Adaption (Reha)

Die Adaption ist ein Teil der Rehabilitation von suchtkranken Menschen. Sie findet nach den stationären Entzugs- und Entwöhnungsphasen statt.


Ziel der Adaption ist es, die Rehabilitanden nach ihrer Alkohol-, Drogen- oder Medikamentensucht sozial und beruflich wiedereinzugliedern und ihnen damit ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Inhalt von Adaptionen ist es daher, Hilfen zur Wohnungs- und Arbeitssuche zu geben sowie alltägliche Dinge wie Einkäufe oder Behördengänge zu üben.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet