Glossar

Abszess

Abzesse sind Hohlräume gefüllt mit Eiter. Sie werden meist durch eine bakterielle Infektion hervorgerufen und können am gesamten Körper auftreten. Weiterlesen

Anti-Hormon-Therapie

Ärzte setzen die Anti-Hormon-Therapie gegen Brustkrebs ein. Denn oft fördern weibliche Hormone, die in den Eierstöcken produziert werden, das Wachstum des Tumors. Mit Medikamenten kann diese Hormonproduktion unterbunden werden. Weiterlesen

Autogenes Training (Entspannungstechnik)

Zuviel Stress macht krank. Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die helfen kann, den eigenen Körper von Stress und Unruhegefühlen zu befreien. Weiterlesen

Bauchspiegelung

Die Bauchspiegelung, auch Laparoskopie genannt, ist Diagnoseverfahren und Behandlung in einem. Über einen kleinen Schnitt am Bauchnabel wird ein langstieliges Spezialinstrument, das Endoskop, in das Bauchinnere eingeführt. Weiterlesen

Behandlungsqualität (Datengrundlage)

Krankenhäuser müssen für die gesetzliche Qualitätssicherung Therapiedaten an das Göttinger AQUA – Institut ür angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen GmbH melden. Diese ermöglichen einen direkten Qualitätsvergleich zwischen den einzelnen Kliniken. Weiterlesen

Belastungs-Elektrokardiogramm

Das Belastungs-EKG dient der Diagnose von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Messinstrumente zeichnen Herzfrequenz und Herzrhythmus auf, während die Patienten unterschiedlich stark gefordert werden. Weiterlesen

Blutspende - Die Regeln

Blutspenden ist wichtig, im Sommer besonders, weil dann viele Leute wegfahren. Trotzdem müssen Spender bestimmte Bedingungen erfüllen, damit ihr Blut verwendet werden kann. Weiterlesen

Codierung für Diagnosen und Therapien

ICD-Codes bestimmen Diagnosen, OPS-Codes Therapien Weiterlesen

Darmkrebszentrum

Darmkrebszentren sind auf die Behandlung von Darmkrebs spezialisiert, erfüllen dafür bestimmte fachliche Anforderungen und erhalten ein entsprechendes Zertifikat. Die Voraussetzungen dafür wurden von der Deutschen Krebsgesellschaft definiert. Weiterlesen

Elektrokardiogramm

Ein Elektrokardiogramm – kurz EKG – ist ein Diagnoseverfahren, um Herzerkrankungen festzustellen. Es liefert viele Informationen: über Herzrhythmus, Dicke der Herzkammern, Erkrankungen der Herzklappen oder Durchblutungsstörungen. Weiterlesen

Fallzahlen

Allgemeine Datengrundlage für alle Qualitätsberichte sind die Patientenzahlen. Generell sind Fachleute der Meinung, dass die Anzahl von Eingriffen ein Hinweis auf die Qualität ist: Je mehr behandelt wird, desto mehr Erfahrung und Routine haben die Ärzte und Pfleger. Weiterlesen

Gynäkologisches Krebszentrum

Gynäkologische Krebszentren sind auf die Behandlung von Krebs in den weiblichen Geschlechtsorganen, zum Beispiel dem Gebärmutter-, Gebärmutterhals- oder Eierstockkrebs spezialisiert. Dafür erfüllen sie bestimmte fachliche Anforderungen und erhalten ein entsprechendes Zertifikat. Weiterlesen

ICD und OPS Codes

ICD-Nummern erfassen alle Diagnosen, OPS-Nummern alle Behandlungen. Sie gelten bundesweit in allen Krankenhäusern. Weiterlesen

Ist Intelligenz erblich? - Statistischer Pfusch

Welche Faktoren beeinflussen die Intelligenz eines Menschen? An dieser Frage entfachte sich vor zwei Jahren dank Thilo Sarrazin eine hitzige Debatte. In seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ argumentierte der ehemalige Berliner Finanz-Senator zusammengefasst etwa so: Der IQ sei bis zu 80 Prozent erblich und werde daher nur unwesentlich durch äußere Faktoren beeinflusst. Weiterlesen

Kompetenzdiagnose

Hauptdiagnosen sind die Fälle, die statistisch überprüfbar sind. Kompetenzdiagnosen stellen dagegen keine eigentlichen Diagnosen im engeren Sinne dar. Sie sind vielmehr eine Selbsteinschätzung der Kliniken, bei welchen Behandlungen sie über eine besondere Qualifikation verfügen. Weiterlesen

Perinatalzentrum

Perinatalzentren sind hochspezialisierte Geburtskliniken, die Frühchen und lebensbedrohlich kranke Babys versorgen. Um sich Perinatalzentrum nennen zu dürfen, müssen die Kliniken bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Weiterlesen

Peritonealdialyse (Bauchfelldialyse)

Wenn die Nieren dauerhaft versagen und eine Dialyse notwendig wird, haben die Betroffenen die Wahl zwischen zwei verschiedenen Methoden: Der Hämodialyse und der Bauchfelldialyse, die Mediziner auch als Peritonealdialyse bezeichnen. Weiterlesen

Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung dient dem Wohlbefinden. Weiterlesen

Pränataldiagnostik

Vorsorgeuntersuchungen bei ungeborenen Kindern bezeichnet man als Pränataldiagnostik. Die Methoden dieser Diagnostik sind allerdings nicht unumstritten Weiterlesen

Ultraschall

Ultraschall ist ein bildgebendes Verfahren, dass das innere des Körpers schonend sichtbar macht: Im Gegensatz zur Röntgenstrahlung können Ultraschallwellen keinen Krebs verursachen Weiterlesen

Vorhofflimmern

Sehr viele Menschen leiden unter Herzrhythmusstörungen. Allein von Vorhofflimmern, der häufigsten Form, sind in Deutschland rund 800.000 Menschen betroffen. Weiterlesen

Weaning-Zentrum

Weaning-Zentren sind darauf spezialisiert, Lungenpatienten von der Beatmungsmaschiene zu entwöhnen. Um als Zentrum zertifiziert zu werden, müssen die Kliniken besondere Anforderungen erfüllen Weiterlesen

Ärzteempfehlung

Niedergelassene Ärzte und Therapeuten kennen die Stärken und Schwächen der Krankenhäuser. Deshalb wurden sie vin der Redaktion in aufwändigen Befragungen um ihre Klinikempfehlungen gebeten. Weiterlesen



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet