Pflegequalität

Um die Qualität der Pflege in einem Krankenhaus zu messen, steht derzeit nur ein Indikator zur Verfügung: die Entstehung von Druckgeschwüren. Erleidet ein alter, geschwächter und bettlägeriger Patient während eines Krankenhausaufenthaltes ein Druckgeschwür, so kann das ein Hinweis auf eine falsche oder ungenügende Pflege sein.

Denn diese schmerzhaften und gefährlichen Körperschäden lassen sich eigentlich meist vermeiden. Deshalb sagen Experten, dass dieser Parameter etwas aussagt über die generelle Qualität der pflegerischen Versorgung in der Klinik, unabhängig von der konkreten Behandlung. gesundheitsberater-berlin veröffentlichen dieses Ergebnis aus diesem Grund zu jeder Klinikbehandlung unter dem Stichwort Pflegequalität gleichberechtigt neben den Fallzahlen, der Behandlungsqualität und den Ergebnissen der Ärztebefragung – und das auch bei den Krankheitsbildern, bei denen eigentlich keine Patienten versorgt werden, die Druckgeschwür-gefährdet wären.


Weitere Artikel zum Thema:

Körperverletzung Was ist eine gute Pflege? Medizinische Versorgung im Heim Dekubitusprophylaxe




Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet