BIVA-Zertifikat

Die Selbsthilfeorganisation “Bundesinteressenvertretung für Heimbewohner” – kurz BIVA – zertifiziert Pflegeheime als “verbraucherfreundlich” und informiert Pflegebedürftige sowie deren Familienangehörige über Heimrecht und Rechtssprechung.

Träger: Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e.V.

Gegründet: 2009

System: Das Zertifizierungsverfahren erfolgt auf Wunsch der jeweiligen Pflegeheime. Es soll die Ergebnisse der Heimaufsicht und des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen ergänzen und dem Verbraucher zusätzlich Orientierung verschaffen, sagt eine Sprecherin der BIVA.

Gültigkeit: 1 Jahr

Prüfinhalt: Geprüft werden ein Katalog von insgesamt 121 Fragen. Sie orienteieren sich an den Bewohnern und gehen der Frage nach “Kann ich mich in diesem Heim wohlfühlen?”. So werden Freizeitangebote für die Damen wie Herren genauso wie der gemeinsame Speiseplan abgefragt. Die Fragen werden einzelnen Bewohnern und der Bewohnervertretung gestellt sowie der Heimleitung. Demnach entscheidet der Prüfer nach Vorgaben der BIVA, ob die Antwort einem “Erfüllt” oder ein “Nicht-Erfüllt” entspricht. Um den “grünen Haken” zu erhalten und als “verbraucherfreundliches Pflegeheim” eingestuft zu werden, müssen in den drei Blöcken jeweils 80 Prozent der Fragen mit “Erfüllt” beantwortet sein.

Prüfer: Bundesweit sind rund 250 Ehrenamtliche im Einsatz.

Zahlen: Von den rund 290 Berliner Pflegeheimen verlieh die BIVA bisher gut 60 den “Grünen Haken”, als Zeichen der Verbraucherfreundlichkeit. Diese sind auch in den Vergleichstabellen des Pflegeheimführers als “BIVA” in der Spalte Zertifizierungen erkennbar.

Weitere Informationen im Internet: http://www.biva.de und http//:www.heimverzeichnis.de

Ausführliche Informationen zur Aussagekraft und zum Sinn und Unsinn von Zertifizierungen finden Sie auch in unserem Experteninterview.

Zurück zu allen in Berlin vergebenen Zertifikaten.




Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet