Udo Jürgens und der plötzliche Herztod

Udo Jürgens verstarb an Herzversagen. Tatsächlich sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache.

Die Bestürzung über den plötzlichen Tod von Udo Jürgens (80) in der Familie sowie unter Fans, Politikern und Prominenten ist groß. Der Interpret von Liedern wie „Griechischer Wein“ und „Es wird Nacht, Señorita“ starb am Sonntag bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte.

Er sei in Gottlieben im Kanton Thurgau bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen sei der Künstler im Krankenhaus von Münsterlingen um 16.25 Uhr an Herzversagen gestorben...mehr auf tagesspiegel.de.

Herzerkrankungen: Ein Überblick auf unserem Portal

Tatsächlich sind Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems in Deutschland die häufigste Todesursache. Deshalb sind auch für gesundheitsberater-berlin.de Herztod und Herzinfarkt wichtige Themen. Wir bieten eine Übersicht über die Symptome und Behandlungsoptionen bei Herzinfarkt, außerdem erfahren Sie wie in Berlin die Notfall-Versorgung koordiniert wird.

Da die sich die Herzinfarkt-Präventionskampagnen in den letzten Jahren vor allem an Männer gerichtet haben, ist es gerade für Frauen wichtig sich intensiver mit dem Thema zu befassen. Für einige Herzinfarkt-Patienten besteht außerdem die Möglichkeit das Risiko einen plötzlichen Herztod zu erleiden frühzeitig abzuklären.

Nicht zu unterschätzen ist eine professionell begleitete Reha um nach einem Infarkt wieder in den Alltag zurück zu finden.

Eine weitere mitunter gefährliche Erkrankung unseres Pumpmuskels ist eine Rythmusstörung, die oft mit einem Herzschrittmacher behandelt wird. Auch zu dieser Erkrankung finden Sie auf dem Portal viele Informationen.

Ablagerungen in den Herzgefäßen führen manchmal zu lebensgefährlichen Engstellen. Wie ein Bypass funktioniert und wie er angebracht wird, das zeigt dieser Text. Auch mit Herzkathetern und einem oder mehrere Gefäßstützen kann man verstopfte Herzgefäße wieder durchgängig machen.

Neue Ausgabe von Tagesspiegel Gesund zum Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die neue Ausgabe unseres Gesund-Magazins bietet einen ausführlichen Überblick zum Thema Herzgesundheit. Enthalten ist auch ein Extraheft, dass auführliche Informationen darüber bietet wie Sie einen Herzinfarkt sofort erkennen und wie Sie am effektivsten Erste Hilfe leisten können. Außerdem haben wir eine Liste von allen öffentlichen Defibrillatoren in Berlin zusammengestellt.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet