Mukoviszidose-Zentrum

Mukoviszidose-Zentren sind spezialisierte Einrichtungen an Krankenhäusern, die sich fachübergreifend um betroffene Kinder – und mittlerweile auch um junge Erwachsene – kümmern. Sie werden vom Bundesverband Mukoviszidose e.V. über eine Selbstauskunft zertifiziert und stichprobenartig überprüft.

Um von dem Bundesverband als Zentrum anerkannt zu werden, müssen die Abteilungen bestimmte Kriterien erfüllen. So sollte eine technische und räumliche Infrastruktur vorhanden sein sowie medizinisches Fachpersonal und individuelle Betreuer am Zentrum arbeiten – also Kinderärzte, Pneumologen, Internisten, Psychologen, Ernährungsberater und Therapeuten. Darüberhinaus sollten Facharztabteilungen in unmittelbarer Nähe wie etwa eine Intensivstation, Radiologie oder eine Gastroenterologie erreichbar sein. Zudem sind Hygienestandards eine wichtige Vorraussetzung, anerkannt zu werden. Obwohl Experten unterschiedlicher Auffassung sind, inwiefern Fallzahlen bei der Behandlung von Mukoviszidose eine qualitätssichernde Rolle spielen, müssen Zentren derzeit mindestens 20 Patienten pro Jahr behandeln.


Drei Berliner Kliniken verfügen nach diesem Verfahren über ein Mukoviszidose-Zentrum:

Charité Virchow Klinkum

Helios Buch

Sana-Klinikum Lichtenberg


Bundesweit gibt es etwa 80 Mukoviszidose-Zentren. Die Hauptstadt ist eine Ausnahme, was die medizinische Versorgung von Patienten betrifft. Charité und das Zehlendorfer Helios Klinikum Emil von Behring kooperierten bis 2008 – sie behandelten Betroffene gemeinsam auf einer Station. Deshalb gibt es noch keine getrennten Fallzahlen über die stationäre Behandlung der Kleinen und Großen.




Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet