Krankenhäuser müssen immer mehr psychische Erkrankungen behandeln

Depressionen und andere psychische Belastungen nehmen zu. Schon ein Sechstel der Behandlungstage in Kliniken entfallen darauf, doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren.

Die Zahl der Menschen, die wegen einer psychischen Störung im Krankenhaus behandelt werden, hat sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdoppelt. Während im Jahr 1990 knapp vier von tausend Versicherten (3,7) aus diesem Anlass in eine Klinik eingeliefert wurden, waren es 2010 bereits mehr als acht (8,53 Fälle). Damit stieg die Zahl der Betroffenen in dem Zeitraum um 129 Prozent, wie aus dem aktuellen Krankenhausreport der Barmer GEK hervorgeht. "Psychische Erkrankungen sind die neue, aber versteckte Volkskrankheit", sagte der stellvertretende Vorstandschef der Barmer GEK, Rolf-Ulrich Schlenker. Man müsse aber fragen, ob jeder Fall wirklich ins Krankenhaus gehöre. Für die stationäre Behandlung psychischer Erkrankungen gab die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Jahr 2010 rund 5,5 Milliarden Euro aus. Zum Vergleich: Die Gesamtausgaben der Kassen liegen bei 180 Milliarden Euro. "Das sind keine Peanuts", kommentiert der Kassenfunktionär Schlenker. (Aus dem Tagesspiegel vom 27. Juli 2011) Weiterlesen auf Tagesspiegel.de

Das Portal gesundheitsberater-berlin.de bietet zahlreiche Informationen zum Thema seelische Gesundheit und psychiatrische Erkrankungen

Im Bereich "Diagnosen und Therapien" informieren wir Sie umfassend über Symptome, Ursachen, Diagnose- und Therapieverfahren bei psychischen Erkrankungen wie "Depressionen(Depressionen)":http://www.gesundheitsberater-berlin.de/diagnosen-therapien/depression/, "Schizophrenie(Schizophrenie)":http://www.gesundheitsberater-berlin.de/diagnosen-therapien/schizophrenie/ und Suchterkrankungen wie Alkohol- und "Rauschgiftsucht(Rauschgiftsucht)":http://www.gesundheitsberater-berlin.de/diagnosen-therapien/rauschgiftsucht/. Außerdem finden Sie auch Texte zum Thema "Bulimie(Bulimie)":http://www.gesundheitsberater-berlin.de/diagnosen-therapien/brechsucht-bulimie/ und Magersucht
Einen ausführlichen Text zum Thema "Psychiatrische Erkrankungen" finden Sie in unserer Rubrik Tagesspiegel-Montagsartikel Absturz ins Leere


Weiterführende Informationen und Hintergründe zu den Psychiatrien in Berliner Krankenhäusern finden Sie in dem Artikel Neue Offenheit in der Psychiatrie und im Interview mit dem Landespsychiatriebeauftragten Heinrich Beuscher.
Auch Beratungsadressen und hilfreiche Links zum Thema Sucht und Schizophrenie finden Sie auf gesundheitsberater-berlin.de



Artikelsuche ?

Routenplaner

Planen Sie Schritt für Schritt, wer Sie medizinisch auf Ihrem Behandlungspfad versorgen soll - von der Vorsorge über die ambulante Behandlung bis hin zur stationären Versorgung und anschließender Rehabilitation. Lassen Sie sich dafür die in der Datenbank enthaltenen Einrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg anzeigen, die diese Erkrankung behandeln.

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet