Blutzucker

Blutzucker ist ein wichtiger Bestandteil des Blutes, denn er ist für die Energieversorgung der Organe verantwortlich – ohne ihn ist kein Leben möglich. Der Körper gewinnt Blutzucker durch Kohlenhydrate, die in der Nahrung enthalten sind. Im Zwölffingerdarm werden die mehrkettigen Moleküle in einfachen Traubenzucker aufgespalten und ins Blut abgegeben.

Komplexe Kohlenhydrate – wie sie in ungeschältem Reis oder Kartoffeln enthalten sind – treiben den Blutzuckerspiegel langsam in die Höhe, weil sie erst einmal vom Körper aufgespalten werden müssen. Schokoriegel und weißmehlhaltiges Brot führen dagegen zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckers. Das Hormon Insulin, welches in der Bauchspeicheldrüse produziert wird, sorgt dafür, dass die Körperzellen den Blutzucker verwerten können.

Der Blutzuckerwert gibt die Höhe des Blutzuckerspiegels an. Bei Überzuckerung befindet sich zu wenig Insulin im Blut – der Blutzucker kann nicht verwertet werden. Bei zuviel Insulin im Blut oder zu wenig Nahrung droht eine Unterzuckerung – Ärzte nennen diesen Zustand auch Hypoglykämie.

Wichtig: Extreme Blutzuckerveränderungen – nach oben wie nach unten – sind medizinische Notfälle. Werden sie nicht rechtzeitig von Ärzten behandelt, drohen die Betroffenen ins Koma zu fallen und können folgenschwere Hirnschädigungen erleiden. Dauerhaft erhöhter Blutzucker – etwa wenn der Stoffwechsel in den Zellen gestört ist (altersbedingter Diabetes mellitus) – kann Blutgefäße und Nieren schädigen, im schlimmsten Fall drohen dann Erblindung, Nierenversagen oder Schlaganfall.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet