Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung dient dem Wohlbefinden.

Die Progressive Muskelentspannung (Progressive Muskelrelaxation) ist eine Methode zum Abbau von Stress und Verspannungen. Die Idee dahinter: Die Patienten spannen und entspannen bewusst bestimmte Muskelgruppen. Diese Methode stammt von dem us-amerikanischen Arzt Edmund Jacobson, der Ende der 80er Jahre verstorben ist.

Die Übungen sind leicht erlernbar – Anleitungen dafür werden sogar von manchen Krankenkassen als herunterladbare MP3-Dateien oder CDs für ihre Mitglieder angeboten. “Die tiefe körperliche und psychische Entspannung tritt rascher ein und erhöht so die Motivation zum Üben”, sagen Fachleute. Für einen langfristigen Erfolg müsse man aber regelmäßig üben. So bieten zum Beispiel die Berliner Volkshochschulen kostenpflichtige Kurse zur Progressiven Muskelentspannung an.

Für die Übungen liegen oder sitzen die Kursteilnehmer im Trainings- oder Entspannungsraum. Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung tragen und eine Decke mitbringen. Den Ablauf der Sitzungen beschreiben die Vokshochschulen so: “Die Muskelpartien des gesamten Körpers werden nacheinander kräftig angespannt, die Spannung wird für ungefähr 7 Sekunden gehalten, bewusst gefühlt und wieder gelöst. Nach 20 Sekunden wird die Übung wiederholt. Es folgen etwa 30 Sekunden bewusster Entspannung, bevor man zur nächsten Muskelgruppe übergeht.”

Das Anspannen der Muskulatur führe dabei zu einer verstärkten Durchblutung des Muskels, was in der Entspannungsphase als durchströmende Wärme empfunden werde. “Wohltuende Ruhe und Entspannung des Körpers breitet sich aus. Zunehmend wird eine gelassenere Haltung erreicht, die Körperwahrnehmung wird intensiviert und Verspannungen werden frühzeitig erkannt.”




Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet