Beschützter Bereich

Ein beschützter Bereich ist der Teil einer Pflegeeinrichtung, in dem demenzerkrankte Menschen getrennt von anderen Heimbewohnern leben. Pfleger auf diesen Stationen verfügen über Zusatzqualifikationen. Zudem ist der Pflegeschlüssel, also die Zahl der Pfleger pro Bewohner, im Gegensatz zu den anderen Bereichen höher. Rund 60 der 290 Berliner Pflegeheime haben sich auf die Betreuung von Demenzkranken spezialisiert.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet