eingeräumt, ihre Daten zu kommentieren. Sie erkennen einen vorliegenden Kommentar daran, dass sich neben dem Wert ein "K" befindet! Dort finden Sie oft auch Hinweise dazu, was die Prüfung eines möglicherweise auffälligen Wertes ergeben hat. Manchmal stehen die "K" auch für Anmerkungen der Redaktion. Sie sind dann als solche kenntlich gemacht.
h3. Qualität en detail Wenn Sie dann den orangefarbenen Button "Kliniken vergleichen" anwählen, wird in dem folgenden Tabellarischen Vergleich jeder einzelne Parameter zur Ergebnisqualität als Balkendiagramm mit einem ausführlichen Erläuterungstext präsentiert. Je länger der grüne Balken, desto besser ist das jeweilige Zahlenergebnis - unabhängig davon, ob der Wert möglichst hoch oder möglichst niedrig sein sollte. Weitere Bezugsgrößen für den Balken sind der von Experten definierte Bereich für gute Qualität (weißer Balken) und der Bundesdruchschnitt für den jeweiligen Indikator (senkrechter Strich auf dem Diagramm). Sie können auch über die Volltextsuche auf der Startseite nach den Erläuterungstexten zu den Qualitätsindikatoren suchen. Darüber hinaus wird zu jedem Artikel zu einer Behandlung, zu der es Qualitätsdaten gibt, unter dem Punkt "Verwandte Artikel" auf diese erklärenden Indikatorentexte verwiesen.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet