Live im Operationssaal dabei - Schauen Sie am 8. November 2014 Chirurgen über die Schulter

Die Besucher des Portals gesundheitsberater-berlin.de können am Sonnabend, den 8. November 2014, wieder einmal zu Gast sein in den Operationssälen und Katheterlaboren des Herzzentrums Brandenburg in Bernau. Dort lassen sich die Chirurgen und Kardiologen vier Stunden lang von 10 bis 14 Uhr beobachten – aus einer Perspektive, die sonst nur Chefärzte haben. Klicken Sie auf “lesen”, um zum Livestream zu gelangen.

Orientierungshilfe: Das Herz hat viele Problemzonen - und damit viele Möglichkeiten für den Arzt, helfend einzugreifen. Orientieren Sie sich hier, um zu verstehen, wo die aktuell übertragene Operation gerade stattfindet.

Foto: Grafik: René Reinheckel

Steht eine Operation bevor, wünschen sich viele Patienten, erst einmal beobachten zu können, was dabei im Operationssaal geschieht. In Kooperation mit dem Immanuel-Herzzentrum Brandenburg in Bernau übertragen wir per Livestream verschiedene Eingriffe am Herzen (zum Livestreamfenster bitte nach unten scrollen). Der Tag des Herzzentrums am 8. November steht unter dem Motto: "Weniger ist mehr – Individualisierte Therapiekonzepte für kritisch kranke Patienten." Sein Sie gespannt - und schalten Sie um 10 Uhr den Rechner ein, dann startet die Übertragung. Alle Eingriffe werden nicht nur per Webcam ins Internet übertragen, sondern auch live von den Spezialisten erläutert und kommentiert. Und die Ärzte des Herzzentrums sind erfahren darin, das alles in einer allgemeinverständlichen Sprache zu tun. 

- - - STREAM BEENDET - - -

 

Das Programm

Die Übertragung läuft von 10 Uhr bis 14 Uhr. Für weiterführende Informationen klicken Sie auf den entsprechenden Programmtitel. Den Livestream können auch Nutzer von Mobilgeräten mit den Betriebssystemen iOS und Android verfolgen:

 

10.00 Uhr Begrüßung „Herzmedizin in Bernau für Brandenburg und Berlin“

10.10 Uhr Grußworte

10.20 Uhr Kurzvortrag: „Interdisziplinarität! Heute! Live!“

10.25 Uhr Live-Übertragung aus dem Herz-OP: Nahtfreie Einpflanzung einer Aorten-Herzklappe mithilfe eines minimalinvasiven Eingriffes

10.55 Uhr Live-Übertragung aus dem Katheterlabor: Einsetzen einer biologischen Herzklappe mit einem Herzkatheter statt in einer offenen Operation

11.25 Uhr Blick auf die Intensivstation: Pflege bei kritisch-kranken Patienten: Ist hier weniger auch mehr? Teil I

11.40 Uhr Medizintechnik: „Wie funktionieren künstliche Unterstützungssysteme - Kunstherzen?“

12.05 Uhr Blick auf die Intensivstation: Pflege bei kritisch-kranken Patienten: Ist hier weniger auch mehr? Teil II

12.15 Uhr Live-Übertragung aus dem Herzkatheterlabor: Therapie einer Herzrythmusstörung (Vorhofflimmern) mittels einer Watchman Implantation

12.45 Uhr Live-Übertragung aus dem Hybrid-OP/Herzkatheterlabor: Operation zur Korrektur einer Gefäßaussackung (Aneurysma) an der Körperschlagader

13.45 Uhr Vortrag „Medizinische Hochschule (für) Brandenburg“

14:00 Uhr Ende der Übertragung

Nur für alle Fälle: Sollte zwischendurch die Übertragung einmal abbrechen, laden Sie bitte die Seite neu und starten den Player noch einmal.



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet