Mangelnde Transparenz bei der Versorgung von Frühgeborenen?

Am Dienstag abend übten im Politmagazin “Report Mainz” Patientenvertreter Kritik an der mangelnden Transparenz bei der Frühchenversorgung. Eltern könnten nicht die beste Klinik für ihr Kind aussuchen, weil ihnen Informationen zum Beispiel zur Sterblichkeit von Frühgeborenen vorenthalten würden.

Fr_hchentabelle.jpg
Qualität der Frühgeborenenversorgung in Berlin und Brandenburger Umland. Grafik: Der Tagesspiegel/Klöpfel

Das mag für den Bund gelten - für Berlin und das Brandenburger Umland gilt das nicht, seit der Tagesspiegel im November 2012 eine entsprechende Übersicht veröffentlichte, sogar inklusive der erstmals veröffentlichten Daten zur Klinikhygiene auf den Frühgeborenenstationen. Rechts oben sehen Sie die entsprechende Tabelle (zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken). Der zugehörigen Tagesspiegel-Artikel Frühgeborene unter Beobachtung erschien am 17. November 2012. Den Beitrag der Kollegen von Report Mainz können Sie sich in der Mediathek des SWR anschauen. Bitte beachten Sie auch die zahlreichen Artikel auf gesundheitsberater-berlin.de zu den Themen Frühgeborenen-Versorgung und Klinikhygiene in der rechten Spalte dieser Seite.



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet