Stufenweise Wiedereingliederung (Reha)

Eine stufenweise Wiedereingliederung soll Patienten die Rückkehr ins Berufsleben erleichtern und kann nach einer medizinischen Rehabilitation stattfinden: Nach einem Stufenplan, den die Ärzte der behandelnden Reha-Einrichtung gemeinsam mit dem Patienten und seinem Arbeitgeber ausarbeiten, steigt der Rehabilitand Stück für Stück wieder in seinen Beruf ein. Seine Arbeitszeit wird dabei zeitlich begrenzt – zwei Stunden sind hier das Minimum – und dann über einen bestimmten Zeitraum stufenweise erhöht.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet