Böhm-Modell

“Böhm-Modell”: Erwin Böhm ist ein Pflegewissenschaftler, der ein spezielles sogenanntes psychobiografisches Pflegekonzept für Demenzerkrankte entwickelt hat. Danach sollen diese Patienten ihren Lebensalltag trotz ihrer Pflegebedürftigkeit selbst mitgestalten können. Dem Konzept zufolge sollte sich ihre Pflege nach den persönlichen Lebenserfahrungen richten und nicht anhand eines allgemeinen vorgegebenen Tagesablaufes einer Einrichtung. Durch diesen Ansatz sollen Bedürfnisse respektiert und Fähigkeiten der demenzkranken Menschen zurückgeholt werden. Pflegeheime könne ihre Demenzbereiche nach der psychobiografischen Methode Böhm zertifizieren lassen, was einige Berliner Häuser auch getan haben. Hinweise darauf finden Sie in den Pflegeheimprofilen unter “Besondere Angebote”.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet