Schlaganfall des Ministerpräsidenten: Matthias Platzeck ist an seiner Grenze

Mitte Juni hat der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck einen leichten Schlaganfall erlitten.

Platzeck_R_ckeis.jpg
Matthias Pletzeck. Foto: Thilo Rückeis

Platzeck sprach ausdrücklich von einem leichten Schlaganfall. Als Symptom beschreibt er unter anderem, beim Gehen noch unter "einem Linksdrall" zu leiden. Auch müsse er auf Anraten seiner Ärzte Training des "Gleichgewichts und der Koordination" betreiben – das könnte für schwerere Folgen sprechen. Sein Sehvermögen und das Laufen waren durch den Schlaganfall eingeschränkt. ... weiterlesen auf tagesspiegel.de

Schlaganfälle werden oft nicht sofort bemerkt.  In Krankenhäusern gibt es spezielle Stroke-Units, die auf die Behandlung von Schlaganfällen spezialisiert sind. Eine Liste entsprechend ausgestatteten Berliner Krankenhäuser finden Sie hier
Obwohl vor allem ältere Menschen betroffen sind, können Schlaganfälle auch schon bei unter 40-jährigen vorkommen.
In einigen Fällen kann eine Operation der an der Halsschlagader Schlaganfällen vorbeugen. Jedoch müssen Nutzen und Risiken sorgfältig abgewogen werden. 

Eine Liste von Selbsthilfegruppen für Schalganfallpatienten finden Sie in unserer Datenbank . Weitere Informationen auch auf der Hompage der Deutschen Schlaganfallhilfe .
Gesundheitsberater-berlin.de bietet ausführliche Informationen zu Schlaganfällen und den Vorsorge- und Therapiemöglichkeiten. Bitte beachten Sie dazu die Artikelliste auf der rechten Seite.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet